Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Gemeinsam haben wir Thanos besiegt, jetzt müssen wir uns Corona stellen! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Avengers, assemble! >>

Star Trek - Discovery

News Details Reviews Trailer Galerie
Star Trek-Stream-Expansion bestätigt

"Star Trek - Discovery" Staffel 3 abgedreht, Frakes-Regie, Star Trek-Pläne groß

"Star Trek - Discovery" Staffel 3 abgedreht, Frakes-Regie, Star Trek-Pläne groß
3 Kommentare - Mi, 26.02.2020 von S. Spichala
Fast abgedreht, hieß es kürzlich per Gerücht, nun machen Tweets zum Drehschluss es offiziell: "Star Trek - Discovery" Staffel 3 ist im Kasten. Und: Welche zwei Episoden Jonathan Frakes Regie führte.
"Star Trek - Discovery" Staffel 3 abgedreht, Frakes-Regie, Star Trek-Pläne groß

Schon vor einem  Monat wurde wohl die letzte Episode von Star Trek - Discovery Staffel 3 geschrieben, das machte ein Tweet von Co-Showrunnerin Michelle Paradise deutlich, ihr findet ihn ganz unten angehängt, wie auch die weiteren, auf die wir im Folgenden eingehen. Denn ja, nun ist die neue Season tatsächlich abgedreht, ihr erinnert euch sicher, dass dies kürzlich schon gerüchtelt wurde.

Vor wenigen Tagen teilte Star Trek - Discovery Staffel 3-Neuzugang David Ajala einen Tweet seiner letzten Szene mit Klappe in der Hand, er mimt bekanntlich den neuen Charakter Cheveland "Book" Booker. Tanner Zipchen teilte via Instagram bereits vor einer Woche ein Bild mit Doug Jones und gratulierte zu seinem Drehschluss von Staffel 3. Jonathan Frakes, der Episode 3 und 8 der neuen Season Regie führte, tweete gestern seinen Drehschluss und gratulierte Crew und Cast.

Bekanntlich führte Frakes auch zwei Folgen von Star Trek - Picard Regie, Episode 4 und 5. Immer noch ist unklar, wann Star Trek - Discovery Staffel 3 startet, aber sicher ist, nach dem Ende von Picard im Mai. Ob dann erst Discovery oder die Animationsserie Star Trek - Lower Decks anstehe, läge noch bei den Entscheidern von CBS, erklärte Secret Hideout-Executive Heather Kadin.

Star Trek-Stream-Zukunft expandiert enorm

Tatsächlich scheint der ViacomCBS-Deal zu einem expandierenden CBS All Access-Angebot zu führen mit zugefügten Viacom-Inhalten - und auch Paramount Pictures wird (neben einigen anderen wie Nickelodeon) erwähnt, womit auch der kommende Star Trek 4-Film von Noah Hawley gemeint sein könnte. Zudem sind zwei weitere Star Trek-Serien (Pike-Spin-off?) wie auch Picard-Romane in der Entwicklung, neben zwei Serien in Produktion, die auf Discovery (Spin-off Star Trek - Section 31) und Picard (hm, hm, Lower Decks?) aufbauen. Dies wurde im Rahmen von Investoren-Treffen und -Calls bekannt. Unten die Tweets dazu. Für Deutschland scheint Pluto TV dabei wichtig zu werden.

Quelle: Trekmovie
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
26.02.2020 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.048 | Reviews: 2 | Hüte: 26

Wichtig wäre jetzt mal aus der Vergangenheit weg zu kommen. Für große neue Plotlines ist die TOS Zeit ungeeignet.

Ich hoffe Picard bildet den Übergangn zum 25. Jahrhundert. Und da können dann mehrere neue Serien entstehen mit neuen Konflikten.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
26.02.2020 05:53 Uhr | Editiert am 26.02.2020 - 06:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Ich bin zwar kein echter Trekkie, aber Star Trek gehört definitiv zu den Franchises, die ich gerne sehe. Discovery ist mir zwar nach wie vor zu unsympathisch (vielmehr die Protagonisten), dennoch bin ich gespannt, wie es weitergeht. Picard scheint da wohl schon eher meinen Geschmack zu treffen (habe allerdings bisher nur die erste Folge gesehen, da ich noch darauf warte, bis die Serie komplett verfügbar ist). Wie auch immer, mehr Star Trek ist erstmal ne gute Nachricht smile

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
26.02.2020 01:07 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 399 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Immer her damit, es kann eigentlich nie genug geben.

Forum Neues Thema