Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Wars - Visions

News Details Reviews Trailer Galerie
Sehen wir auch sie?

"Star Wars - Visions": Sneak Peek in Kürze, "Ahsoka"-Gerüchte zu Comeback (Update)

"Star Wars - Visions": Sneak Peek in Kürze, "Ahsoka"-Gerüchte zu Comeback (Update)
1 Kommentar - Fr, 18.06.2021 von N. Sälzle
Ein weiterer Charakter könnte in "Ahsoka" sein Comeback feiern, so die Gerüchteküche. "Star Wars - Visions" präsentiert sich erstmals zur Anime Expo Lite.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

++ Update vom 18.06.2021: Über Comebacks wird in einer Welt wie der von Star Wars viel geredet. Doch auf ein Comeback müssen Fans wohl noch länger warten - wenn es überhaupt zustande kommt. Denn Emilia Clarke, die in Solo - A Star Wars Story Qi´ra spielte, teilte jüngst im Happy Sad Confused-Podcast mit, dass sie bislang nichts gehört habe, absolut nichts. Eine Star Wars - Lando-Serie würde natürlich sehr viel Sinn ergeben. Ja, bestätigt sie, dieser Mann brauche seine eigene Serie.

Nach der Ankündigung von Star Wars - Lando hatten viele natürlich damit gerechnet, dass auch Clarke zurückkehrt. Auch bei anderen Serien würde sich eine Rückkehr von Qi´ra natürlich anbieten. Aber auch dafür scheint man sie ihrer Aussage nach zu urteilen nicht angefragt zu haben. Ob sie die erwartete Anfrage noch erhält, sobald Star Wars - Lando mal konkreter wird?

++ News vom 17.06.2021: Ähnlich der Armors Wars im Marvel-Segment flog bislang auch die Serie Star Wars - Visions im Star Wars-Bereich weitestgehend unter dem Radar. Viele können sich noch immer nicht wirklich vorstellen, was in Star Wars - Visions auf sie zukommt. Das ändert sich am 3. Juli.

Im Rahmen der Anime Expo Lite wird Lucasfilm eine offizielle Sneak Preview zeigen. Ein halbstündiges Star Wars - Visions-Panel wurde hierfür angesetzt, das unserer Zeit entsprechend um 0 Uhr nachts stattfindet, also eigentlich schon am 4. Juli abgehalten wird.

"Ahsoka"-Gerüchteküche brodelt

Auch zu Star Wars - Ahsoka liegen derweil noch nicht viele Informationen vor. Die Gerüchteküche brodelt aber fleißig. Seit Monaten drehen sich viele Meldungen darum, dass wir vermutlich den ersten Live-Action-Auftritt von Ezra Bridger sehen werden. Dieses Mal steht allerdings ein anderer Auftritt zur Debatte.

Laut The Illuminerdi werde derzeit nach einer asiatischen Darstellerin gesucht. Diese solle zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und sie werde demnach eine Hauptrolle übernehmen. Liegen die Quellen von The Illuminerdi richtig, dann handelt es sich bei dieser Rolle um Barriss Offee, eine Jedi, die gemeinsam mit Ahsoka im Jedi-Orden war und schließlich Verrat beging. Die Ereignisse um ihren Verrat führten schließlich dazu, dass Ahsoka den Jedi-Orden verließ.

In späteren Geschichten, zum Beispiel in dem Roman "Ahsoka" von E.K. Johnston, dachte Ahsoka aber über das nach, was Barriss bewegte. Zumeist schien es, als verstünde sie, was Barriss bewegte, obwohl sie ihr Vorgehen nicht gut hieß.

Nimmt man es genau, so würde es sich hierbei allerdings nicht um den ersten Live-Action-Auftritt von Barriss Offee handeln. Nalini Krishan spielte die Rolle bereits für Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger. Ihr Auftritt in Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith wurde jedoch geschnitten. Sie sollte als einer der Jedi gezeigt werden, die im Zuge der Order 66 fielen.

Ein inzwischen als Legends abgestempelter Comic zu Episode 3 zeigte stattdessen den Tod von Barriss und erneut sollte sie in der Episode "The Wrong Jedi" (dieses Mal Canon) sterben, doch Dave Filoni gab an, andere Pläne für den Chrakter zu haben.

DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.06.2021 10:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.642 | Reviews: 7 | Hüte: 356

Barriss Offee, eine Jedi, die gemeinsam mit Ahsoka im Jedi-Orden war und schließlich Verrat beging.

Wurde sie nicht verurteilt und getötet?

Forum Neues Thema
Anzeige