Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
The Rock muss warten

"Shazam!" geballt: Promos, Black Adam, Abspannszene & mehr (Update)

"Shazam!" geballt: Promos, Black Adam, Abspannszene & mehr (Update)
2 Kommentare - Mo, 18.02.2019 von R. Lukas
Voller Fokus auf den Titelhelden, lautet die Devise bei "Shazam!". Deshalb ist Doctor Sivana und doch nicht Black Adam der Schurke, aber nicht der einzige... Und ja, es gibt eine Post-Credit-Szene.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Shazam!" geballt: Promos, Black Adam, Abspannszene & mehr

++ Update vom 18.02.2019: Wie weihnachtlich! Empire lässt Shazam! auf einem neuen Bild erstrahlen, während Zachary Levi die Hoffnung äußert, bei der Justice League mitmischen zu dürfen. Bei seiner ersten Comicrolle - Fandral im Marvel Cinematic Universe - wäre noch deutlich mehr drin gewesen, glaubt er. Thor (Chris Hemsworth) und die tapferen Drei hätte eine richtig coole kleine Trilogie von Team-Filmen sein können, doch sie - also Fandral, Volstagg (Ray Stevenson) und Hogun (Tadanobu Asano) - hatten nicht so viel Wirkung. Am allerwenigsten in Thor - Tag der Entscheidung, wo er ja nicht mal eine Textzeile gehabt habe.

++ Update vom 14.02.2019: Unten via Twitter wird eine Sneak Peek zu Shazam! angeteast, die der Heimkinofassung von Aquaman beiliegen soll. Wegen intensiver Actionsequenzen, Vulgärsprache und Zweideutigkeiten hat der Film auch das zu erwartende PG-13-Rating erhalten.

++ News vom 12.02.2019: Bei Shazam! war das beherrschende Thema der letzten Tage, ob Henry Cavill denn nun einen Cameo-Auftritt als Superman hat oder nicht. Ganz geklärt scheint das noch nicht zu sein, aber Warner Bros. versucht mit einer neuen Featurette abzulenken, in der wir Billy Batson als Kind (Asher Angel) und als Superhelden (Zachary Levi) kennenlernen. Mitte des Monats, besagt ein Gerücht, könnte dann der finale Trailer erscheinen, ein längerer als der letzte. Hoppla, die Mitte ist ja schon fast erreicht!

Derweil haben Regisseur David F. Sandberg und Produzent Peter Safran ein paar drängende Fragen zum Film beantwortet. Einem Film, der nicht darauf ausgelegt ist, sich in ein Filmuniversum einzugliedern, sondern für sich allein steht, wie es der neuen Philosophie von Warner Bros. und DC Films entspricht. Shazams Origin-Story sei groß genug, dass sie ihren eigenen Film verdient, sagt Safran. Das haben sie alle früh festgestellt. Ihr Auftrag sei immer nur gewesen, den bestmöglichen Film zu machen. Es habe nie irgendeinen Versuch gegeben, Shazam! in bereits existierende Storylines oder ein bereits existierendes Universum reinzuquetschen. Dies sei Shazams Geschichte, bekräftigt Sandberg, kein Puzzleteil eines größeren Ganzen.

Wenngleich eine Post-Credit-Szene mit Dwayne Johnson (bekommt jetzt einen eigenen Black Adam-Film) nie zur Debatte gestanden haben soll, räumt Sandberg ein, dass mit der Idee gespielt wurde, Shazam und seinen Erzfeind gleich im ersten Film aufeinanderprallen zu lassen. Das sei jedoch vor seiner Zeit gewesen, also bevor man beschlossen habe, sich voll und ganz auf Shazam zu konzentrieren, um erst mal ihn richtig einzuführen. Seit er an Bord gekommen sei, so Sandberg, sei immer Doctor Sivana (Mark Strong) der Bösewicht gewesen.

Nichtsdestotrotz verfügt Shazam! über eine Post-Credit-Szene, für die man laut Safran viele Optionen hatte. Er denkt, dass man sich für eine gute entschieden hat. Ob sie Superman beinhaltet, verrät er natürlich nicht. Und was Johnsons Black Adam betrifft, so hofft er, dass man ihn und Shazam eines Tages zusammen auf der Leinwand sehen wird. Er sei ein perfekter Widersacher, aber es werde nicht in diesem Film geschehen. Irgendwann wolle man ihn ja schon sehen, da er ein klassischer Comic-Schurke sei, findet auch Sandberg.

Sivana ist allerdings nicht der einzige Fiesling, mit dem sich Shazam bei seinem Filmdebüt herumschlagen muss. Wie Safran offenbart, treten auch die Sieben Todsünden in Erscheinung - sieben mächtige Dämonen, vom Zauberer (Djimon Hounsou) in den Felsen der Ewigkeit verbannt. Sie werden auf irgendeine Art und Weise in die Story verstrickt sein, kündigt er an. Wie genau, will Safran noch nicht sagen, aber es komme dem nahe, was James Wan mit den Trench in Aquaman gemacht habe (bekommen jetzt auch ihren eigenen Film). Man habe es Sandberg wirklich ermöglicht, seine Horror-Muskeln spielen zu lassen, indem man ihn diese gruseligen und coolen Sequenzen entwerfen lassen habe. Und die Monster selbst, was ihm große Freude bereitet hat. Ähnlich wie Wan fing Sandberg ja als Horror-Filmemacher (Lights Out, Annabelle 2) an.

Ob ihm Superhelden genauso gut liegen, zeigt Shazam! ab dem 4. April im Kino.

Bild 1:"Shazam!" geballt: Promos, Black Adam, Abspannszene & mehr
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Collider
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
12.02.2019 19:13 Uhr | Editiert am 12.02.2019 - 19:15 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 108 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ui 4. April dann mach ich mit Shazam und Friedhof der Kuscheltiere einen Kinoabend. Der April kann kommen.

Ich kenne die Comics nicht aber da ich Captn Marvel/Shazam aber immer toll fand in Zeichentrickserien wird es geschaut. Bin mal gespannt.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
12.02.2019 15:22 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.032 | Reviews: 1 | Hüte: 265

Ein Horror Regisseur, der zuvor nie ein Superheld Film gemacht Hat. Verhelft er ein Charakteren, der seit Jahren lang belächelt und als lächerlich dargestellt, weil er mit MobyDick kommunizieren greedy WanBillion Baby laughing ... jetzt wieder ein Regisseur, der auch aus Horror Welt kommen. Geschweige je ein Shazam Buch gelesen hat. Und was man so hört und gesehen, scheint der richtiger Mann gewesen zu sein... Mann darf gespannt sein smile

ps: WB/DC wo bleibt Trailer 2 embarassed

Forum Neues Thema