Anzeige
Anzeige
Anzeige

Loki

News Details Reviews Trailer Galerie
"Loki" Staffel 2 ist bestätigt!

Review "Loki" Episode 6 - Finale am Ende der Zeit

Review "Loki" Episode 6 - Finale am Ende der Zeit
12 Kommentare - Mi, 14.07.2021 von S. Spichala
Das Ende ist der Anfang. Für alle Zeit. Immer. Hier unsere Review zum Finale von "Loki" in Episode 6. Nur lesen, wer es schon gesehen hat, denn natürlich geht es nicht ohne Spoiler, wenn es um den Showdown geht!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Loki" Episode 6 - Finale am Ende der Zeit

Ja, Loki und Sylvie haben es im Finale von Loki, Episode 6 "Für alle Zeit. Immer." in die Zitadelle am Ende der Zeit geschafft. Und eine zerbrochene Statue macht schon deutlich, sie waren offenbar nicht die ersten. Und so stehen sie schon bald vor den Schöpfern der TVA - oder auch dem Schöpfer in diesem Universum von zig weiteren! Viele Zeiten, viele Universen im Krieg, viele "Zeithüter"-Versionen - doch einer hat es geschafft, einen Zeitstrahl zu isolieren und so den Krieg im Multiversum beendet.

Und so sehen sich Loki und Sylvie in Loki Episode 6 genau dem Dilemma gegenüber, das zu befürchten war: Entweder die beiden leiten die TVA und bewahren den "wahren" aka isolierten Zeitstrahl, die Ordnung im Multiversum bleibt aber bestehen. Oder sie töten "Den einen, der bleibt", stürzen alles ins Chaos und bekommen es mit den weniger "netten" Versionen vom Schöpfer der TVA zu tun, welche durch die nicht mehr gestutzten Abzweigungen zigfach neu entstehen. Kurz: Entweder es wird Lokis "Beherrschen"-Tendenz erfüllt, oder Sylvies "Zerstören"-Tendenz.

Denn na klar, wenn es ungehindert Abzweigungen gibt, wird es auch zig verschiedene Versionen von einem gewissen Wissenschaftler aus dem 31. Jahrhundert geben, dessen Name zwar nicht genannt wird, aber was passt wohl gut zu zum Beispiel "Der Eroberer"? ;-)

Und dann gibt es auch einen neuen multiversalen Krieg. An dessen Ende wahrscheinlich wieder einer übrig bleibt - zumindest eine Version von ihm. Aber ist das wirklich die Wahrheit oder nur eine neue Lüge? Kann ein Trickster überhaupt noch auf irgendetwas vertrauen? Genau das fragen sich auch die beiden Lokis, mit je unterschiedlichen Tendenzen im Ergebnis - sie sind eben verschieden. Und genau das führt zum großartigen und hochemotionalen Showdown zwischen den beiden Lokis! Den Ausgang spoilern wir euch natürlich nicht.

Parallel kommt es auch zum Showdown zwischen Mobius und Ravonna im Loki-Finale, doch die TVA "niederzubrennen" ist nicht ganz so einfach. Und nun auch ziemlich unnötig, denn die Abzweigungen mit zig Nexusvorfällen haben die roten Linien längst überschritten, sind also nicht mehr zurücksetzbar, und haben bereits ihre je eigenen Abzweigungen gebildet - was will man da noch bewahren?

Entsprechend heißt es am Ende auch auf ins Neuland des Multiverse-Chaos mit Loki Staffel 2 und einem fiesen Cliffhanger. Wie geahnt bietet das Finale also durchaus eine Auflösung, mit Sprungbrett zu etwas völlig Neuem. Irgendwie passt es da besonders gut, dass Loki auch die erste Marvel/Disney+-Serie ist, für die (im Post-Credit) eine zweite Season bestellt wurde, oder? Eine neue zu Beginn "ungeplante" Abzweigung, die wer weiß wohin führen wird im MCU. Und sie wird sicher nicht die einzige bleiben...

Wir sind gespannt, was ihr vom Loki-Finale halten werdet, und natürlich werden wir später auch einen neuen Spekulationsartikel starten, der sich dann um Theorien zu auch den größeren Spoilern und dem zu Erwartenden in Staffel 2 dreht. Übrigens: Der Akte X-like Score zu Beginn der Folge war auch ziemlich cool, oder? :-)

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.07.2021 13:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.458 | Reviews: 38 | Hüte: 574

@jerichocane
Haha ok^^ Ich dachte nur, dass ich womöglich was verpasst hätte smile

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
16.07.2021 13:00 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.305 | Reviews: 22 | Hüte: 285

@duck

Das ist das zweite Mal, dass ich nun in einem Beitrag von dir den Namen Meyers lese. Wen meinst du? Oder ist es ein Schreibfehler?

Tja, das kommt davon wenn das Handy Wörter automatisch korrigiert :-D

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.07.2021 08:53 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.458 | Reviews: 38 | Hüte: 574

@jerichocane
Ich bin mal gespannt wie Meyers Kang spielt.

Das ist das zweite Mal, dass ich nun in einem Beitrag von dir den Namen Meyers lese. Wen meinst du? Oder ist es ein Schreibfehler?
Denn Jonathan Majors, welcher in Loki auftrat, ist für Ant-Man and the Wasp: Quantumania ebenfalls bestätigt. Und laut Gerüchteküche soll er dort Kang spielen, was mit dem Loki-Staffelfinale ja nun auch bestätigt wurde.

Avatar
JackSparrow86 : : Moviejones-Fan
15.07.2021 23:16 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 81 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@Lethis

bei Falcon and the Wintersoldier und Black Widow ist es ja ähnlich...und da fand ich es jetzt so rum besser

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
15.07.2021 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.264 | Reviews: 3 | Hüte: 32

Bin gespannt wie das alles mit Doctor Strange 2 zusammen passt.

Vor allem muss man eines bedenken: Doctor Strange 2 sollte ursprünglich VOR Loki erscheinen, denn Doctor Strange 2 war eigentlich für den Mai 2021 angedacht und Loki schon immer erst für den jetztigen Zeitraum.

Das man das jetzt umgedreht hat, ist wirklich interessant.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
14.07.2021 21:39 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.305 | Reviews: 22 | Hüte: 285

Echt gutes und schlechtes Ende :-D

Schlecht , da Cliffhanger und nun müssen wir wieder warten :-(

Ich fand die erste Variante von Nathaniel Richards klasse. Man muss verstehen das es sich hier nicht um Kang handelt, sondern um "Der, welcher übrig bleibt". Also eine Filmversion von Immortus - dem Zeithüter. Es ist spannend das am Ende der Böse nicht Böse ist, sondern jemand der versucht mit grenzwertigen Mitteln das Richtige zu tun.

Als Nathaniel das Erste mal vor den Lokis auftaucht, dachte ich mir hmm, das ist aber jetzt unspektakulär, aber Jonathan Majors spielt die Rolle sowas von klasse, das dieser Charakter
ohne spektakuläre Action, sowas von fesselnd ist.

Ich bin mal gespannt wie Meyers Kang spielt. Was ich mich Frage, bei welcher Variante ist Loki nun?

Oh Mann, ich kann mittlerweile die nächste Marvel Serie gar nicht abwarten. Erstmal What If im August.

Da nun zwischen den bisherigen Marvel Realserien immer ca. 3 Monat liegen, müsste im September Hawkeye und im Dezember Ms Marvel starten.

Dazu noch im September Shng-Chi, im November die Eternals und im Dezember mit SPiderman der erste Kinofilm mit Multiversum :-D

Und 2022 geht dann in Sachen Serien und Kinofilme so spannend weiter

Avatar
fbLieven : : Moviejones-Fan
14.07.2021 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.18 | Posts: 102 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bisher die stärkste Serie von Marvel! Ich war vom Finale echt begeistert und bin gespannt wie es weiter geht.

32 Kinobesuche im Jahr 2018.... Rekord bis jetzt noch nicht gebrochen.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.07.2021 19:18 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.458 | Reviews: 38 | Hüte: 574

OMG wie kann so ein actionarmes Finale so genial sein! laughing Und ich habs gewusst, es musste einfach so kommen. Der Cliffhanger haut einen dann wahrlich um - ich bin mehr als gespannt wie es weitergeht, in Season 2, aber auch in Doctor Strange 2 und Ant-Man 3!

Hammerfinale für eine großartige Serie - nochmals spannender, verrückter und überraschender als WandaVision und The Falcon and the Winter Soldier!

Avatar
Geatrix : : Moviejones-Fan
14.07.2021 19:08 Uhr
0
Dabei seit: 17.01.21 | Posts: 64 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Spoilerwarnung!

Auch wenn esjetzt natürlich eine harmlose Kang Variante in der Serie war, bin ich etwas enttäuscht. Natürlich auf hohem Niveau.

Ich die böse Variante von Kang legt noch ein paar Schüppen drauf. Sonst wird er nicht an Thanos heranreichen!

Avatar
H3llNuN : : Moviejones-Fan
14.07.2021 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 6 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich bin auch extrem gespannt wie es weiter geht, das "Planet der Affen" Ende macht sowas von Lust auf Mehr :-D Vor allen Dingen bin ich gespannt was das für die Filme bedeutet, wie geht es zum Beispiel bei Doc Strange weiter, wie ist die Variante von Kang in Ant Man 3 oder ist es doch dieselbe Version aus Loki?

Sind Electro und Doc Ock in Spider-Man 3 nur Varianten der Amazing/Raimi Versionen oder spielen Foxx und Molina wirklich ihre alten Rollen und sind dementsprechend Varianten der (noch kommenden?) MCU Figuren?

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
14.07.2021 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.796 | Reviews: 37 | Hüte: 307

Einfach bombastisch und Staffel 2 könnte da noch einen drauflegen. laughing

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
Dopinder69 : : Moviejones-Fan
14.07.2021 11:39 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.21 | Posts: 31 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Eine sehr interessante letzte Folge, die sowas von nach einer zweiten Staffel schreit

Forum Neues Thema
Anzeige