Anzeige
Anzeige
Anzeige

3 Engel für Charlie

News Details Kritik Trailer Galerie
Also doch kein Showdown

Verlegt: "3 Engel für Charlie" flieht vor "Terminator - Dark Fate"

Verlegt: "3 Engel für Charlie" flieht vor "Terminator - Dark Fate"
9 Kommentare - Mo, 01.04.2019 von R. Lukas
Elizabeth Banks und ihre "3 Engel für Charlie" haben keine Lust, sich im Kino terminieren zu lassen. Der Film bringt zwei Wochen zwischen sich und "Terminator - Dark Fate" und soll auch anderweitig profitieren.

Als Wonder Woman 1984 vom 1. November 2019 abgezogen wurde, nutzten zwei andere Studios es sofort aus. Sowohl Sony Pictures mit 3 Engel für Charlie als auch Paramount Pictures mit Terminator - Dark Fate beanspruchten diesen US-Starttermin für sich. Sony unter anderem deshalb, weil auch der erste 3 Engel für Charlie-Kinofilm vor 19 Jahren am ersten November-Wochenende anlief.

Keine der beiden Parteien war bereit, nachzugeben und Platz zu machen - bis jetzt. 3 Engel für Charlie springt auf den 15. November und geht damit auf Distanz zu Terminator - Dark Fate. Zugleich rückt der Reboot näher an Thanksgiving heran, was wohl nur gut für ihn sein kann. Sony glaubt laut Deadline an die globale Anziehungskraft des Films, daher der neue Kinostart. Mit dem sind Regisseurin und Bosley-Darstellerin Elizabeth Banks (andere Bosleys spielen Patrick Stewart und Djimon Hounsou) und Kristen Stewart, einer ihrer Engel (die beiden anderen spielen Naomi Scott und Ella Balinska), schon bestens vertraut, Die Tribute von Panem und Twilight sei Dank.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Remake, #Action
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
RonZo : : Last Jedi
02.04.2019 15:55 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 1.083 | Reviews: 4 | Hüte: 74
WtF? Elizabeth Banks führt Regie / spielt eine Hauptrolle bei einem Charlie´s Angels Reboot?!? Hab ich ja gar nix von mitbekommen. Mein Interesse an diesem Film ist geweckt!
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
02.04.2019 13:26 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.743 | Reviews: 39 | Hüte: 607

Also langsam ehen diese fbUser einem doch auf die Nerven. Aber gut, meine Vorredner haben dazu schon alles gesagt. Alles andere ist nur blödes gerede

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
02.04.2019 13:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.174 | Reviews: 40 | Hüte: 317

@fbJürgen74

Anstatt irgendwelchen Müll zu quatschen, wie wäre es, wenn du die Kommentare mal richtig lesen würdest?

Keiner hat T6 schlecht beurteilt. Was wir aber geschrieben haben ist, dass die Erfolgschancen des Films gering sind. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich die Ergebnisse der letzten beiden Filme anschaut.

Ich gehe davon aus das der neue Terminator Film besser laufen wird

Meinst du mit "besser laufen", dass du glaubst, der Film sei besser als die letzten Teile oder meinst du, dass der Film am Box Office erfolgreicher ist?

Wie auch immer, ist ja schön, dass du das glaubst. Aber andere Meinungen als blödes Gerede abzutun, DAS ist blödes Gerede!

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.04.2019 13:02 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.399 | Reviews: 47 | Hüte: 405

@ fbJürgen74

"So ein Blödsinn was hier in den Vorkommentaren geschrieben wurde.Beurteilt nicht einfach einen Film schlecht von dem es bis jetzt noch nicht mal einen Trailer gibt.Ich gehe davon aus das der neue Terminator Film besser laufen wird.Alles andere ist nur blödes gerede."

Dass Dark Fate besser laufen wird als T3, T4 und T5 glaube ich weniger. Zum einen sind Sci-Fi-Actionfilme in den letzten Jahren nur selten besonders erfolgreich im Kino gewesen und zum anderen interessiert sich die heutige Jugend kaum mehr für Terminator. Darüber hinaus hat Terminator in den letzten Jahren eine Menge Kritik einstecken dürfen mit den drei Filmen nach T2. Dazu kommt dann noch das ganze Hin und Her um das Ignorieren der drei Filme und dass der neue nun nach T2 ansetzt.

Ich freue mich auc hauf den Film und werde defintiv ins Kino gehen, aber ein wenig skeptisch bin ich dennoch. Bei dem ganzen Gerede von Cameron und Miller erwarte ich nicht weniger als einen Terminator in der Qualität von T1 oder T2, aber ich befürchte, diese Erwartung kann er am Ende nicht erfüllen.

Ich tippe auf ein weltweites Einspielergebnis um die 500 Mio. Dollar. Sollte das Produktionsbudget aber wieder exorbitant hoch sein, also mehr als 180 Mio. Dollar, dann wird es der Film schwer haben, die Gewinnzone zu erreichen. Aber wer weiß, vielleicht wir der Film ja doch erfolgreicher, als die meisten erwarten.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.04.2019 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.918 | Reviews: 12 | Hüte: 363

Zugleich rückt der Reboot näher an Thanksgiving heran, was wohl nur gut für ihn sein kann. Sony glaubt laut

Ja, dann kann sich Pony auch grad selbst auf Tisch serviert lassen, als Thankspony. Verspeisen lassen

Avatar
fbJürgen74 : : Moviejones-Fan
02.04.2019 12:13 Uhr
0
Dabei seit: 07.03.19 | Posts: 3 | Reviews: 0 | Hüte: 0

So ein Blödsinn was hier in den Vorkommentaren geschrieben wurde.Beurteilt nicht einfach einen Film schlecht von dem es bis jetzt noch nicht mal einen Trailer gibt.Ich gehe davon aus das der neue Terminator Film besser laufen wird.Alles andere ist nur blödes gerede.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
01.04.2019 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.743 | Reviews: 39 | Hüte: 607

Sony glaubt laut Deadline an die globale Anziehungskraft des Films

Wenn man sich so im Internet umhört, sind sie damit aber die Einzige. Das Interesse an diesem Reboot des Reboots ist meiner Meinung nach momentan doch noch ziemlich ausbaufähig. Da verstehe ich schon, dass man selbst vor Terminator ausweicht. Bei diesem Film haben ja noch mehrere Leute auch durch Camerons Produzenten-Rolle die Hoffnung, dass es besser wird.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
01.04.2019 09:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.174 | Reviews: 40 | Hüte: 317

Na falls Terminator 6 nur so viel einspielt wie der 5. (was wahrscheinlich ist), war die Verschiebung sinnlos.^^

Wobei selbst Charlies Angels sicher auch kein großer Kassenschlager wird...

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
01.04.2019 09:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 77 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Schon lustig diese Verschiebungen nur wegen Terminator. Als ob das ein Film wäre, vor dem man Angst haben muss. Der wird eh von Frozen 2 platt gemacht.

Forum Neues Thema
AnzeigeN