Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smallville

News Details Reviews Trailer Galerie
Mit Michael Rosenbaum

Tom Welling bestätigt: Animierte "Smallville"-Serie in Arbeit

Tom Welling bestätigt: Animierte "Smallville"-Serie in Arbeit
2 Kommentare - Fr, 25.06.2021 von N. Sälzle
Wird "Smallville" in animierter Form fortgesetzt. Tom Welling und Michael Rosenbaum arbeiten jedenfalls daran.

Smallville-Fans könnten sich eventuell neuen Abenteuern gegenübersehen. Wie Tom Welling in einem Video offenbarte, arbeiten er und Michael Rosenbaum derzeit an einer animierten Smallville-Serie. Er und Rosenbaum würden hoffen, dass viele des Casts zurückkehren.

Er arbeite daran, diese Charaktere wieder zum Leben zu erwecken. Im Scherz meint er, dass man das noch niemandem sagen solle, es sei geheim.

Details zu der Smallville-Animationsserie liegen noch keine vor. Das Projekt befindet sich laut Welling ja auch gerade erst in Arbeit. Grünes Licht gibt es also ebenso wenig.

Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
27.06.2021 15:43 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 720 | Reviews: 0 | Hüte: 15

War eine gute Serie aber als Animation?

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
25.06.2021 16:51 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.678 | Reviews: 136 | Hüte: 405

Ich war damals von Smallville hin und weg. Die ersten vier Staffeln fand ich richtig klasse, die fünfte hing etwas während Staffel sechs nochmal aufdrehte. Aber danach war es vorbei, man hat den Bogen etwas überspannt.

Man startete mit einer Vorgeschichte von Superman aber im Laufe der Serie ist quasi alles passiert, was man aus den Filmen und den Comics kannte.

Trotzdem hat die Serie für mich durch Michael Rosenbaum die beste Darstellung von Lex Luthor überhaupt (ja, auch besser als Gene Hackman). Zudem war John Schneider als Jonathan Kent große klasse.

Wen ich als Green Arrow ebenfalls nie besser gesehen habe: Justin Hartley. Zudem war John Glover als Lex Luthors Vater so richtig böse.

Die Serie stieg und fiel für mich mit den Beteiligungen und dem Ausscheiden dieser Darsteller.

Forum Neues Thema
Anzeige