Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Last of Us

News Details Reviews Trailer Galerie
Anna Torv in "The Last of Us"

"The Last of Us" stockt weiter auf - mit "Fringe"-Star + Setfotos aufgetaucht (Update)

"The Last of Us" stockt weiter auf - mit "Fringe"-Star + Setfotos aufgetaucht (Update)
0 Kommentare - Mi, 04.08.2021 von S. Spichala
Der Cast von "The Last of Us" wächst munter weiter, diesmal ist Anna Torv neu an Bord. Serienfans kennen sie aus "Mindhunter" und "Fringe". Hier, wen sie spielen wird.

++ Update vom 04.08.2021: Die Dreharbeiten zu The Last of Us haben längst begonnen und es soll sich womöglich um die größte Serie handeln, die je in Kanada gedreht wurde - entsprechend sollten auch die Sets aussehen.

Einige Eindrücke von diesen Sets bekommen wir aktuell auf Twitter zu sehen. Das sieht sehr nach einer post-apokalyptischen Stadt aus - und irgendwie kommt da schon das richtige The Last of Us-Feeling auf.

++ News vom 23.07.2021: Bevor ihr gar nicht mehr durchblickt vor lauter Updates, hier eine neue News zu The Last of Us. Die aber sicher auch noch einige Updates erleben wird. Denn der Cast wächst udn wächst, nun frisch dabei: Anna Torv, bekannt aus Mindhunter und Fringe.

Sie wird Schmugglerin Tess in The Last of Us spielen, eine wiederkehrende Gastrolle für die Videospiel-Adaption von HBO. Der Charakter von Tess wird als abgehärtete Überlebenskünstlerin in einer post-pandemischen Welt beschrieben. Die Serie spielt 20 Jahre nach der Zerstörung der modernen Gesellschaft.

Das Hauptduo von The Last of Us mimen bekanntlich Mandalorian-Star Pedro Pascal und Bella Ramsey als Joel und seine junge Begleiterin Ellie. Zuletzt war zu hören, dass für die Serie ordentlich in die Budget-Tasche gegriffen wird:

Laut Damian Petti, dem Präsident von International Alliance of Theatrical Stage Employees 212, überschreitet das Budget von The Last of Us pro Episode einen achtstelligen Betrag. Das offizielle Budget könne er nicht nennen, aber es handle sich wohl um das größte Projekt, das jemals in Kanada gedreht wurde.

Fünf Regisseure kümmern sich um die erste Season und die ersten drei Drehbücher sowie ein Teil des vierten Drehbuchs sollen derweil geschrieben sein. The Last of Us Staffel 1 soll 10 Episoden umfassen und ist für einen Start in 2022 bei HBO anvisiert.

Bis dahin gilt noch der Sky-HBO-Deal, wenn also nicht die HBO Max-App in Deutschland dann schon da ist, könnten sich hier eventuell wieder die Sky-Kunden auf die Serie freuen.

Quelle: THR
Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige