Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Stephen King allgegenwärtig

"Shining" geht weiter: Finaler "Doctor Sleep"-Trailer erwacht!

"Shining" geht weiter: Finaler "Doctor Sleep"-Trailer erwacht!
2 Kommentare - Mo, 09.09.2019 von R. Lukas
Die Welt bekommt das Shining zurück, und Ewan McGregors Danny Torrance ist nicht der einzige, der es besitzt. Mitten rein in den "Es - Kapitel 2"-Trubel platzt "Doctor Sleep" mit seinem neuen Trailer.
"Shining" geht weiter: Finaler "Doctor Sleep"-Trailer erwacht!

Dass der finale Trailer zu Doctor Sleep ausgerechnet jetzt aufschlägt, da Es - Kapitel 2 die Kinos rockt (weltweit mit 185 Mio. $ gestartet), kann doch kein Zufall sein. Wir unterstellen Warner Bros. mal, es mit voller Absicht so getimt zu haben, um maximal vom Stephen-King-Hype zu profitieren. Aber spricht ja auch nichts dagegen. Für Mike Flanagan, den Regisseur und Drehbuchautor des Films, ist es nach der Netflix-Produktion Das Spiel die zweite King-Adaption - eine, an die sich sicherlich nicht jeder herangetraut hätte. Schließlich schuf Stanley Kubrick mit Shining einen absoluten Horror-Klassiker, den Flanagan hier fortsetzt.

"Doctor Sleep" Trailer 2 (dt.)

Immer noch unwiderruflich von dem Trauma gezeichnet, das er vor vierzig Jahren als Kind im Overlook-Hotel erlitten hat, musste Danny Torrance (Ewan McGregor) hart dafür kämpfen, so etwas wie Frieden zu finden. Doch dieser Frieden wird zerschmettert, als er Abra (Kyliegh Curran, Der König der Löwen) begegnet, einer beherzten Teenagerin, die über ihre eigene mächtige übersinnliche Gabe verfügt, bekannt als das "Shining".

Instinktiv erkennend, dass Dan ihre Macht teilt, hat sie ihn verzweifelt aufgespürt, da sie seine Hilfe gegen die gnadenlose Rose the Hat (Rebecca Ferguson) und ihre Anhänger - den "Wahren Knoten" - braucht, die sich vom Shining Unschuldiger ernähren und so nach Unsterblichkeit streben. Dan und Abra schmieden eine unwahrscheinliche Allianz und liefern sich mit Rose eine brutale Schlacht auf Leben und Tod. Abras Unschuld und die furchtlose Art, in der sie sich ihr Shining zu eigen macht, zwingen Dan dazu, seine eigenen Kräfte in Anspruch zu nehmen wie noch nie zuvor - während er sich gleichzeitig seinen Ängsten stellt und Geister der Vergangenheit wiedererweckt.

Rollen in Doctor Sleep haben auch Bruce Greenwood, Jacob Tremblay, Cliff Curtis, Carl Lumbly (Supergirl), Zahn McClarnon (Westworld), Emily Alyn Lind (The Babysitter), Jocelin Donahue (The House of the Devil), Alex Essoe (Starry Eyes) und Zackary Momoh (Seven Seconds), als deutschen Kinostart merke man sich den 21. November.

"Doctor Sleep" Trailer 2

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Warner Bros. Pictures
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
09.09.2019 09:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.321 | Reviews: 30 | Hüte: 478

Auch wenn ich wahrscheinlich damit fast allein auf weiter Flur bin... ich finde den Trailer genauso unspannend wie ich den Original "Shining" fand. Sowohl "Shining" als auch "Der Exorzist" sind Filme, die in ihrer jeweiligen Entstehungszeit neuartig und wegweisend waren und ich daher zumindest nachvollziehen kann, woher ihr Kultstatus rührt. Sie gingen an mir aber irgendwie lange Zeit vorbei und so habe ich sie erst circa Mitte/Ende der 90er gesehen und...fand alle beide ziemlich langweilg. Die Bildsprache war vom künstlerischen Aspekt her natürlich großartig, jedoch nützt das nichts, wenn man sich bei einem Gruselfilm nicht gruselt.

Die obige Fortsetzung werde ich wohl eher auslassen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
08.09.2019 22:59 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 134 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Das is was fürs Lichtspielhaus... Da lief mir doch glatt der Schauer über den Rücken laughing vorher noch den ersten sehen

Forum Neues Thema