AnzeigeN
AnzeigeN

Head Full of Honey

News Details Kritik Trailer Galerie
In der Hallervorden-Rolle

Til Schweiger dreht "Honig im Kopf"-Remake - mit Michael Douglas!

Til Schweiger dreht "Honig im Kopf"-Remake - mit Michael Douglas!
12 Kommentare - Di, 21.06.2016 von R. Lukas
Ja, gibt’s das denn? Hat es Til Schweiger doch glatt geschafft, den großen Michael Douglas für sein US-Remake von "Honig im Kopf" zu gewinnen.

Honig im Kopf war der erfolgreichste deutsche Film der letzten Jahre, kein Wunder also, dass Til Schweiger davon träumte, seine rührend-komische Alzheimer-Geschichte nach Hollywood zu schleppen. Tja, er hat es geschafft. Nicht nur wird ein englischsprachiges Honig im Kopf Remake kommen, Schweiger wird auch wieder hinter der Kamera stehen. Und kein Geringerer als Michael Douglas macht ihm den Dieter Hallervorden!

All dies bestätigte Douglas auf seiner Facebook-Seite. Er habe sich auf Mallorca mit seinem Freund Til Schweiger getroffen (das Foto beweist es), mit dem er Anfang nächsten Jahres einen gemeinsamen Film machen werde, schreibt er. Schweiger sei ein toller Typ, und Douglas freut sich schon darauf, die Hauptrolle im Honig im Kopf-Remake zu spielen und es auch zu produzieren. Schweiger werde Regie führen. Wer hätte das gedacht? Da bekommt der Schweiger sein US-Remake und dreht es auch noch selbst.

Man könnte es als große Chance fürs deutsche Kino sehen: Wenn Honig im Kopf oder Head Full of Honey in den USA ähnlich einschlägt wie bei uns, sind wir Herrn Schweiger hier ja vielleicht los. Kleiner Scherz am Rande, nicht aufregen. ;-)

Erfahre mehr: #Remake
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
29.12.2016 15:14 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.840 | Reviews: 0 | Hüte: 110

Ich dachte, die Demenz Krankheit von Michael Douglas waren nur ein böses Gerücht?

Avatar
TardisHQ : : Moviejones-Fan
22.06.2016 19:07 Uhr | Editiert am 22.06.2016 - 19:16 Uhr
0
Dabei seit: 09.04.10 | Posts: 259 | Reviews: 1 | Hüte: 14

@pursuyt Wenn Schweiger das hier liest, dann hat er wohl genug Welterfahrung und Größe, den Spruch einfach zu überlesen bzw. ihn als Witz zu erkennen. Als Mensch des öffentlichen Lebens sollte er ein dickes Fell haben - und seine Äußerungen auf Facebook zeigen, dass sein Ego groß genug ist, dass ihm völlig egal ist, was wir kleine Scheißer hier spötteln oder nicht.

Wie dem auch sei: ich wünsche diesem Film und allen weiteren Produktionen dieses Möchtegern-Schauspielers eine harsche Bauchlandung und die baldige Erkenntnis, dass es bessere Filmemacher gibt als ihn. Wobei. Uwe Boll lässt sich ja auch nicht beirren.

Avatar
Solgort : : Moviejones-Fan
22.06.2016 18:51 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.15 | Posts: 273 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Vielleicht wollte er damit nur sagen dass seine Lieblingsfilme mit ihm die sind wo er wenig redet und dann erschossen wird (im Film) ... wie in Inglorious Basterds ... habe ich sehr gefeiert die Szene.

Ansonsten muss ich an Crime is King denken

"Der King ist nicht tot" "das war nur ein witz" "aber ein verdammt beschissener"

Tolle Szene laughing

Avatar
pursuyt : : Moviejones-Fan
22.06.2016 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.14 | Posts: 553 | Reviews: 6 | Hüte: 23

Ja, haha, unnötiger Witz mit schlechtem Wortspiel. Dir ist hoffentlich klar, das Til Schweiger das lesen könnte. Wie wird der sich fühlen? Der ist auch nur ein Mensch und mag es mit Sicherheit nicht, wenn man Witze über seinen Tod macht.

Quentin Tarantino ist so wie eine Kartoffel - nur anders.

Avatar
TardisHQ : : Moviejones-Fan
22.06.2016 18:14 Uhr | Editiert am 22.06.2016 - 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 09.04.10 | Posts: 259 | Reviews: 1 | Hüte: 14

@pursuy Man könnte es auch einfach als das Lesen, was es ist: Ein einfaches Wortspiel.

Avatar
pursuyt : : Moviejones-Fan
22.06.2016 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.14 | Posts: 553 | Reviews: 6 | Hüte: 23

@TardisHQ: Was soll der S***** jetzt? Das ist doch kein Niveau und absolut verachtenswert. Ich wittere einen Verstoß gegen die Gemeinschaftsstandards, @MJ?

Quentin Tarantino ist so wie eine Kartoffel - nur anders.

Avatar
TardisHQ : : Moviejones-Fan
22.06.2016 16:31 Uhr
0
Dabei seit: 09.04.10 | Posts: 259 | Reviews: 1 | Hüte: 14

@CMetzger Das einzige, was Schweiger vielleicht endgültig zur Ehrung seines Nachnamens bringen könnte, sind weder Keinohrhasen noch Zweiohrküken, sondern Einschusslöcher. laughing

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
22.06.2016 15:56 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.291 | Reviews: 0 | Hüte: 310

Ich bin ja bekanntlich ein Fürsprecher deutscher Filme. Und ja, das schließt auch den ein o.a. "Schweiger" mit ein, die ich zumindest als sehenswert erachte.

Mir geht nur seit einiger Zeit sein Inszenierungsstil tierisch auf die Nerven. Honig im Kopf hätte echt richtig gut werden können, aber wie ich an anderer Stelle schrieb:

Ich persönlich finde ihn etwas überbewertet, denn das was Hallervorden vorne (grandios) herausspielt verkackt Schweiger hinten mit seinem "Einheits-Inszenierungsstil". Schade eigentlich.

US Remake, meinetwegen, macht mich aber nicht im geringsten neugierig. Wie unten schon angedeutet befürchte auch ich eine US-"Humor" typische Überreizung des Themas.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
CMetzger : : The Revenant
22.06.2016 08:42 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.389 | Reviews: 11 | Hüte: 218

Ich hab auch schon mehrfach gedacht, wir seien ihn los... King Arthur...dann in Lara Croft... immer mal wieder war in eigentlich großen Filmen zu sehen und immer wieder fiel ihm was neues ein... Keinohrhasen, Zweiohrküken, Dreibeindackel, Vierflügelpfau, Keinhirnschweiger...

Honig im Kopf hab ich nicht gesehen, weil ich Schweiger einfach nicht mag... vielleicht wollte ich mich dem Thema aber auch nicht stellen, kann auch sein.

Aber es freut mich für Douglas, dass er noch immer gut im Geschäft ist.. mehr oder weniger... ich fand ihn als Hank Pym sehr überzeugend ;)

Avatar
Savior : : Moviejones-Fan
21.06.2016 20:39 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.13 | Posts: 190 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Der letzte Absatz ist das Beste, was ich dieses Jahr von Moviejones gelesen habe! ;)

Avatar
TheAmazingSpiderBen : : Moviejones-Fan
21.06.2016 19:00 Uhr
0
Dabei seit: 20.09.15 | Posts: 106 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Wohl kaum wird der Charme des Originals erreicht, wenn es wieder der US-Bevölkerung angepasst werden muss.

Da hat der Schweiger "Scheiße im Kopf".

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
21.06.2016 16:50 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.526 | Reviews: 22 | Hüte: 572

"Germanys leading actor/director" ... echt jetzt? Was würde Vader wohl sagen...

"...sind wir Herrn Schweiger hier ja vielleicht los" ... dieser Plan hat in der Vergangenheit schon häufig nicht geklappt. Wir müssen uns etwas anderes überlegen.

@"In your face, honey": So lange Schweigers Tochter nicht mitmachen darf, kann man dem Film ja eine Chance geben... wobei mich die Deutsche Variante nicht wirklich überzeugen konnte - keine Ahnung, warum "Honig im Kopf" so erfolgreich war...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema
AnzeigeY