Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Monsters at Work

News Details Reviews Trailer Galerie
Die Monster AG öffnet wieder

Sulley & Co. in Serie: "Monsters at Work" für Disney+ mit Original-Voice-Cast

Sulley & Co. in Serie: "Monsters at Work" für Disney+ mit Original-Voice-Cast
3 Kommentare - Mi, 10.04.2019 von S. Spichala
Noch ist die Star Wars Celebration gar nicht gestartet, da geht es schon los mit den ersten Bekanntgaben! Für 2020 kündigt Disney+ die Animationsserie "Monsters at Work" an, eine "Monster AG"-Fortsetzung!
Sulley & Co. in Serie: "Monsters at Work" für Disney+ mit Original-Voice-Cast

Cool oder cool, Sulley (John Goodman) und Mike (Billy Crystal) kommen wieder samt einiger Die Monster AG-Kollegen und neuen Monstern, aber diesmal via Stream-Animationsserie von Disney+. Anvisiert für 2020 sind im Voice-Cast von Monsters at Work nicht nur Goodman und Crystal zurück, auch John Ratzenberger als Yeti, Jennifer Tilly als Celia und Bob Peterson als Roz mischen wieder mit.

Neu an Bord sind in Monsters at Work Ben Feldman als leitendes Hauptmonster der Serie, Kelly Marie Tran, Henry Winkler, Lucas Neff, Alanna Ubach, Stephen Stanton und Aisha Tyler. Die neue Animationsserie setzt den Originalfilm von 2001 fort, indem sie sechs Monate später an die Ereignisse der Monster AG anknüpft:

Statt der Schreienergie versorgt nun das Lachen der Kinder die Monster City Monstropolis in Monsters at Work mit Strom. Die Serie folgt Tylor Tuskmon (Feldman), einem eifrigen und talentierten Mechaniker der Monster AG, der davon träumt, auf der Lachebene mit Sulley und Mike zusammen zu arbeiten...

Tran spricht Val Little, Tylors lebenslange Freundin und Vertraute, Winkler Fritz, den zerstreuten Chef, Neff spricht Duncan, einen opportunistischen Klempner, Ubach Cutter, eine schnippische Regelbefolgerin, Stanton spricht gleich zwei mit Smitty und Needleman, das bummelige Betreuungsteam-Duo, und Tyler schließlich Tylors Mutter, Millie Tuskmon.

Wer weiß, vielleicht gibt es bereits ein paar erste visuelle Eindrücke dann zur Star Wars Celebration am kommende Wochenende zu sehen. Für die Entwicklung ist Bobs Gunnaway (Mickey Mouse Clubhouse) zuständig, wie auch als Executive Producer. Als Regisseure fungieren Kat Good und Rob Gibbs.

Freut ihr euch auf die Monsters at Work-Serie? Mehr Disney+-Ankündigungen sollen in den USA am Donnerstag noch folgen im Verlauf einer Investoren-Präsentation.

Quelle: Disney+
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
10.04.2019 09:13 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 14 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Es gibt sehr viele Möglichkeiten die Story fortzusetzen. Bin gespannt was Pixar daraus macht (zumindest hoffe ich das Pixar zumindest die Story beisteuert, auch wenn ich befürchte das es eine "schnell-schnell" Produktion von Disney werden könnte und die Animationsqualität auf der Strecke bleibt.)

Und ich hoffe auf ein Wiedersehen mit dem kleinen Mädchen.

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
10.04.2019 07:15 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 499 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Hoffe es ist so Animiert wie die Filme. .. Weil sowas stört mich bei anderen Serien Fortsetzung.

Avatar
Elwood : : Moviejones-Fan
10.04.2019 00:38 Uhr | Editiert am 10.04.2019 - 06:43 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 626 | Reviews: 5 | Hüte: 74

Da freue ich mich tatsächlich drauf!

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

Forum Neues Thema