Anzeige
Anzeige
Anzeige

Agatha - Coven of Chaos

News Details Reviews Trailer Galerie
Kathryn Hahn schon bald am Set

"Vision"-Serie kommt! + Drehstart für "Agatha - Coven of Chaos" 2022, Neuzugänge (Update)

"Vision"-Serie kommt! + Drehstart für "Agatha - Coven of Chaos" 2022, Neuzugänge (Update)
5 Kommentare - Do, 03.11.2022 von S. Spichala
Während "Loki" Staffel 2 bereits gedreht wird, geht es auch in die "WandaVision"-Welt schon bald wieder zurück, mit dem Spin-off zu Agatha und dem zweiten Spin-off "Vision Quest"!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Vision"-Serie kommt! + Drehstart für "Agatha - Coven of Chaos" 2022, Neuzugänge

++ Update 2 vom 03.11.2022: Und weiter füllt sich der Coven von Agatha - Coven of Chaos mit Castzuwachs, wie Deadline berichtet, auch Ali Ahn (Raising Dion) und Maria Dizzia (Funny Pages) stoßen noch dazu - wie gehabt, in noch geheimen Rollen.

++ Update vom 03.11.2022: Und weiter geht es auch schon. Aubrey Plaza schließt sich Agatha - Coven of Chaos ebenfalls an. Das berichtet unter anderem The Illuminerdi, wobei auch in diesem Fall nicht klar ist, welche Rolle sich der Neuzugang geschnappt hat.

++ Update vom 02.11.2022: Bislang standen nur zwei Namen auf der Castliste von Agatha - Coven of Chaos - jetzt sind es drei. Heartstopper-Star Joe Locke schließt sich dem Cast der Serie an, allerdings bleibt seine Rolle ein Geheimnis. Man kennt das Spiel ja.

++ Update vom 31.10.2022: Happy Halloween - wie passend, dass da auch ein verschwundener Marvel-Charakter sich spooky um die Ecke schleicht: Eine Vision-Serie soll kommen, genannt Vision Quest! Wie man sich schon denken kann, für Disney+ und ebenfalls ein Spin-off von WandaVision, mit White Vision (Paul Bettany)! Wir hatten uns schon gefragt, wann und in welchem Format er wieder auftaucht.

Vision Quest wird Visions Suche nach seiner Erinnerung und Menschlichkeit thematisieren, ein Comeback von Elizabeth Olsen als Wanda ist recht wahrscheinlich. Der Writers Room soll diese Woche eröffnet werden. Freut ihr euch auf das dann schon zweite Spin-off?

++ News vom 21.10.2022: Ein bisschen bekam man schon zu sehen, zu Agathas (Kathryn Hahn) Vorgeschichte in WandaVision. Doch ihr Hintergrund ist eine sehr lange Geschichte mit spannenden Verbindungen, die in der ersten Disney+/Marvel-Serie nicht einmal grob angeschnitten werden konnten. Man darf also gespannt sein, was genau wir nun mehr zu ihr im Spin-off Agatha - Coven of Chaos erfahren werden, und mit welchen Verknüpfungen. Ab spät im November soll wohl gedreht werden! Spoilerwarnung für das Folgende:

Sicher wird man hier auch mit Argusaugen das Set von Agatha - Coven of Chaos beobachten, wer dort wohl noch so auftauchen wird als welcher Charakter, mal abgesehen von einem titelgebenden Coven of Chaos, also weiteren Hexen und ihrer Chaosmagie. Möglich wäre auch, gar nicht in die Vergangenheit der bekannten Agatha, sondern einer anderen Variante von ihr im Multiverse zu gehen, und so vielleicht noch viel leichter auch die Brücke zu den Fantastic Four zu schlagen. Immerhin gibt es gewisse Babysitter-Verknüpfungen, und spätestens der neue Kinofilm 2025 wird die F4 dann groß ins MCU einführen. Hier könnte man also schon etwas Vorarbeit leisten?

Bereits bekannt ist auch, dass Sarah Proctor aka Wandas Dottie (Emma Caulfield Ford) in ihrer magischen Traumwelt in Agatha - Coven of Chaos wiederkehrt, na, wenn sie mal nicht ein wichtiger Teil des Covens sein wird? Während der neuere Nebentitel mit Coven of Chaos schon recht deutlich auf einen Hexenzirkel und Chaosmagie verweist, klang der frühere, House of Harkness, noch etwas harmloser. Was es nicht ist, aber erst einmal weniger zu verraten schien.

Wir sind jedenfalls gespannt, welche Parts ihrer Story aus den Marvel-Vorlagen man in Agatha - Coven of Chaos verwursten wird, und sicher wie üblich in der ganz eigenen MCU-Version. Selbst ein Comeback von Wanda wäre möglich, je nachdem, wie man die Parts gestaltet. Nach Setfotos darf man nun jedenfalls bald die Augen aufhalten, die zumindest Hinweise auf die Zeitlinie geben könnten aufgrund des Looks.

Freut ihr euch auf Agatha - Coven of Chaos mit sicher viel finsterer Chaosmagie, auch wenn diese wieder im Comedygewand daherkommen soll? Mit einem Start dürfte dann vielleicht zu Halloween 2023 gerechnet werden, was cool wäre, oder wie einst WandaVision im Monat Januar, also erst 2024 - jedenfalls soll die neue Serie eigentlich wohl im Winter 2023/2024 kommen, hieß es auf der D23, noch vor Daredevil - Born Again, die für das Frühjahr 2024 geplant ist.

Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
03.11.2022 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.036 | Reviews: 213 | Hüte: 558

Beide Projekte sind mega interessant, wobei ich aber ehrlich gesagt auf Vision Quest deutlich gespannter bin, und ob sie die legendäre Mini-Serie in Teilen verfilmen werden. Da wäre ich dann auch klar ein Befürworter einer Serie, da die Serien doch schon derzeit alle möglichen Stilrichtungen ausprobieren und ich mir daher eine recht (oder zumindest annähernd) adäquate Umsetzung erhoffen wurde. Bin gespannt :-D

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
03.11.2022 09:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.622 | Reviews: 45 | Hüte: 677

Bei mir ist es genau umgekehrt, Agatha - Coven of Chaos ist für mich eines der interessantesten Projekte. Ich hab ja schon mal geschrieben, dass ich auf ein Prequel hoffe, aber einige Castings deuten ja wenigstens auf eine "zweigeteilte" Handlung hin.

Aber der Titel deutet an, dass die Chaos-Magie vorkommen wird, von der wir ja noch nicht wirklich viel mitbekommen haben. Zudem dürften wir mehr über den Unterschied zwischen Zauberei und Hexerei erfahren. Mit Werewolf by Night hat man dann auch nun Monster im MCU, was auch zu Hexen passt. Ich werfe dann auch wieder mal Mephisto in den Raum^^

White Vision ist dann eine der Gründe, weshalb WandaVision bei mir zum Ende nicht mehr das tolle Erlebnis war und ich den Abschluss enttäuschend fand. Die Figur wurde lieblos eingeführt und letztendlich handelt es sich halt nur um einen Vision-Verschnitt - eine Figur die ich auch zuvor nicht so spannend fand.
Zudem hätte ich gedacht, dass man eine solche Handlung eher zu Gamora entwickelt, welche ja mit den gleichen Problemen unterwegs ist. Naja, mal abwarten. Vielleicht ist es auch eine Reaktion auf einen der Kritikpunkte an Doctor Strange 2.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
31.10.2022 15:04 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.536 | Reviews: 25 | Hüte: 292

Agatha klingt für mich bisher auch nicht so spannend. Wenn der Trailer stimmt wird die Serie dann geschaut.

Vision Quest klingt dagegen klasse. Ich finde Vision hat eine Serie verdient und kann dann weiterhin bei Ensembe Filmen auftauchen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
31.10.2022 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.135 | Reviews: 48 | Hüte: 333

Ach das hätte doch gereicht, wenn er in einem Film wieder aufgetaucht wäre. Man muss doch jetzt nicht für alles ne Serie machen...

My dog stepped on a beeee

Avatar
HanseDavion72 : : Moviejones-Fan
21.10.2022 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.16 | Posts: 50 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich muss gestehen, so richtig interessiert mich die Serie nicht.. Vielleicht weil ich hier die Comics nicht kenne.

Bin gespannt was kommt und werde mal reinsehen.

Aber andere Serien würde mich mehr interessieren. Z.B. Old Man Logan oder Marvel Zombies als real Verfilmung.

Forum Neues Thema
AnzeigeN