AnzeigeN
AnzeigeN

Quantum Leap

News Details Reviews Trailer Galerie
Science-Fiction im Doppelpack

Sci-Fi-Trailer: Erste Eindrücke zu "Quantum Leap" + Scott Bakula äußert sich! (Update)

Sci-Fi-Trailer: Erste Eindrücke zu "Quantum Leap" + Scott Bakula äußert sich! (Update)
4 Kommentare - Sa, 17.09.2022 von N. Sälzle
In den vergangenen Stunden präsentierte uns Amazon den ersten Teaser Trailer zu "The Peripheral", NBC rückt dagegen den ersten "Quantum Leap"-Trailer raus.
Sci-Fi-Trailer: Erste Eindrücke zu "Quantum Leap" + Scott Bakula äußert sich!

++ Update vom 16.09.2022: Ein neues Quantum Leap, aber ohne den Star der Originalserie aus den späten 80ern, Scott Bakula? Das ist jetzt Realität und Bakula hat sich genau dazu jetzt auch in einer Reihe von Tweets geäußert:

Hier für euch die vollständige Übersetzung seiner kompletten Aussage:

"An die "Quantum Leap"-Fans auf der ganzen Welt, in dem Bemühen, die Gerüchte zum Schweigen zu bringen und hinter uns zu lassen… Erst einmal danke fürs begleiten über die Jahrzehnte! Hier ist die simple Version dessen, was es mit dem Neustart von "Quantum Leap" und mir auf sich hat:

Ich stehe in keinerlei Beziehung zu der neuen Show, weder vor noch hinter der Kamera. Im Januar wurde der Pilot verkauft und mir wurde ein Drehbuch zugeschickt, weil der Charakter von Sam Beckett darin vorkam, was Sinn macht, richtig? Wie so viele von euch mich in den letzten Monaten gefragt haben: „Wie kann man QL ohne Sam machen?“ (oder Al, was das betrifft) Nun, ich denke, wir werden es bald herausfinden.

Das ist die ganze Geschichte. Da mir die Serie schon immer sehr am Herzen lag, war es eine sehr schwierige Entscheidung, das Projekt abzulehnen, eine Entscheidung, die so viele Fans der Originalserie verärgert und verwirrt hat. Die Idee, dass jemand in der Zeit „herumspringt“ und eine Zeitlang in den Schuhen eines anderen geht, bleibt jedoch ein sehr ansprechendes Konzept und es lohnt sich, es zu erforschen, insbesondere angesichts des gegenwärtigen Zustands der Menschheit…

In diesem Sinne drücke ich die Daumen, dass dieser neue Cast und diese Crew das Glück haben, die Magie zu nutzen, welche auch schon das Original "Quantum Leap" in die Herzen und Köpfe vergangener und gegenwärtiger Generationen katapultiert hat. Ich wünsche ihnen viel Glück und happy leaping!"

++ News vom 09.09.2022: Amazon schickt am 21. Oktober die neue Sci-Fi-Serie The Peripheral an den Start. In der Hauptrolle werden wir Chloë Grace Moretz sehen, die Flynne Fisher spielt.

Flynne Fisher wird in der Inhaltsbeschreibung der Serie als Frau beschrieben, die versucht, ihre kaputte Familie zusammen zu halten und das in der sozusagen vergessensten Ecke Amerikas. Im Prinzip sieht sie trotz ihrer Ambitionen keine Zukunft für sich, bis sich die Zukunft plötzlich in ihr Leben einmischt.

Ein erster Teaser-Trailer vermittelt uns nun einen Eindruck von The Peripheral und teast visuell spannende Bilder an, eingebettet in eine hoffentlich fesselnde Story. Hoffnung macht hier, dass die Serie auf dem gleichnamigen Roman von William Gibson basiert - der ein Bestseller ist.

"The Peripheral" Season 1 Trailer 1

Erster "Quantum Leap"-Trailer veröffentlicht

NBC und Peaock lieferten uns in den vergangenen Stunden ebenfalls Science-Fiction - und zwar mit dem ersten Trailer zu Quantum Leap. Dieser Trailer schickt Ben Song (Raymond Lee) bereits auf eine recht verrückte Reise durch die Zeit. Der Startschuss für Quantum Leap fällt in den USA am 19. September.

"Quantum Leap" Season 1 Trailer 1

Quelle: NBC, Amazon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
18.09.2022 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 657 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Peripheral ist wenigstens Mal was neues und sieht erheblich interessanter aus, als Quantum Leap. Das ist eigentlich nur nochmals genau das gleiche, nur mit anderen Schauspielern. Da hat mich der Trailer schon so gelangweilt, das ich ihn mir nicht einmal bis zum Ende angesehen habe.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
17.09.2022 09:19 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.516 | Reviews: 24 | Hüte: 292

The Peripheral sieht auf jeden Fall erstmal interessant aus.

Bei Quantum Leap bin ich raus. Wenn sie mit der Serie noch mal eine Staffel gemacht hätte um Sam Becket ein Happy End zu geben, aber so mit neu Besetzung ist es für mich uninteressant.

Avatar
gyle : : Moviejones-Fan
09.09.2022 17:55 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.16 | Posts: 49 | Reviews: 0 | Hüte: 0

eine wiederauflage von "zurück in die vergangenheit" lame.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
09.09.2022 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.293 | Reviews: 0 | Hüte: 122

Auf Quantum Leap freue ich mich sehr, hab die original Serie früher geliebt. Sollte mir endlich die volle Box kaufen!

Bin gespannt wie sie ist, da es ja eine Fortführung wie auch ein Reboot ist. Weiter kommt mit der Arbeit in der anderen Zeit ein neuer Aspekt hinzu, welchen man früher außer acht ließ. War zwar nie notwendig da Sams Abenteuer schon spannend genug waren, aber könnte trotzdem das ganze verfeinern. Leider gehe ich davon aus, dass die musikalische Untermalung eher in dramatische Richtung geht wie im Trailer. Und nicht die leichte, beschwingliche Art der Kultserie.

Forum Neues Thema
AnzeigeN