Anzeige
Anzeige
Anzeige
"Fall" Stars gehen vor die Hunde

"The Breed": Der Tierhorrorfilm von 2006 bekommt ein Remake

"The Breed": Der Tierhorrorfilm von 2006 bekommt ein Remake
0 Kommentare - Mo, 24.06.2024 von MJ-JerichoCane
Die Darsteller des Überraschungserfolgs "Fall" vereinen sich erneut für das Remake des von Wes Craven 2006 produzierten Tierhorrorfilms "The Breed".

Die Darsteller des erfolgreichen Thrillers Fall von 2022 vereinen sich für ein Remake eines von Wes Craven (Nightmare - Mörderische Träume, Scream - Schrei!) produzierten und Nicholas Mastandrea inszenierten Tierhorrorfilms. Virginia Gardner hat sich zu Grace Caroline Currey gesellt, um an der kommenden Neuinterpretation von The Breed mitzuwirken. Currey wurde bereits Anfang des Jahres mit dem Projekt in Verbindung gebracht. Nun wird Gardner ihre ehemalige Co-Darstellerin für eine weitere Runde des Terrors dazustoßen. Diesmal werden sie sich gegen ein Rudel tödlicher Hunde behaupten müssen.

Neben dem Erfolg von Fall sind die beiden Darstellerinnen auch sonst keine Unbekannten im Genre des phantastischen Films. Gardner spielte zuvor in Halloween sowie in der Horror-Komödie Monster Party. Currey ist wahrscheinlich am besten für ihre Arbeit als Mary Marvel in den DC-Filmen Shazam! und Shazam! - Fury of the Gods bekannt, aber auch ihr Lebenslauf umfasst Filme aus dem Horrorgenre wie Annabelle 2. Zum weiteren Cast gehört bisher nur noch, der aus MEG und Meg 2 - Die Tiefe bekannte, Page Kennedy.

Nathan und Griff Furst (Nightmare Shark) wollen The Breed nach fast 20 Jahren unkonventionell neu interpretieren. Ihrer Meinung nach sind Remakes von Filmen, die beim ersten Mal nicht ganz funktioniert haben, der bessere Weg als die Neuinterpretation erfolgreicher Filme.

Während im Original eine Gruppe von Freunden, gespielt von Michelle Rodriguez (Dungeons & Dragons - Ehre unter Dieben), Taryn Manning (Orange Is the New Black), Hill Harper (The Good Doctor) und Oliver Hudson (The Christmas Chronicles), für ein Wochenende auf eine verlassene Insel fliegen, auf der einst eine spezielle Forschungseinheit für Hunde war, und bei dem bald darauf der wunderschöne Kurzurlaub zu ihrem größten Albtraum wird, als Sie feststellen, dass noch ein Rudel wilder Hunde, die genetisch darauf programmiert sind, zu jagen und zu töten, dort noch leben, soll das Remake um eine Gruppe von Menschen handeln, die nach verlassenen Hunden auf einer abgelegenen Insel suchen und mit schrecklichen Konsequenzen konfrontiert werden.

Das Remake von The Breed hat derzeit kein Veröffentlichungsdatum.

Quelle: Fangoria
Erfahre mehr: #Horror, #Remake
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeR