Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

News Details Kritik Trailer Galerie
Noch fast dreißig Minuten länger

"Doctor Sleeps Erwachen" erhält dreistündigen Director’s Cut (Update)

"Doctor Sleeps Erwachen" erhält dreistündigen Director’s Cut (Update)
7 Kommentare - Fr, 03.01.2020 von R. Lukas
Wenn schon kein Sequel, dann wenigstens das! Für "Doctor Sleeps Erwachen" ist ein Director’s Cut auf dem Weg, der die ohnehin nicht kurze Laufzeit der Stephen-King-Adaption noch weiter verlängert.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Doctor Sleeps Erwachen" erhält dreistündigen Director’s Cut

++ Update vom 03.01.2020: Mit Collider hat Mike Flanagan eingehend über seinen Director’s Cut von Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen gesprochen. Dem Studio ist er dankbar: Warner Bros. habe ihn dabei kräftig unterstützt und sogar sichergestellt, dass das gesamte neue Material über fertige visuelle Effekte verfüge und zusätzliche Musik komponiert und orchestriert worden sei. Es sei eine fertige, komplett polierte neue Fassung des Films, nichts darin sei temporär.

Man habe eine Menge Material für Doctor Sleeps Erwachen gedreht, und er habe immer gewusst, dass nicht alles hineinpassen würde. Zuerst habe er gezögert, dies einen "Director’s Cut" zu nennen, da er seine Kinofassung liebe und voll und ganz dazu stehe. Aber bestimmte Dinge, bei denen er aktiv entschieden habe, sie aus dieser Fassung zu entfernen, habe er dann doch vermisst. Er habe noch Wochen später darüber nachgedacht. Deshalb sei er hocherfreut gewesen, als Warner Bros. Interesse daran bekundet habe, die Langfassung fürs Heimkino zu bewahren.

Neues Material finde sich überall im Film, erzählt Flanagan. Einiges davon seien brandneue Sachen, die nie in der Kinofassung enthalten gewesen seien, hinzu kommen eine Handvoll erweiterter oder veränderter Szenen. Man habe nie die Absicht gehabt, diese Version ins Kino zu bringen, dafür wäre sie zu lang gewesen. Doch man habe während der Postproduktion parallel daran gearbeitet, was es viel leichter gemacht habe, schwierige Entscheidungen beim Schnitt zu treffen - zu wissen, dass diese Fassung eines Tages noch das Licht der Welt erblicken könnte. Das neue Material umfasst laut Flanagan auch ein paar große Szenen. Und Dinge, die Fans des Buchs vertraut vorkommen werden...

++ News vom 20.12.2019: Dass die Shining-Fortsetzung Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen ihrerseits fortgesetzt wird, wie es bei Warner Bros. angedacht war und wie es Regisseur und Drehbuchautor Mike Flanagan auch gern hätte, ist angesichts des dürftigen Einspielergebnisses eher unwahrscheinlich. Und dennoch gibt es bald noch mehr von Doctor Sleeps Erwachen zu sehen.

Auf Twitter hat Flanagan einen Director’s Cut (digital und auf Blu-ray erhältlich) angekündigt, der eine Länge von 180 Minuten - also exakt drei Stunden - haben soll. Demzufolge bringt er fast dreißig Minuten an zusätzlichem Material mit sich, und dieses Material setzt sich aus neuen, alternativen und erweiterten Szenen zusammen. Zur Erinnerung: Die Laufzeit der "normalen" Kinofassung beträgt 152 Minuten.

Quelle: Collider
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Santa
03.01.2020 10:05 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.147 | Reviews: 0 | Hüte: 70

Gut das ich nicht ins Kino bin ^^

Bin sehr gespannt, Flanagan hat mich bisher in fast allen überzeugt was er abgeliefert hatte. Auch wenn ich zu den wenigen gehöre, die SHINING von Kubrick für enorm überbewertet finden, und es wie King sehe (wie @Duck bereits schrieb) das ich den Hype darum nicht verstehe, will ich gerne erleben wie Flanagan Buch UND Film zusammen führt

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.12.2019 19:58 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.665 | Reviews: 40 | Hüte: 472

@ZSSnake und @DrStrange
Buch fertig gelesen und fand es jetzt extrem wichtig, dass King im Nachwort ebenfalls auf den Kubrick-Film zu reden kommt. Er erwähnt, dass er den Hype um Kubricks Film immer noch nicht versteht und warnt die Leser davor, dass Doctor Sleep ganz klar eine Fortsetzung des Romans sei und nicht des Films! Er findet nämlich, dass der Film der Familie nicht so gerecht wird, wie es der Roman tut.

Da bin ich ja nun extrem gespannt wie man dies beim Film umsetzte und ob King da nichts mitzureden hatte. Denn rein von dem was man in den Trailern sah und was ich euren Kommentaren entnehmen kann, scheint Doctor Sleep ja auch eine gelungene Fortsetzung von Kubricks Film zu sein.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.12.2019 16:58 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 801 | Reviews: 8 | Hüte: 20

Sehe ich genauso wie ZSSnake. Der Film kann nur gewinnen von den zusätzlichen 28 Minuten. Der Film lässt sich gottlob wirklich Zeit und fängt damit den typischen King-Style richtig ein. Und trotzdem habe ich mir im Kino gedacht... da wäre noch mehr Tiefe einfach die Sahnehaube oben drauf gewesen.

Flanagan hat wirklich verstanden wo er ansetzen muss und wie er (auch passend abgestimmt zur Shining Verfilmung) die adäquate Atmosphäre einfängt. Dafür verdient er wieder mal meinen Respekt und hält die Pole Position im "Mainstream-Horror-Bereich".

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
20.12.2019 16:25 Uhr | Editiert am 20.12.2019 - 16:28 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.246 | Reviews: 172 | Hüte: 513

@Duck:

Ohne das Buch je gelesen zu haben: ich empfand Doctor Sleep zweifellos als einen der besten Horrorfilme dieses Jahr und als eine überraschend großartige Fortsetzung zu The Shining von der ich NIEMALS gedacht hatte, dass sie den Kubrick-Klassiker so genial ergänzen würde. Und wenn man hier nochmal mehr Tiefe reinbringen kann, umso besser.

Flanagan ist in meinen Augen, ich habs an anderer Stelle schon mal gesagt, einer der besten derzeit arbeitenden Horror-Writer-Directors (in jedem Fall im Mainstream-Bereich). Und in Sachen King-Verfilmung rangiert der hier in jedem Fall ALS FILM locker auf Platz 4 hinter The Green Mile, The Shawshank Redemption und The Shining.

Aber der Film litt garantiert darunter, dass sich einfach knapp 40 Jahre nach The Shining keine Sau (sorry für die harsche Ausdrucksweise) für ne Fortsetzung zu nem, für die heutige Generation, irrelevanten Film interessierte.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.12.2019 16:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.665 | Reviews: 40 | Hüte: 472

Ich lese ja gerade das Buch und hab mich schon gefragt wie man den Umfang in einem einzelnen Film gerecht werden will. Zwar beginnt die eigentliche Handlung erst spät, jedoch ist auch das Vorwissen von Nöten, eigentlich sogar das Kennen von Shining. Deshalb klingen 3-Stunden schon logischer, wobei man sich fragen muss, ob dies überhaupt jemanden interessiert. Doctor Sleep war doch eher ein Flop, bzw. hat irgendwie nicht viel Aufsehen gehabt...kann mich natürlich irren.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
20.12.2019 14:33 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.246 | Reviews: 172 | Hüte: 513

Das ist durchaus ein Film der von nem Directors Cut nochmal profitieren könnte. Es war ohnehin ein sehr guter Film, aber ich dachte auch an ein paar Stellen, dass noch mehr Tiefe toll gewesen wäre. Entsprechend freue ich mich schon mal auf den DC :-)

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
20.12.2019 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 176 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Jau.. Danke für die Meldung, dann warte ich erst noch mit der Sichtung und schaue mit den DC an

Forum Neues Thema