Anzeige
Anzeige
Anzeige

Paranormal Activity - Ghost Dimension

News Details Kritik Trailer Galerie
Horrorstarts neu arrangiert

"Paranormal Activity 5" und "Freitag der 13." erneut verlegt, "Rings" datiert

"Paranormal Activity 5" und "Freitag der 13." erneut verlegt, "Rings" datiert
0 Kommentare - Sa, 31.01.2015 von R. Lukas
Ein Hin und Her ist das. "Paranormal Activity - The Ghost Dimension" rutscht wieder in den Herbst zurück, "Freitag der 13." gar ins nächste Jahr, wovon "Rings" profitiert. Und Frank Grillo hat Ärger mit "Stephanie"...

Paramount Pictures sieht bei seinen kommenden Horrorfilmen noch Handlungsbedarf und hat einige US-Starttermine angepasst. Unsere werden wohl auch davon betroffen sein.

So rückt Paranormal Activity - The Ghost Dimension nun doch wieder näher an Halloween heran, ganz in der Tradition seiner Vorgänger. Statt Mitte März kommt der nächste Teil der Found-Footage-Reihe am 23. Oktober in die amerikanischen Kinos. Ein noch unbekannter Horrorstreifen von Warner Bros., der Fantasy-Actioner The Last Witch Hunter mit Vin Diesel und Jon M. Chus Jem and the Holograms haben dieses Datum auch schon für sich beansprucht.

Der neue Freitag der 13.-Film, den David Bruckner (V/H/S - Eine mörderische Sammlung) dreht, erscheint nicht mehr dieses Jahr. Vom 13. November verschiebt Paramount ihn auf den 13. Mai 2016. Nutznießer ist Rings, der dritte Teil im The Ring-Franchise des Studios, der diesen 13. November zugewiesen bekommt. Dort muss er sich mit Barry Levinsons Rock the Kasbah, wo Stars wie Shia LaBeouf, Zooey Deschanel, Bruce Willis, Kate Hudson, Bill Murray und Danny McBride Seite an Seite spielen, auseinandersetzen.

Zum Schluss noch eine horrormäßige Casting-Meldung: Frank Grillo (The Return of the First Avenger), Anna Torv (Fringe - Grenzfälle des FBI) und Shree Crooks (Extant) werden dei Hauptdarsteller in Stephanie, einer Blumhouse/Universal-Produktion. Der Horror-Thriller von Akiva Goldsman (Winter's Tale) dreht sich um ein Mädchen namens Stephanie (Crooks), das von ihren Eltern (Grillo und Torv) in ihrem abgelegenen Zuhause zurückgelassen wird. Erdnussbutter und Gespräche mit ihrer Spielzeug-Schildkröte halten sie am Leben, während im Hintergrund eine dunkle übernatürliche Macht lauert. Als Vater und Mutter zurückkehren, um sie zu holen, gerät diese Macht außer Kontrolle - und Stephanie ist mittendrin.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN