Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Aquaman

News Details Kritik Trailer Galerie
Mittelerde ja, Atlantis nö

Peter Jackson hat "Aquaman"-Regie abgelehnt - gleich zweimal

Peter Jackson hat "Aquaman"-Regie abgelehnt - gleich zweimal
8 Kommentare - Di, 14.05.2019 von R. Lukas
Mit Superhelden braucht man Peter Jackson nicht zu kommen, das ist nicht sein Ding. Er hatte die Chance, "Aquaman" zu machen, und ließ sie sausen, obwohl Warner Bros. sie ihm nicht nur einmal bot.
Peter Jackson hat "Aquaman"-Regie abgelehnt - gleich zweimal

Wie man eine epische, fantastische Welt auf die große Leinwand bringt, weiß kaum einer besser als Peter Jackson. Er hat uns die Herr der Ringe-Trilogie geschenkt, wofür wir ihm ewig dankbar sein werden. Ach ja, und die Hobbit-Trilogie auch... In den letzten Jahren hielt er sich aber von Blockbustern fern und drehte stattdessen die technologisch revolutionäre Erster-Weltkriegs-Dokumentation They Shall Not Grow Old, die am 27. Juni in unsere Kinos kommt.

Auch sein nächster Film wird kein Spielfilm, sondern wieder eine Doku, diesmal eine über die Beatles. Was nicht heißt, dass er nicht die Möglichkeit gehabt hätte, zum Blockbuster-Kino zurückzukehren. Bei Empire verrät Jackson, dass ihm der ehemalige Warner Bros.-CEO Kevin Tsujihara die Aquaman-Regie angeboten hat, die dann ja James Wan übernahm. Nicht einmal, nein, zweimal! Aber beide Male lehnte er ab.

Tsujihara habe gefragt, ob er ein Fan von Aquaman sei, und er habe Nein gesagt, erinnert sich Jackson. Sechs Monate später habe ihm Tsujihara dieselbe Frage noch mal gestellt, und er habe es erneut verneint. Er sei kein Superhelden-Typ und habe Tim und Struppi gelesen, erklärt Jackson. Filme seien schwierig, deshalb wolle er nur das machen, wofür er eine tiefe Leidenschaft habe. Aktuell scheint Jackson mit seinen Dokumentationen ganz glücklich zu sein: Er habe nicht vor, in den nächsten ein, zwei Jahren einen weiteren Kinofilm zu machen, sagt er. Und so schwindet die Hoffnung auf Tim und Struppi 2 weiter...

Unterstütze MJ
Quelle: Empire
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
fbUnicorn66 : : Moviejones-Fan
25.05.2019 02:34 Uhr
0
Dabei seit: 25.05.19 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Tim udn Struppi 2 ist ein must have. Peter Jackson sabbotiert eher das Projekt, als das er es fördert.

Spielberg soll jemand anderen ins Boot holen.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
14.05.2019 17:45 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.813 | Reviews: 116 | Hüte: 203

They Shall Not Grow Old hat endlich einen deutschen Starttermin, na endlich. Ich habe schon ewig darauf gewartet, denn diese Dokumentation wirkt mehr als wahnsinnig gut. smile

Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
14.05.2019 16:47 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.188 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Auf They Shall Not Grow Old freu ich mich schon sehr und der ziemlich sicher im Kino eingeplant. Ätzend was wir in DE ein halbes Jahr länger mussen, aber immerhin kann man natürlich froh sein das er überhaupt einen deutschen Start bekommen hat.

@1-2 Jahre Pause: Die sollen ihm doch wirklikch mal vergönnt sein, schließlich haben ihm die HdR- und Hobbit- Trilogie einiges an Kraft gekostet. Und was immer alle mit Tim und Struppi haben kann ich irgendwie nicht verstehen^^. Danach hoffe ich aber schon noch einmal auf etwas inovatives vom Herrn Jackson smile

Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
14.05.2019 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.189 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Pantalaimon77 :

jap, Hobbit ging in Ordnung, der Humor war klasse. HdR geht richtig in die Vollen. Kann man immer wieder neu anschauen, in der SpEx-Edition natürlich.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Pantalaimon77 : : Moviejones-Fan
14.05.2019 14:50 Uhr
0
Dabei seit: 08.02.10 | Posts: 104 | Reviews: 1 | Hüte: 3

Ich schließe mich diesem Beitrag voll und ganz an.

DER HERR DER RINGE ist großartig und ein Meilenstein der Filmgeschichte, nicht zuletzt auch ein Riesengeschenk für Fantasy-Fans, DER HOBBIT ist immerhin noch o.k.

Und auf TIM UND STRUPPI 2 warte ich auch schon länger, als mir lieb ist.

Ich hätte aber nichts dagegen, wenn Jackson mal wieder einen kleineren Film drehen würde, in der Art von HEAVENLY CREATURES.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.05.2019 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.642 | Reviews: 71 | Hüte: 306

Find ich gut!

und

@MJ:

... wofür wir ihm ewig dankbar sein werden

ich bin mal so frei und eher undankbar wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.05.2019 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.018 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Alles gut. Mit Wanbillionäre bin ich auch zufrieden. Er hat uns drei Genre in einem eingepackt: Star Wars, Lord of the Ring v Indiana Jones ... das ist mehr als zufriedenstellen smile

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
14.05.2019 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.131 | Reviews: 4 | Hüte: 66

@ MJ mit dem letzten Satz musstet ihr mir nochmal so richtig in die Magengrube treten, was? laughing

Forum Neues Thema