Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Selah and the Spades

News Details Kritik Trailer Galerie
Teenager zwischen Freud & Leid

Trailer: "Selah and the Spades" & "To the Stars" bieten Drama

Trailer: "Selah and the Spades" & "To the Stars" bieten Drama
0 Kommentare - Mo, 06.04.2020 von R. Lukas
Erwachsenwerden ist nicht leicht, das müssen auch die jungen Protagonistinnen in "Selah and the Spades" und "To the Stars" feststellen. Wir können sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten.
Trailer: "Selah and the Spades" & "To the Stars" bieten Drama

Auch wenn man es vielleicht denken könnte: To the Stars ist keine Science-Fiction, sondern Coming-of-Age. Nach den Sternen gegriffen wird hier ausschließlich im metaphorischen Sinne, denn Regisseurin Martha Stephens hat ihre Geschichte im Oklahoma der 1960er Jahre angesiedelt. Dorthin nimmt uns nun der Trailer mit.

Auf dem Kleinstadt-Prüfstand stehend, schließt die introvertierte Farmerstochter Iris Deerborne (Kara Hayward, Moonrise Kingdom) eine intime Freundschaft mit der weltgewandten, aber unbesonnenen Maggie Richmond (Liana Liberato, Leicht wie eine Feder). Malin Åkerman, Shea Whigham (Joker), Tony Hale (Arrested Development), Lucas Jade Zumann (Sinister 2), Adelaide Clemens (Silent Hill - Revelation 3D), Madisen Beaty (Once Upon a Time... in Hollywood) und Jordana Spiro (Ozark) machen auch alle mit.

"To the Stars" Trailer 1

Selah and the Spades zählt im Grunde zum selben Genre und mauserte sich beim letztjährigen Sundance Film Festival zu einer Art Geheimtipp. Ab dem 17. April ist der Film von Newcomerin Tayarisha Poe bei Amazon Prime verfügbar, dann kann sich die streamende Kundschaft selbst ein Bild davon machen. Dabei helfen auch schon der neue Trailer und ein First-Look-Clip.

In der abgeschotteten Welt des Elite-Internats Haldwell in Pennsylvania wird die Schülerschaft von fünf Fraktionen geleitet. Die 17-jährige Selah Summers (Lovie Simone, Greenleaf) führt mit unerschütterlicher Selbstsicherheit die dominanteste Gruppe - die Spades - an, während sie die klassischsten Laster bedienen und die Schüler mit begehrten illegalen Alkoholika und Tabletten versorgen.

Die Spannungen zwischen den Fraktionen eskalieren, und als Selahs bester Freund und ihre rechte Hand Maxxie (Jharrel Jerome, Moonlight) durch eine neue Liebe abgelenkt wird, nimmt sie die entzückte Paloma (Celeste O’Connor, Ghostbusters - Legacy) unter ihre Fittiche, der sie ihre Weisheiten dazu vermittelt, wie man die Schule beherrscht. Doch da der Abschluss immer näher rückt und Paloma sich als beeindruckend schnelle Lernerin erweist, verfinstern sich Selahs Ängste - sie droht die Kontrolle zu verlieren, über die sie sich selbst definiert. Gina Torres spielt ihre Mutter, Jesse Williams (Grey’s Anatomy - Die jungen Ärzte) den Schulleiter.

"Selah and the Spades" Trailer 1

Galerie
Quelle: Amazon/Samuel Goldwyn Films
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema