Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

American Gods

News Details Reviews Trailer Galerie
"American Gods" S2 E1 "House on the Rock"

Review "American Gods" Staffel 2-Premiere: Krieg der Götter wird ernst!

Review "American Gods" Staffel 2-Premiere: Krieg der Götter wird ernst!
1 Kommentar - Di, 12.03.2019 von S. Spichala
Die Premiere von "American Gods" Staffel 2 markiert auch den deutlichen Beginn des Krieges zwischen den alten und neuen Göttern, inklusive Todesfall!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "American Gods" Staffel 2-Premiere: Krieg der Götter wird ernst!

Die Neil Gaiman-Adaption American Gods feierte gestern hierzulande bei Amazon Prime Premiere mit Staffel 2 Episode 1 "House on the Rock". Das wurde im Staffel 1-Finale schon angeteasert, Buchkenner konnten also ahnen, was kommt. Wednesday aka Odin (Ian McShane) gelang es, dort einige alte Götter zusammenzubringen mit dem Ziel, sie zum Kampf gegen neue Götter wie Technical Boy (Bruce Langley), Mr. World (Crispin Glover) und Mr. Town zu motivieren. Womit auch Anansi (Orlando Jones) und Bilquis (Yetide Badaki) neben Shadow Moon (Ricky Whittle), Laura (Emily Browning) und Mad Sweeney (Pablo Schreiber) schon in der Premiere zurück sind, sowie einige andere bekannte Gesichter.

"American Gods" Season 2 Trailer 2

Das bot den Fans von American Gods auch einen neuen Blick auf das echte Aussehen der versammelten alten Götter, zumindest wenn zählt, wie sie bei einer Reise in Odins Kopf aussehen, wohin sie eine Karrussellfahrt bringt. Leicht hat es Wednesday nicht beim Versuch, die Kampflaune der anderen zu weckern, doch Shadow Moons ebenfalls Fürsprache kommt gut an.

Dass ein Krieg unausweichlich scheint, dafür sorgen die neuen Götter dann aber selbst mit einem Attentat! Wir verraten euch nicht, wer dem zum Opfer fällt, doch damit dürfte der Krieg offiziell begonnen sein. Doch ganz so einfach werden es auch die neuen Götter nicht haben, zumindest ist Mr. World überzeugt, dass er Media braucht, um die Menschen auf seine Seite zu ziehen, und die ist verschwunden. Technical Boy soll sie aufspüren, ob das gelingt, bleibt abzuwarten und damit auch, ob es eine Rückkehr von Gillian Anderson zu American Gods geben wird. Da aber bereits eine New Media besetzt wurde mit Kahyun Kim, ist dies eher unwahrscheinlich.

Nun, Wednesdays Rachedurst ist angestachelt und die nächsten Folgen von American Gods Staffel 2 werden sicher bezüglich des jetzt auch Rachekrieges in die Vollen gehen. Ein spannender und wie üblich schön skurriler Start, den Showrunner-Wechsel merkt man nicht wirklich. Wie hat euch die Premiere gefallen?

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
12.03.2019 08:17 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.432 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Weiß nicht, weiß nicht.

Staffel 1 ist visuell und akustisch ein Genuß, aber ab Episode 5 beginnt der eh schon laaaaanggezogene Ablauf eine sehr zähe Note. Was 5 und 6 quälend lang erscheinen lässt.

Hoffe man zieht in der zweiten die Story an

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema