Bumblebee

News Details Kritik Trailer Galerie
VW Käfer am Spin-off-Set gesichtet

"Transformers"-Ableger: Erster Blick auf "Bumblebee" in Käferform

"Transformers"-Ableger: Erster Blick auf "Bumblebee" in Käferform
2 Kommentare - Do, 24.08.2017 von Moviejones
Die Dreharbeiten zu "Bumblebee" laufen auf Hochtouren, da bleibt auch die eine oder andere Sichtung nicht aus. Dieses Mal lernen wir den Titelhelden als VW Käfer kennen.
"Transformers"-Ableger: Erster Blick auf "Bumblebee" in Käferform

Mit Autos protzen die Transformers-Filme schon bei den Dreharbeiten regelmäßig. Wieso sollte das erste Spin-off Bumblebee da eine Ausnahme bilden? Ob wir in diesem Fall allerdings von "protzen" sprechen können, das liegt wohl im Auge des Betrachters.

Für Bumblebee gibt es für die 80er Jahre ein Downgrade vom schicken Camaro zum kultigen VW Käfer, ganz getreu der Zeichentrickvorlage. Gelb bleibt er aber. Das Foto stammt von einem Passanten, der am Bumblebee-Set in Kalifornien vorbeikam und dabei einen Schnappschuss von Bumblebee und seinem "Stuntdouble" machte. Ihr findet die Fotos unten via Instagram.

Wie Bumblebee zu seiner VW-Form kommt, das wird sich schätzungsweise im Film zeigen. Jahrzehnte zuvor nahm er - wie wir aus Transformers 5 - The Last Knight wissen - ja noch eine etwas andere Form an. Die hat Regisseur Michael Bay auch gewiss eher zugesagt, erklärte er in der Vergangenheit doch häufiger, dass ihn der VW Käfer zu sehr an Herbie Fully Loaded erinnere.

Zu dem lockereren, familienfreundlicheren und unterhaltsameren Konzept von Bumblebee dürfte genau das aber deutlich besser passen. Im Jahr 1987 findet Bumblebee Zuflucht auf einem Schrottplatz in einer kleinen kalifornischen Küstenstadt. Die junge Charlie (Hailee Steinfeld), die schon in Bälde 18 wird und sich auf der Suche nach ihrerselbst befindet, entdeckt Bumblebee und beginnt damit, an dem alten VW Käfer herumzutüfteln - bis ihr auffällt, dass es sich um kein herkömmliches Auto handelt.

Als US-Kinostart wurde für Bumblebee der 21. Dezember 2018 auserkoren, ein deutscher steht hingegen noch nicht fest. Dem Cast gehören neben Steinfeld John Cena, Pamela Adlon (Better Things), Jorge Lendeborg Jr. (Spider-Man - Homecoming) und die Newcomer Jason Drucker, Abby Quinn, Rachel Crow, Ricardo Hoyos und Gracie Dzienny an.

 

 

More #bumblebeemovie set pics. The star and his double.

Ein Beitrag geteilt von Kathy Applebaum (@kathyapplebaum) am


 

 

These cars are going to be in the next #transformers  movie.

Ein Beitrag geteilt von Kathy Applebaum (@kathyapplebaum) am


 

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Beowe : : Moviejones-Fan
25.08.2017 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 06.02.14 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Und am ende des Films erafhren wir das Bumblebee schon immer Dudu war ;D

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
24.08.2017 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Auch wenn ich nicht so recht weiss, was ich von einem Spin-Off, bei dem mich die "Hauptreihe" schon nicht mehr so wirklich interessiert, halten soll, finde ich es schon toll, Bumblebee mal in seiner eigentlichen Form auf der Leinwand (für mich wohl eher auf dem Bildschirm) zu sehen. Der zweite Pluspunkt geht an das 80er jahre Setting, das funktioniert bei mit immer. Mal sehen was in den nächsten Monaten noch so an Infos über den Bumblebee-Film herauskommt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema