Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Star Trek - Picard

News Details Reviews Trailer Galerie
Amazon erneut bestätigt

"Star Trek - Picard": Offizieller Titel bestätigt, erstes Material gezeigt

"Star Trek - Picard": Offizieller Titel bestätigt, erstes Material gezeigt
6 Kommentare - Do, 16.05.2019 von N. Sälzle
"Star Trek - Destiny" ist vom Tisch. Die neue Serie heißt "Star Trek - Picard" - wenig überraschend, aber durchaus einleuchtend!
"Star Trek - Picard": Offizieller Titel bestätigt, erstes Material gezeigt

Nun also doch! Wurde der Titel anfangs noch geleugnet, wurde es nun genau jener. Star Trek - Picard nennt sich die neue Star Trek-Serie, für die Patrick Stewart noch einmal in diese Paraderolle schlüpft. Zuletzt hatte sich Star Trek - Destiny als favorisierter Titel in der Gerüchteküche hervorgetan. Von dem fehlt nun allerdings jedwede Spur.

Während der CBS-Upfront-Präsentation wurde Star Trek - Picard also als Titel bestätigt, zudem erscheint er auf der offiziellen Star Trek-Website, die ihr über den untenstehenden Link erreicht.

Bei der Ankündigung dieses - man muss ehrlich sein - eher unspektakulären und zugleich denkwürdigen Titels beließ man es allerdings nicht. Via Twitter teilte die offizielle Seite außerdem ein kurzes Video, indem der Titel nochmal ordentlilch präsentiert wird.

Ferner bestätigt der Tweet ein weiteres Mal, die internationale Ausstrahlung über Amazon Prime Video. Eine Meldung, die schon in den vergangenen Tagen für Furore sorgte, als Netflix überraschend ausgebootet wurde. In den USA ist weiterhin natürlich CBS All Access am Drücker, während sich in Kanada der Space Channel und Crave Canada für die Ausstrahlung verantwortlich zeichnen.

Die Anwesenden durften sich außerdem über ein klein wenig Material freuen, das in Sachen Handlung allerdings nicht viel preisgab. Wie einige berichten, zeigt es Picard, der von einem aktuellen Sternenflotten-Offizier nicht erkannt wurde. Außerdem scheint es, als müsse er sich seinen Ruf neu aufbauen.

Dem Cast gehören neben Stewart auch Santiago Cabrera (Big Little Lies), Michelle Hurd (Blindspot), Evan Evagora (Fantasy Island) Alison Pill (The Newsroom), Harry Treadaway (Penny Dreadful) und Isa Briones (Hamilton) an. Einen Starttermin gibt es bis dato nicht, man rechnet aber mit einer Premiere im Herbst.

Quelle: StarTrek.com
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
16.05.2019 17:14 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.869 | Reviews: 50 | Hüte: 257

Hmmhmm, bleibe erstmal skeptisch. Soll das die Star Trek Serie für die Fans von Derrick, Matlock, Miss Marple und den Golden Girls werden?

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MarieTrin : : Space-Heldin
16.05.2019 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.718 | Reviews: 27 | Hüte: 38

Ich muss sagen, so langsam steigt meine Neugierde auf die neue Picard-Serie. Als die ersten Gerüchte auftauchten, war ich höchstens erst am Beginn von Next Gen und jetzt nähere ich mich zielstrebig dem Ende der siebten Staffel. Picard ist mir dabei auch überraschenderweise etwas an Herz gewachsen, auch wenn ich immer noch pro Team Kirk bleibe. Ich hoffe aber, dass sie mit dieser neuen Story etwas Interessantes und Ruhigeres auf die Beine stellen können, was an so manche herausragende Folge in Next Gen heranreicht.

Que la loi soit avec toi!

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
16.05.2019 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 934 | Reviews: 2 | Hüte: 15
Ja die neue Uniform sieht der Voyager Uniform sehr ähnlich.
Einzig der Kragen ist offenbar bei der neuen auch in der Farbe der Abteilung. (Bei Voy war der Kragen andersfarbig)
Avatar
JackSined : : Moviejones-Fan
16.05.2019 11:37 Uhr | Editiert am 16.05.2019 - 12:02 Uhr
0
Dabei seit: 20.12.12 | Posts: 134 | Reviews: 2 | Hüte: 7

@Kal-El

War doch von Anfang so, würde es eine Plattform geben, wo alle Serien und Filme zu sehen wären - und das ganze würde so viel kosten wie GEZ - ich würde es sofort abschließen. Bis dahein werde ich wohl weiterhin ab und zu andere Kanäle benutzen.

Zum Topic: Sehen wir rechts im Bild etwa eine neue Starfleet-Uniform, die einer vorherigen Uniform sehr ähnlich sieht? Bin sogar ziemlich gespannt auf Picard. Erhoffe mir wieder eine etwas ruhigere Gangart - visuell wie erzählerisch.

Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
16.05.2019 11:20 Uhr
1
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 718 | Reviews: 3 | Hüte: 16

Also ich habe Netflix, jetzt brauche ich Amazon? Gebühren für ÖR sowieso, muss. Bald Disney? Und Spotify für Musik (oder Apple Abo, oder Schieß-mich-tot-Abo), Sky für GoT und Sport, man wird ja echt arm. Früher war doch alles besser. Bei solch einer Fragmentierung wird man doch gezwungen sich Content illegal zu besorgen ...

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
16.05.2019 09:16 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.319 | Reviews: 104 | Hüte: 172

Energie!

Forum Neues Thema