AnzeigeN
AnzeigeN
Blick auf das Spider-verse

"Spider-Man - Across the Spider-Verse"-Poster enthüllt die vielen Spideys! (Update)

"Spider-Man - Across the Spider-Verse"-Poster enthüllt die vielen Spideys! (Update)
1 Kommentar - Mi, 21.12.2022 von S. Spichala
Offizielle und inoffizielle Bilder wie auch der Trailer teasten einiges an, ein neues Poster enthüllt es: "Spider-Man - Across the Spider-Verse" mit wirklich massig Spideys! Und: Details zu den Schurken!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

++ Update vom 20.12.2022: Der neue Trailer zu Spider-Man - Across the Spider-Verse (Part One) kam wie versprochen, und nun ist auch noch ein erstes offizielles Poster da! Und das enthüllt euch reichlich Spideys - seht selbst, was an so mancher Spekulation oder an Merch-Leaks so dran war! Ihr findet es zudem ganz unten mit angehängt.

Hier auch nochmal der neue Trailer:

"Spider-Man - Across the Spider-Verse" (Part One) Trailer 2 (dt.)

Im Netz findet ihr zudem eine türkische Plakatversion, welche euch noch so manch weiteren Spidey enthüllt - Twitter-Kundige finden es sicher selbst.^^

Zudem verrieten Christopher Miller und Phil Lord mehr über die Bösewichte oder auch Konkurrenten des Films, denn Spider-Man 2099 (Oscar Isaac) sei zwar nicht ein Big Bad, aber ein Antagonist, der vieles anders sehe als Miles Morales, wenn es um das Multiverse und seinen Schutz gehe. Der eigentliche Big Bad ist Spot - er kann Portale im Multiverse öffnen und sucht nach Anerkennung unter den Schurken, er möchte wahrgenommen werden. Es sei für sie immer reizvoll, wenn der Schurke eine Art dunkler Spiegel des Helden ist.

++ News vom 07.12.2022: Multi-verse, viele Spideys, verschiedene Animationsstile, wobei sechs dominant sein sollen - das wird uns für Spider-Man - Across the Spider-Verse (Part One) versprochen, der zweigeteilten Fortsetzung zum Animationshit Spider-Man - A New Universe von 2018. Das Original erkundete ein neues Universum, nun geht es noch darüber hinaus. Einen Trailer dazu gab es schon, ein neuer naht schon bald! Neue Bilder gibt es jetzt schon:

Zum einen ein Blick auf Miles Moralis ohne Kostüm, zum anderen im Kostüm zusammen mit Spider-Gwen - wenn auch von hinten. Ihr findet die Tweets der Bilder dazu unten angehängt. Zumindest die Offiziellen. Es sind auch wieder einmal ein paar Promo-Art-Eindrücke mit Blick auf das Merchandise zu Spider-Man - Across the Spider-Verse (Part One) da, doch diese sind mit Vorsicht zu genießen, da sie noch nicht offiziell sind.

Ihr findet sie daher nur hier verlinkt. Sie zeigen Miles Morales in einem Schwarz-Weiß-Kostüm (Besuch bei Noir-Spider-Man?), sowie den schon bekannten Look von Spider-Gwen und Spider-Man 2099 im Kostüm aus dem ersten Film.

Der neue Trailer zu Spider-Man - Across the Spider-Verse (Part One) soll am 13. Dezember veröffentlicht werden, wir halten natürlich die Augen dann für euch auf. Der ganze Film schwingt sich dann am 2. Juni 2023 ins US-Kino, der deutsche Start dürfte ähnlich liegen. Man darf sicher annehmen, dass die neuen offiziellen Bilder aus dem kommenden neuen Trailer stammen.

Es soll zuvor wohl auch bestätigt worden sein, dass sowohl der Spider-Man aus dem sehr erfolgreichen Playstation 4-Spiel auch dabei ist, als auch Tom Holland als MCU-Spider-Man. Kurioserweise ist noch unklar, ob Tom Holland den MCU-Spider-Man, also seinen, auch in Spider-Man - Across the Spider-Verse (Part One) sprechen wird.

Die Antwort wird man sicher erst mit dem Film-Release offenbaren, aber vielleicht sieht man im neuen Trailer dann auch mehr zu Spider-Punk und Spider-Man India - oder andere Spideys wie die neuen Ladys Spider-Woman, Supaidaman, Scarlet Spider und Cyborg Spider-Woman.

Galerie
Quelle: Sony, Twitter
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
07.12.2022 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 294 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Das schwarz-weiße Kostüm könnte auch auf einen Besuch der Negtivzone hindeuten. Ebenso wäre ein Mitwirken von Venom oder Mr. Negative denkbar. Vielleicht auch das Kostüm einer Variante wie ezwa Unlimited Miles Morales.

Ich bin mittlerweile bis ganz nach vorn in den Führerstand des Hype Train gekommen und habe den Triebfahrzeugführer in den Feierabend geschickt, um selber Gas zu geben. laughing

Forum Neues Thema
AnzeigeY