Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Folge 300 für "Supernatural"

The CW verteilt Verlängerungen: "Arrow"-verse, "Supernatural" & mehr (Update)

The CW verteilt Verlängerungen: "Arrow"-verse, "Supernatural" & mehr (Update)
2 Kommentare - Mi, 04.04.2018 von N. Sälzle
Zum Start in den April zeigt sich The CW besonders umtriebig. Der US-Sender hat zahlreichen Serien eine neue Staffel zugestanden, darunter dem "Arrow"-verse und "Supernatural".
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
The CW verteilt Verlängerungen: "Arrow"-verse, "Supernatural" & mehr

Update: Im Cast von DC’s Legends of Tomorrow ist stets Bewegung. Kaum eine andere aktuelle Superhelden-Serie hat so viele Weggänge und Neuzugänge zu verzeichnen, wie das zweite Arrow-Spin-off. Gerade erst wurde die Serie um Staffel 4 verlängert, jetzt gibt es auch schon die erste Meldung bezüglich einer Beförderung. Jes Macallen ist als Ava Sharpe und Love Interest von Sara Lance (Caity Lotz) bereits in einer wiederkehrenden Rolle an Bord. Mit Staffel 4 steigt sie allerdings in den Maincast auf, wie unter anderem Entertainment Weekly berichtet.

Vor kurzem wurde schon bekannt, dass auch Matt Ryan als Constantine künftig dauerhaft an Bord der Waverider verweilen wird, sollte die Serie verlängert werden - was sie nun wurde.

++++

Manchmal zieren sich die US-Sender ja ganz schön, bis sie ihre Entscheidung bezüglich einer Serienverlängerung oder -absetzung fällen oder gar kundtun. Einen großen Batzen hat The CW dieses Mal gleich in einem Aufwasch abgearbeitet. Nur wenige müssen jetzt noch zittern und bangen.

Wem die Superhelden des DC-Universums ans Herz gewachsen sind, darf erstmal aufatmen. Kollektiv verlängert wurden Arrow, The FlashDC’s Legends of Tomorrow und Supergirl, ebenso wie Neuzugang Black Lightning, der mit dem Arrow-verse derzeit aber nicht in Verbindung steht. Damit steht für Arrow in der kommenden Saison Staffel 7 auf dem Programm, für The Flash Staffel 5 und für die Legends of Tomorrow und Supergirl jeweils Staffel 4.

Ebenfalls verlängert hat The CW Jane the Virgin um Staffel 5, Crazy Ex-Girlfriend um Staffel 4, Riverdale um Staffel 3 und Der Denver-Clan um Staffel 2. Für das Crazy Ex-Girlfriend ist jedoch die vierte auch die letzte Staffel.

Zudem geht es - was wird das nur für ein Tag sein, an dem keine Verlängerung für Supernatural ausgesprochen wird? - für die Winchester-Brüder in die nächste Runde. Für die Hauptdarsteller Jensen Ackles und Jared Padalecki steht damit Staffel 14 auf dem Programm, die gleichermaßen für einen Jubiläum sorgt: sie hat Folge 300 im Gepäck! Da schauen sogar Arrow und The Flash alt aus mit Folge 150 bzw. 100.

Die Verlängerung zahlreicher Serien in einem Aufwasch dürfte all jene wenig verwundern, die die aktuellen Entwicklungen bei The CW mitverfolgen. Der Sender hat sich dazu entschieden, an nunmehr sechs Abenden der Woche auf eine Serienprogrammierung zu setzen. Dennoch sind noch nicht alle aus dem Schneider.

Gebangt werden darf derzeit noch um The 100 und iZombie sowie um die beiden Neulingsserien Life Sentence und Valor.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Drama, #DCComics, #Superhelden
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.04.2018 14:26 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.309 | Reviews: 24 | Hüte: 307

@sublim
Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole

Tust du aber haha laughing Nee im Ernst, ich verstehe es auch nicht. Allerdings sind die Quoten der Serien auch schon länger auf absteigenden Ästen, so richtig erfolgreich wie zu Beginn sind die Serien auch nicht mehr. Ich könnte mir vorstellen, dass aber die Themen alleine immer noch anziehend sind, vor allem weil die DC-Helden auch nicht so wirklich im Kino zu Zuge kommen.
Dann muss man bedenken, dass die Netflix-Serien immer sehr kurzweilig sind und Agents of Shield erst auf dem zweiten Blick ne Superheldenserie ist. Legion und die X-Men Serie, deren Name ich wieder vergessen habe, kann ich dabei nicht beurteilen.

Ansonsten geb ich dir aber Recht. Arrow hab ich nach Staffel 4 aufgegeben, Flash und Supergirl nach Staffel 2 und LoT nach 5 Folgen. Black Lightning interessiert mich mal überhaupt nicht.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.04.2018 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.134 | Reviews: 24 | Hüte: 213

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, aber ich kann einfach nicht verstehen, wieso das Arrowverse immernoch weiterbesteht und vor allem, dass es bei den Amis so gut ankommt. Tolle Serien, wie Firefly und jüngst erst Dirk Gently, werden abgesetzt (völliges Unverständnis) und Serien wie die des Arrowverse laufen ewig weiter. Das soll einer verstehen. undecided

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema