SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung

News Details Kritik Trailer Galerie
Schwammtastische Streaming-Rettung

"SpongeBob Schwammkopf" & "Apollo 10 1/2" landen bei Netflix (Update)

"SpongeBob Schwammkopf" & "Apollo 10 1/2" landen bei Netflix (Update)
2 Kommentare - Fr, 17.07.2020 von R. Lukas
"SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung" umgeht die Kinos und wird bei uns geradewegs zu Netflix gespült! Dort kommt auch Richard Linklaters neuer Hybrid-Animationsfilm unter.
"SpongeBob Schwammkopf" & "Apollo 10 1/2" landen bei Netflix

++ Update vom 16.07.2020: Netflix hat sich SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung außerhalb der USA geschnappt! Damit ist die nächste Transaktion zwischen Paramount Pictures und dem Streamingdienst perfekt, der dem Studio auch The Cloverfield Paradox, AuslöschungThe Irishman, Die Turteltauben und The Trial of the Chicago 7 abgenommen hat. Der internationale Erscheinungstermin steht noch nicht fest, aber Netflix ist diesbezüglich nicht an den US-Release Anfang 2021 gebunden.

Und da wäre noch was: Richard Linklater (Boyhood) bringt seinen nächsten Film ebenfalls zu Netflix, einen Animationsfilm mit Darstellern wie Jack Black, Zachary Levi, Glen Powell (Everybody Wants Some!!) und Josh Wiggins (Max - Bester Freund. Held. Retter.), beschrieben als innovativer Hybrid aus Zeichentrick und Computeranimation und inspiriert von seiner eigenen Kindheit in Houston. Live-Action-Elemente fließen auch mit ein, diesen Teil der Produktion konnte Linklater bereits vor dem Corona-Shutdown erledigen.

Apollo 10 1/2 - A Space Age Adventure erzählt die Geschichte der ersten Mondlandung im Sommer 1969 aus zwei miteinander verwobenen Sichtweisen. Eingefangen wird sowohl die Astronauten- und Mission-Control-Perspektive auf den triumphalen Moment als auch die Perspektive eines aufgeregten Kindes, das in der Nähe der NASA lebt, das Ganze aber größtenteils im Fernsehen verfolgt, wie hunderte Millionen anderer Menschen auch. So ist es zugleich eine Nachstellung dieses historischen Ereignisses und die Fantasie eines Kindes, aus seinem Durchschnittsleben in der Vorstadt rausgeholt zu werden, um insgeheim für eine verdeckte Mission zum Mond zu trainieren.

++ News vom 24.06.2020: Einmal wurde SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung ja schon verschoben, vom 28. Mai auf den 30. Juli. Jetzt sieht es so aus, als sei der dritte SpongeBob Schwammkopf-Kinofilm (nach Der SpongeBob Schwammkopf Film und SpongeBob Schwammkopf 3D) gar kein Kinofilm mehr. Und er kommt wohl auch erst nächstes Jahr.

In den USA ist nun geplant, ihn Anfang 2021 als VoD verfügbar zu machen, bevor er dann - mitsamt allen Staffeln der SpongeBob Schwammkopf-Serie - exklusiv zu CBS All Access verfrachtet wird, auf die Streaming-Plattform von ViacomCBS. Vom deutschen Paramount-Presseserver ist SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung auch schon verschwunden. Wahrscheinlich werden wir also nicht auf der großen Leinwand erleben können, wie SpongeBob und sein bester Kumpel Patrick Star Bikini Bottom verlassen und zur versunkenen Stadt Atlantic City aufbrechen, um SpongeBobs geliebte Schnecke Gary zu retten.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Variety
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
17.07.2020 15:07 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 112 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Denke der Film ist fertiggestellt wenn er ursprünglich am 28. Mai in die Flimmerbuden kommen sollte. Ich verstehe das man ihn nicht mehr als Kinofilm vermarktet, aber warum erst 2021? Oder hält man sich halt sicherheitshalber noch ein paar Tage im Kalender frei, falls die Kinos im Dezember wieder normalen Betrieb haben? Das sind immerhin 5 Monate. Schade. Hätte gerne früher erlebt wie Spongi und Patrick das Schneckchen retten. Algengrütze aber auch!

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
24.06.2020 08:12 Uhr | Editiert am 24.06.2020 - 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.106 | Reviews: 2 | Hüte: 26

Oh das ist aber echt schade. Hätte zu mindestens überlegt ihn zu sehen, weil ich mal Spongebob im Kino sehen wollte und natürlich wegen Hans Zimmer.

Erst letztes haben sich die Kinos ja beschwert, weil Trolls als VOD kam. Und jetzt der nächste Film der aus den Kinos wandert. Das tut den Kinos schon sehr weh. Ist immerhin ein Film der bestimmt einige angezogen hätte.

Forum Neues Thema