AnzeigeN
AnzeigeN

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

News Details Kritik Trailer Galerie
Kehrt die Scarlet Witch zurück?

Was wird aus Wanda Maximoff? Kevin Feige & Elizabeth Olsen zur MCU-Zukunft

Was wird aus Wanda Maximoff? Kevin Feige & Elizabeth Olsen zur MCU-Zukunft
2 Kommentare - Fr, 30.09.2022 von N. Sälzle
Nach dem Ende von "Doctor Strange 2" ist die Frage danach, ob wir Wanda Maximoff im MCU jemals wiedersehen werden, durchaus berechtigt.

Das Ende von Doctor Strange in the Multiverse of Madness warf zwangsläufig die Frage auf, ob wir Elizabeth Olsen in künftigen MCU-Projekten überhaupt noch sehen werden. Während die einen ihre Wanda Maximoff / Scarlet Witch abschrieben, waren sich die anderen sofort sicher: Die kommt wieder!

Im Gespräch mit Variety deutete Kevin Feige an, dass man zumindest darüber nachdenkt, Olsen für künftige Projekte wieder an Bord zu holen - man darf schließlich nicht vergessen, dass die Tür zum Multiversum aufgestoßen wurde und die Möglichkeiten zahlreich sind.

Wie Feige erklärt, gebe es noch viel mehr zu ergründen. Viele zentrale Handlungsstränge aus den Comics hätte man bezüglich Wanda Maximoff noch nicht mal angeschnitten. Wäre dies möglich, würde er noch die nächsten 100 Jahre mit Olsen zusammenarbeiten, denn im Multiversum sei alles möglich. Man werde sehen müssen, schließt der Marvel-Guru.

Ebenfalls im Gespräch mit Variety denkt Olsen, dass Wanda tatsächlich zurückkehren könnte, denn keiner dieser Charaktere sei jemals für immer fort. Sie selbst würde gerne eine Wiedergutmachung für Wanda sehen, betont allerdings, dass sie nichts zu ihrer Marvel-Zukunft wisse. Es gebe nichts, auf das man sich bereits festgelegt hätte.

Quelle: Variety
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
01.10.2022 15:50 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.613 | Reviews: 45 | Hüte: 677

Naja, auch ohne Multiversum war und ist der Status von Wanda unklar. Immerhin sah man am Ende des Films einen roten Lichtstrahl - bedeutet entweder, dass ihre Kraft erlosch oder dass sie entkam. Ich bezweifele irgendwie, dass sie einen solchen Einsturz mit ihren Kräften nicht überlebt haben soll.
Da Marvel immer weiter in den Bereich Multiversum eintaucht, die X-Men früher oder später einführt und nun auch sogar Fantasy/Horror-Elemente einfließt, wäre eine Hexe wie Wanda eigentlich prädestiniert für weitere Auftritte.

Avatar
Harty : : Moviejones-Fan
30.09.2022 12:53 Uhr | Editiert am 30.09.2022 - 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.15 | Posts: 119 | Reviews: 4 | Hüte: 0

Ich bin ja kein Fan von solchen Geschichten, wo Charaktere sterben und dann durch Multiversen o.ä wiederkommen. Lasst sie doch mal wirklich verschwinden. Das hat mich schon beim "Snap" genervt damals. Sowas nimmt dem ganzen doch die ganze Fallhöhe.

Forum Neues Thema
AnzeigeY