AnzeigeN
AnzeigeN

Hellraiser - Judgment

News Details Kritik Trailer Galerie
"Hellraiser - Judgement"-Trailer

Pinhead ist zurück: Höllischer Trailer zu "Hellraiser - Judgment"

Pinhead ist zurück: Höllischer Trailer zu "Hellraiser - Judgment"
6 Kommentare - Mi, 10.01.2018 von R. Lukas
Das Böse sucht das Böse, leuchtet doch ein, oder? Jedenfalls schreibt sich "Hellraiser - Judgment" dieses Motto auf die Fahne, und der Trailer zeigt, worauf wir uns gefasst macht müssen.

Haben sie echt schon zehn dieser Filme gemacht? Sie haben! Unter der Regie und nach einem Drehbuch von Gary J. Tunnicliffe (Hansel & Gretel), einem Spezialisten für Special Effects, entstand Hellraiser - Judgment. Der zehnte Teil der Hellraiser-Reihe versüßt den Amerikanern ihren diesjährigen Valentinstag und kommt aus den Tiefen der Hölle direkt ins Heimkino. Vorher kommt aber noch der Trailer!

"Hellraiser - Judgment" Trailer 1

In Hellraiser - Judgment versuchen drei Detectives (Damon Carney, Randy Wayne und Alexandra Harris) einen diabolischen Serienkiller zu stoppen. Dabei verschlägt es sie jedoch in ein Labyrinth außerweltlichen Horrors, wo Höllenwesen wie der "Auditor", der "Assessor" und die dreiköpfige "Jury" nur darauf, ihr Urteil zu fällen. Willkommen bei Pinhead (nun gespielt von Paul T. Taylor) und seinen Zenobiten!

AnzeigeN
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
11.01.2018 04:49 Uhr | Editiert am 11.01.2018 - 04:51 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.699 | Reviews: 177 | Hüte: 587

@ Sully:

Hellraiser ist auch sehr speziell finde ich. Die ersten beiden sind fast schon Gothic-Fantasy-Horror und dazu eben sehr abstrus mit den Motiven um die Sehnsucht nach dem verbotenen. Fast schon übersteigerte SM-Phantasien. Der dritte schleppt diese Motive dann auf schlechteste Weise in den amerikanischen Mainstream hinüber, nachdem die ersten beiden noch diesen sehr britischen Touch hatten.

Der vierte macht dann einen halbwegs runden Strich drunter und danach verkam die Reihe ohnehin zu mäßigem Direct-to-DVD-Horror mit ein paar wiederkehrenden Motiven und keinem weiteren Zusammenhang.

Dass man da allerdings nicht unbedingt Zugang findet, kann ich völlig verstehen. Dazu ist es auch zu verdreht denke ich. Für mich zählen vor allem die ersten beiden zu meinen Lieblingen im Genre.

@duke:

Genau, der dritte war der in dem Club mit der Säule aus der später Pinhead wieder rausklettert ^^

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
11.01.2018 01:45 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

@Snake war der 3 Teil der mit dem Baum (Skulptur) in dem Club oder Raum? Bloddline ging gerade noch, weil man die Geschichte des Spieluhrmachers erzählte.

Hellraiser wieder auf Home Cinema? Es reicht langsam, obwohl es nicht schlecht aussieht, doch schlecht sahen die Trailer auch nach Teil4 nie aus, nur die Realität beim betrachten war immer übelst. Wenn SAW schon so erfolgreich in den Kinos gelaufen ist, ebenso andere Splatterfilme die sogar Blockbuster Qualitäten hatten ( Final Destination) warum packt man Hellraiser nicht erneut ins Kino und macht es wie Alien. (ok blöder Vergleich) Oder doch wie Alien? Denn man kann beides durchaus vergleichen, denn nach Hellbound war Barker nur noch bei Blodline in der Produktion vorhanden und auch Tony Randel stieg nach Teil 3 aus. Warum also verfilmt Barker oder einer der dessen Werke gerecht wird, nicht ein Prequel, oder stampft die Teile nach Part II in die Tonne und setzt nach Teil 2 wieder an?!!! Obwohl ich Remakes sehr oft ablehne, und Hellraiser und Hellbound liebe, könnte ich mir ein extrem neues hartes R Rating sogar gut vorstellen. Es wird langsam Zeit das die Geisterfilmchen für die Jugend ein Ende findet, wo man selbst Zuhause am Sofa schon einpennt. Der wahre Horror gehört mal wieder ins Kino!:ani-hit: und keine Schnulli Paranormal Soap aktiven Teile von Geistermär(d)chen. Hellraiser steckt Tanz der Teufel und sogar SAW in den Sack. Bitte lasst die Cenobiten wieder den Würfel ins Kino rollen.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
10.01.2018 23:32 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.555 | Reviews: 30 | Hüte: 547

@Snake

In meiner Jugend habe ich viele Horror/Grusel/Splatter Filme geschaut. Interessanterweise ging Hellraiser dabei komplett an mir vorbei, bzw. interessierte mich nie. Natürlich hab ich damals reingeschaut, aber es sprach mich absolut nicht an.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
10.01.2018 20:50 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.699 | Reviews: 177 | Hüte: 587

Der Trailer sieht tatsächlich ganz interessant aus. Ob der gut wird...keine Ahnung. Eigentlich war bis auf die ersten 4 keiner brauchbar, aber mal sehen. Hoffnung stirbt zuletzt. Chucky kam ja auch plötzlich nochmal mit nem guten Film ums Eck ^^

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
SpiralEyes : : Moviejones-Fan
10.01.2018 13:42 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.17 | Posts: 82 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Das Schärfste an dem Poster ist das Dimension Films Logo und das wirkt dadurch total fehl am Platz

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
10.01.2018 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.333 | Reviews: 0 | Hüte: 122

Wow. Das Poster sieht aus, als hätte jemand 1994 mit Windows Paint etwas zusammen gestellt ^^

Forum Neues Thema
AnzeigeY