Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Fear The Walking Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
"Fear TWD" S4 E12 "Schwach"

Review "Fear The Walking Dead" Staffel 4 Ep. 12 - Neue perfide Schurkenlady

Review "Fear The Walking Dead" Staffel 4 Ep. 12 - Neue perfide Schurkenlady
0 Kommentare - Mo, 03.09.2018 von S. Spichala
In der neuen Folge von "Fear The Walking Dead" Staffel 4 lernen wir eine neue Schurkin besser kennen, ihr fällt zudem auch eine der Überlebenden zum Opfer... Hier unsere Review zu Episode 12 "Schwach".
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Fear The Walking Dead" Staffel 4 Ep. 12 - Neue perfide Schurkenlady

Bereits in der vorherigen Folge von Fear The Walking Dead Staffel 4 wurde den Fans als Cliffhanger eine neue Schurkenlady vorgestellt, die gern Botschaften auf Beißern hinterlässt. Und die kehrt in der aktuellen Episode 12 "Schwach" zurück, allerdings erst etwas später - ihr Erscheinen klärt dann auf, was mit Althea (Maggie Grace) los ist. June (Jenna Elfman) ist mit Althea unterwegs, in der Hoffnung, ihre Freunde wiederzufinden. Doch eine ganze Weile reagiert niemand auf ihre Funksprüche, eine Erfahrung, die 50 Kilometer weiter auch Morgan (Lennie James) macht, der das Gleiche versucht.

June und Althea haben gleich mehrere Probleme in dieser Fear The Walking Dead-Folge: sie treffen nicht nur auf ein neues Gesicht, einen Mann namens Quinn, der versucht, ihren Truck zu klauen. Zudem geht der Sprit zur Neige, und kurz nachdem June Morgans Nachricht endlich gehört hat, ist die Batterie ihres Funkgeräts leer. Wodurch Morgan ihre Antwort auf seine Nachricht nicht empfangen konnte. Doch es gibt noch ein weitaus größeres Problem: Althea zeigt Krankheitssymptome wie Schwindel und Fieber.

In der Hoffnung auf Medikamente im Truck erobert June diesen mühevoll zurück, nur um festzustellen, dass es dort doch keine gibt. Althea hängt jedoch sehr an ihren Tapes ihr wichtiger Menschen, ihr eigentliches Motiv, den Truck unbedingt zurück zu bekommen. Während June noch glaubt, Essensmangel sei der Grund, dass es Althea sehr schlecht geht, erfährt der Zuschauer wenig später den wahren Grund: Die neue Schurkenlady findet die Kartons, die Morgan und seine neuen Mitstreiter am Straßenrand mit der Botschaft "Nimm, was du brauchst, lass zurück, was nicht" hinterlassen - was sie mit den Wasserflaschen darin anstellt, ist höchst perfide und eine große Gefahr, nicht nur für die davon Trinkenden selbst.

Mehr teasern wir mal nicht an, aber ihr könnt es euch nun sicher denken. Wenn es der Schurkendame zudem gelingt, länger unentdeckt zu bleiben, wird die Schuld auf die fallen, die die Kartons hinterlassen, also Morgan und Co.. Kommende Auseinandersetzungen diesbezüglich deuten sich hier also schon an. Eine gute Folge, die mal wieder zeigt, dass die Überlebenden zwar auch für ihr reines Überleben kämpfen, aber vor allem für die ihnen wichtigen Menschen und ihre festgehaltenen Erinnerungen an sie. Nächsten Sonntag geht es bei AMC mit Fear The Walking Dead Staffel 4 Episode 13 "Blackjack" weiter, die dann am Montag bei Amazon Prime online geht, hier der Teaser für euch:

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Review, #Comics, #Horror, #Zombies
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?