Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht

News Details Reviews Trailer Galerie
Erkennt ihr die Hinweise?

Wahnsinn: Amazon haut 23 (!) Poster zur "Der Herr der Ringe"-Serie raus!

Wahnsinn: Amazon haut 23 (!) Poster zur "Der Herr der Ringe"-Serie raus!
15 Kommentare - Do, 03.02.2022 von F. Bastuck
Nur kurz nach dem ersten Teaser macht Amazon direkt weiter und hat 23 Poster zur Serie "Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht" veröffentlicht. Die Charakterposter verweisen aber eher durch Requisiten auf die Rollen.

Immer mehr lüftet sich der Schleier rund um Mittelerde und je mehr er das tut, desto mehr Einblicke bekommen wir in die mit Spannung erwartete Serie von Amazon. Erst vor etwa zwei Wochen bekamen wir den ersten Teaser präsentiert, der uns sogleich auch den Titel der Serie verriet: Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht.

"Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht" Season 1 Teaser 1

Es war klar, dass dies nur der Beginn einer langen und sicher auch nicht billigen Werbekampagne werden wird. Immerhin sprechen wir hier wohl von der teuersten Serie aller Zeiten und das war sie bereits, bevor die Arbeiten überhaupt erst begonnen hatten. Allein für die Rechte soll Amazon ein Vermögen bezahlt haben, für den Dreh von Staffel 1 kamen berichten nach noch einmal fast 500 Mio. Dollar obendrauf. Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht ist geradezu dazu verflucht, erfolgreich zu sein. Und dies wird sich sicher auch in der Werbekampagne widerspiegeln.

Mussten wir lange auf erste Eindrücke warten, ging es dieses Mal wesentlich schneller. Ganze 23 (!) Charakterposter wurden zu Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht veröffentlicht. Ihr findet sie alle unten in der Galerie. Für welche Charaktere jedoch, das wird nicht verraten. So gut wie jedes Poster bietet aber Hinweise. Sei es ein bestimmtes Schwert, einen Hammer oder Seile. Selbst die Beeren dürften eventuell einen Hinweis auf eine bestimmte Figur geben. Wir hoffen, ihr tobt euch in den Kommentaren so richtig aus, was Spekulationen zu den Charakteren betrifft.

Laut den beiden Showrunnern J.D. Payne und Patrick McKay soll Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht alle wichtigen Geschichten des zweiten Zeitalters von Mittelerde vereinen: das Schmieden der Ringe, der Aufstieg des dunklen Lords Sauron, die epische Geschichte von Númenor und die letzte Allianz von Elfen und Menschen. Das Publikum habe bislang nur die Geschichte des Einen Rings gesehen, nun freue man sich, auch die Geschichte der anderen Ringe zu erzählen.

Hier die offizielle Inhaltsangabe: Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens und folgt einem Ensemble von bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde stellen. Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder der Elfenhauptstadt Lindon und das atemberaubende Inselreich Númenor bis hin zu den entlegensten Winkeln der Landkarte werden diese Königreiche und Figuren ein Vermächtnis schaffen, das noch lange nach ihrem Tod weiterleben wird.

Der Herr der Ringe - Die Ringe der Macht soll am 2. September auf Amazon Prime Video Premiere feiern. Bis dahin werden wir sicher noch viele weitere Eindrücke bekommen. Wir haben so das Gefühl, dass man sich den Super Bowl als Gelegenheit nicht entgehen lassen wird.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Amazon Prime Video
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
08.02.2022 07:59 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.216 | Reviews: 42 | Hüte: 641

@luhp92
Da hoffe ich einfach mal, dass du dich irrst ^^

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
07.02.2022 22:45 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.199 | Reviews: 26 | Hüte: 71

Erster Teaser Trailer zum Superbowl am Sonntag bestätigt.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.02.2022 22:22 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.336 | Reviews: 165 | Hüte: 544

@Duck-Anch-Amun

Ich meinte, dass die Serie kein Prequel ist, das sich auf die Filme beziehen wird. Sondern unabhängig davon eine Adaption von Tolkiens Vorlage. Ähnlichkeiten sind beim gleichen Stoff natürlich wahrscheinlich, vielleicht werden noch weitere Ähnlichkeiten auftreten. Da als Beispiel, dass das Auenland in den Jackson-Filmen ähnlich aussieht wie damals im Zeichentrickfilm.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
05.02.2022 11:56 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.216 | Reviews: 42 | Hüte: 641

So hab mir die Poster dann mal alle angeschaut und muss ehrlich sagen, dass ich da nicht wirklich Hinweise erkennen kann. Obwohl doch sehr auffällige Dinge eingestreut sind (Nüsse, Apfel,...).
Was das zu bedeuten hat? Nunja, wie gesagt das zweite Zeitalter wurde in den Werken die ich gelesen habe, am wenigsten erforscht...vor der Serie steht aber sicher wieder eine Relecture an.

Was man womöglich erkennen kann sind die ersten Fürsten der späteren Menschenreiche Gondor (Schwer mit "Minas Tirith"-Kopf) (im Zweiten Zeitalter gegründet) und Rohan (Schwert mit Pferde-Kopf). Naheliegt dann natürlich auch Arnor, was mich direkt zum Hexenkönig von Angmar führt, den man hier erahnen kann. Womöglich handelt es sich aber auch um Sauron, der prominent ein Poster erhielt und meiner Meinung nach sowieso im Mittelpunkt der Geschichte stehen sollte.
9 Menschenkönige sind den Ringen ja verfallen...also da sind sicherlich Poster vorhanden.
Die Elben sind womöglich ebenfalls erkennbar und erinnert vom Stil dann natürlich auch an die Filme. Bei einigen tue ich mich schwer, ob es Zwerge sind oder "Allgemeines Volk". Vielleicht passt man die Geschichte auch an und die Zauberer sind nun schon vorhanden?

Und wenn ich an das erste Poster denke, frage ich mich tatsächlich ob man die Eier hat die Maiar und Valar nicht nur zu erwähnen, sondern sie tatsächlich als echte "Charaktere" zu porträtieren. Auch hier möchte ich nicht spoilern, aber die Geschichte Numénors hängt da ja mit drin.

@luhp92
Die Serie ist losgelöst von den Filmen, die alten Schauspieler dürften nicht zurückkehren.
Wie meinst du das? Alles was ich so höre oder sehe erinnert doch sehr an die Filme. Meinst du mit losgelöst, dass es einfach ne komplett andere Zeit ist und deshalb die Figuren von anderen Darstellern gespielt werden? Oder eher, dass alles neu ist und die alten Charaktere nix mit den Filmfiguren zu tun haben und alles einen anderen Look beommt?

Avatar
MJ-AndreSeifferth : : Moviejones-Fan
04.02.2022 23:21 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.22 | Posts: 75 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Luhp92

Danke, dass du das noch etwas ausgeführt hast smile

Stimmt irgendwie schon. Vielleicht möchte man noch mehr Interesse wecken, indem man das zunächst möglichst allgemein hält? yell

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
04.02.2022 20:04 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.336 | Reviews: 165 | Hüte: 544

@MJ-AndreSeifferth

Bezüge, Attribute, Rollen und Klassen, der Detailgrad und die Kostüme, das stimmt schon alles und gefällt mir erstmal sehr. Nur könnten das theoretisch auch Poster für die nächste GoT- oder Witcher-Serie sein, das meinte ich.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.02.2022 19:24 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.397 | Reviews: 15 | Hüte: 374

Oh je... ich sehe es schon kommen. Black-Elben wird von der Tolkien hardcore Fans verteufeln. Aber ich finde es gut, wie man die Charakteren hier verteilt wurden. Jeder von diesen Elben stammt, hat auf der Mittelerde seinen Aufgaben zu erfüllen. Oder erfunden oder erschaffen. Das diese Themen hier auf Poster behandeln wird?! Bin echt gespannt, auf die Umsetzung. Oder wie der Melkor aussehen können smile

Avatar
MJ-AndreSeifferth : : Moviejones-Fan
04.02.2022 18:39 Uhr | Editiert am 04.02.2022 - 18:40 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.22 | Posts: 75 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Luhp92

Ich weiß natürlich nicht, wie tief du mit dem Herr der Ringe-Universum und der Schöpfungsgeschichte von Tolkiens "Simarillion" vertraut bist, aber auf mich als Laie wirkt es so, dass man als sachkundiger Fan da eine ganze Menge bezüglich der vorkommenden Figuren herauslesen könnte. Das wirkt wie eine Art Versammlung der ikonischen Bezüge, weil bestimmte Attribute dadurch betont werden, die eine ganze Menge ausdrücken dürften.

Auf der anderen Seite werden damit natürlich auch für Unkundige die Figurendichte sowie der immense Detailgrad betont. Ich bin beispielsweise von den verschmutzten/sauberen Händen angetan, weil das ein für mich stimmiges Gesamtbild im Kontext der zu erwartenden Rollen und Klassen abgibt. Ebenso wirken die Kostüme hier zumindest sehr hochwertig. Es wird natürlich erst richtig spannend, wenn man das im Gesamtkontext eines Trailers sehen darf.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
04.02.2022 18:12 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.336 | Reviews: 165 | Hüte: 544

Ich weiß ehrlch gesagt nicht, was ich mir diese Poster sagen sollen. Würde da jetzt nicht der Titel draufstehen, könnte es auch jede andere Historien- oder Fantasygeschichte sein.

@MacFilm
Die Serie ist losgelöst von den Filmen, die alten Schauspieler dürften nicht zurückkehren. Die Stimme im Teaser ist zum Beispiel die von Morfydd Clark, welche die junge Galadriel spielen wird.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
04.02.2022 16:13 Uhr | Editiert am 04.02.2022 - 18:01 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.155 | Reviews: 60 | Hüte: 454

@ MacFilm

Die Serie spielt im zweiten Zeitalter, also mehr als 3000 Jahre vor der Story der sechs Filme. Zu der Zeit gab es aus den sechs Filmen nur vier Charaktere: Galadriel, Elrond, Thranduil und Sauron. Gandalf kommt erst im dritten Zeitalter nach Mittelerde.

Demnach können maximal die Schauspieler/-innen hinter Elrond, Thranduil und Galadriel noch auftauchen. Ob sie aber wirklich wieder von Hugo Weaving, Cate Blanchett und Lee Pace dargestellt werden, ist offiziell meines Wissens nach nicht bekannt.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
04.02.2022 15:16 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 187 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Mal ne Frage. Es gibt ja auch Figuren wie zum Beispiel Gandalf die auch schon damals lebten, werden sie von denselben Schauspilern verkörpert? Oder ist die SErie losgelöst von den Filmen und haben damit gar nichts zu tun. Also weder die SChauspieler noch die Musik sind die selben?

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
04.02.2022 14:20 Uhr | Editiert am 04.02.2022 - 14:22 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 341 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Wir haben so das Gefühl, dass man sich den Super Bowl als Gelegenheit nicht entgehen lassen wird.

Ich schon, es ist teuer und noch zu lange hin bis zum Release und nur ein Streaming Titel, aber mal abwarten.

Freu mich aber auf beides, den Super Bowl und die Serie, Bilder sehen jedenfalls recht hochwertig aus.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
04.02.2022 12:13 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.688 | Reviews: 2 | Hüte: 106

Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder der Elfenhauptstadt Lindon und das atemberaubende Inselreich Númenor bis hin zu den entlegensten Winkeln der Landkarte werden diese Königreiche und Figuren ein Vermächtnis schaffen, das noch lange nach ihrem Tod weiterleben wird.

Oh ja, das hört sich klasse an. Hoffentlich ist das Worldbuilding ähnlich gut wie in den Filmen oder auch Game of Thrones. Vor allem auf Númenor bin ich extrem gespannt.

Bitte sei gut.

Power is always dangerous. It attracts the worst. And corrupts the best.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.02.2022 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.216 | Reviews: 42 | Hüte: 641

Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens und folgt einem Ensemble von bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde stellen. Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder der Elfenhauptstadt Lindon und das atemberaubende Inselreich Númenor bis hin zu den entlegensten Winkeln der Landkarte werden diese Königreiche und Figuren ein Vermächtnis schaffen, das noch lange nach ihrem Tod weiterleben wird.

Das klingt doch vielversprechend! Da das Silmarillon das Zweite Zeitalter ja doch lückenhaft behandelt, werden wohl einige Charaktere komplett Neuschöpfungen sein. Aber gerade bei den Elben kann man hoffen, dass da einige Rückkehrer kommen.

@Lethis
Ich hab nur schon mal gelesen, dass man nicht unbedingt damit rechnen sollte soviele Sets aus HDR wieder zusehen.
Ich möchte nicht spoilern, aber es gibt sehr wohl einige Möglichkeiten. Wer selbst bisschen stöbern möchte und sich informieren welche Figuren vorkommen könnte, findet hier ne interessante Aufstellung:

https://www.ardapedia.org/wiki/Zweites_Zeitalter

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
04.02.2022 09:02 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.490 | Reviews: 5 | Hüte: 47

Also ich weiß Glücklicherweise recht wenig über die Zeit vor Hobbit. Nur die Vorgeschichte der Ringe die man eben in HDR am Anfang erzählt bekommt.

Somit kann ich mich gut überraschen lassen und wenn was anders ist als im Buch, stört es mich nicht laughing

Ich hab nur schon mal gelesen, dass man nicht unbedingt damit rechnen sollte soviele Sets aus HDR wieder zusehen. Immerhin spielt die Serie im 2. Zeilalter und somit mindestens 3000 Jahre vor Herr der Ringe. Zu dieser Zeit gab es z.B. noch gar kein Mina Tirith

Forum Neues Thema
AnzeigeN