AnzeigeN
AnzeigeN

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

News Details Kritik Trailer Galerie
Na, wer ist denn da zu hören? Das ist doch...

Der Alptraum beginnt: Neuer Trailer zu "Doctor Strange 2" bietet Überraschungen! (Update)

Der Alptraum beginnt: Neuer Trailer zu "Doctor Strange 2" bietet Überraschungen! (Update)
26 Kommentare - Mo, 14.02.2022 von F. Bastuck
Marvel hat zum Super Bowl den neuen Trailer zu "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" veröffentlicht und dieser bietet nicht nur einige Horror-Elemente, sondern auch so manche Überraschung.

++ Update vom 14.02.2022: Mit etwas Verspätung hat Marvel jetzt auch den deutschen Trailer zu Doctor Strange in the Multiverse of Madness veröffentlicht. Und was den möglichen Auftritt von Professor X betrifft, könnte die deutsche Synchronstimme einen weiteren Hinweis liefern.

"Doctor Strange in the Multiverse of Madness" Trailer 1 (dt.)

++ News vom 14.02.2022: Der Super Bowl ist immer wieder für Überraschungen gut und das nicht nur in sportlicher Hinsicht. Man weiß zuvor nie so genau, zu welchen Filmen neue Spots oder gar Trailer veröffentlicht werden. Da wir erst Ende Dezember den ersten Teaser-Trailer zu Doctor Strange in the Multiverse of Madness erhalten haben, ist es daher eine kleine Überraschung, dass Marvel jetzt den offiziellen Trailer veröffentlicht hat.

"Doctor Strange in the Multiverse of Madness" Trailer 1

Na, das ist doch mal ein Trailer! Mehr noch als im ersten Teaser ist hier der Einfluss von Regisseur Sam Raimi zu sehen. Und damit auch die zuvor versprochenen Horror-Elemente. Natürlich sieht es immer noch nach einem MCU-Film aus, doch nach einer alptraumhaften Version. Und so wie das Wort Nightmare im Film erwähnt wird, ist dies sicher kein Zufall, oder?

Man muss natürlich vorsichtig sein mit Marvel-Trailern. Wir wissen aus der Vergangenheit, dass sie sehr gerne falsche Fährten legen. Ob, wie im Trailer angedeutet, Wanda am Ende tatsächlich zum Bösewicht wird, da würden wir noch ein großes Fragezeichen hinter setzen.

Aber wir könnten uns vorstellen, dass in einer ganz bestimmten kurzen Szene viele Marvel-Fans vor Freude schreiend aufgesprungen sind. Vielleicht sind wir auch einfach nur verrückt, aber: Das war doch Patrick Stewart als Professor X, den wir da gehört und auch ganz kurz leicht gesehen haben, oder? ODER? Ist es endlich so weit? So wie es scheint, finden die X-Men mit Doctor Strange in the Multiverse of Madness endlich Einzug ins MCU! Aber auch hier sind wir noch etwas vorsichtig, denn es wäre ein überraschender Weg, wenn Marvel dies durch einen Trailer offenbart.

Doch diese Szene könnte sogar noch mehr bedeuten, denn es wirkte als würde Doctor Strange vor einem Rat geführt werden. Vielleicht die Illuminati? In den Comics ist dies eine Geheimgesellschaft, deren Mitglieder aus den besonders intelligenten Superhelden besteht. Dies könnte viele Gerüchte erklären. Denn zu den Mitgliedern gehören neben Professor X auch Reed Richards von den Fantastic Four, der angeblich von John Krasinski gespielt werden soll, wie auch Tony Stark, und hier halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass dieser von Tom Cruise verkörpert wird.

Was haltet ihr von unseren Theorien? Neben Benedict Cumberbatch und Elizabeth Olsen sind auch Benedict Wong, Rachel McAdams, Chiwetel Ejiofor und Xochitl Gomez mit dabei. Kinostart ist am 4. Mai. In der Galerie könnt ihr euch auch noch das neue Poster ansehen.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Marvel Studios
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
26 Kommentare
1 2
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.02.2022 23:50 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.513 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Halte dich von The Flash fern, da holt man als Batman einen Opa zurück. Und warum nicht einen der 100 anderen jüngeren Darsteller?

@ Duck-Anch:

Er ist Batman. Er kann alles -)

Bild
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
15.02.2022 19:54 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.138 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Ich bin auch voll gehyped. direkt nach der Arbeit dann ins Kino.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
15.02.2022 16:58 Uhr | Editiert am 15.02.2022 - 17:00 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.235 | Reviews: 0 | Hüte: 122

Boah ey.

Im Spot den Duck gepostet hat ist auch ein Zombie Strange dabei!

Vorverkauf! ICH BRAUCH IHN JETZT ! laughing

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.02.2022 08:32 Uhr
2
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.356 | Reviews: 43 | Hüte: 662

What THE HELL JUST HAPPENED? yell

OMG, was für ein Trailer. Ich muss meinen Vorrednern zustimmen, es wird viel gezeigt. Aber wir werden so zubombadiert mit "strangem" Material, dass doch niemand da was zuordnen kann. Ich mein, dies ist doch absolut crazy was in diesem Trailer abgeht und es war ja nicht so, dass nicht schon Trailer 1 hohe Erwartungen schürte.
Sprechen wir beispielsweise über den Schurken: die Synopsis teaserte Sinister Strange an (scheint doch eine andere Variante wie aus What If...?! zu sein, welche Supreme Strange hieß). Dieser Trailer deutet die von mir vermutete Scarlet Witch an. Dann gibtes dieses Shuma-Gorath-Viech, welches man aus Rechtegründe aber anders nennen muss. Dann haben wir natürlich Mordo, "Nightmare" wird prominent erwähnt und Chton wird ja seit WandaVision vermutet - übrigens muss mit der Rückkehr nach Westview ein Rewatch vor dem Film her^^

Dann gibt es aber natürlich auch die Eindrücke des Multiversums. Zuerst dachte ich die TVA wäre zurück, passt aber nicht da dort Ultron Sentinels (!) vorkommen. Und dann natürlich DER Moment des Trailers, der mir ehrlicherweise erst beim zweiten Mal auffiel: Patrick Stewart is back! Also hoffe ich mal, aber es klingt doch sehr nach ihm und mit all den Gerüchten um die Illuminati würde es auch passen. Wir bekommen wohl ein "Multiversums-Team", wofür hier auch der Tom Cruise Auftritt als Iron Man-Variante vermutet wird. Zudem sehen wir ja so einen feurigen Charakter...oder handelt es sich um eine Captain Marvel-Variante? Sieht schon stark nach Monica Rambeau aus.

Nochmal zu Patrick Stewart...also es überrascht mich schon, dass man dies so in Szene setzt. Es kann aber nur unser Professor X sein, außer man nutzt wieder einen Boner-Moment. Aber Anspielungen findet man auch auf House of M und mit der Scarlet Witch sowieso.
Zudem gibt es mittlerweile einen TV-Spot mit neuem Footage!

Wir sehen dort eine weitere Strange-Variante, Defender Strange! Möglicherweise das Mitglied der Illuminati? Und ja, scheinbar sind Strange Zombie und Zombie-Wanda zurück! Einfach komplett crazy!

@Chris
Wieso den Opa wieder zurück zu holen. Und nicht James McAvoy?
Charmant wie immer.
Dafür dass du immer über Kids rummeckerst, müsstest du ja froh sein ;) McAvoy hat natürlich bleibenden Eindruck hinterlassen, seine Filme aber nicht. Da es wohl nur um einen Auftritt handelt, kann man den "Opa" (der sowieso nur im Stuhl rumsitzt) auch locker benutzen, die Mutanten werden wie von Feige schon mal angedeutet, ein Reboot erfahren.
Btw: Halte dich von The Flash fern, da holt man als Batman einen Opa zurück. Und warum nicht einen der 100 anderen jüngeren Darsteller? ;)

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
14.02.2022 22:40 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 389 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@Bonsai

Bei der glühenden Person habe ich auch direkt an Captain Marvel gedacht

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
14.02.2022 22:38 Uhr | Editiert am 14.02.2022 - 22:41 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 228 | Reviews: 1 | Hüte: 3

Der Trailer Score ist richtig geil btw

@nyron2k5 Schönes Profilbild. Ach, Rinoa. Liebe meiner Jugend. *Schluchtz*

Avatar
nYron2k5 : : Moviejones-Fan
14.02.2022 22:10 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.11 | Posts: 93 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Bonsai Das sogar Ultron Technologie, in diesem Universum hat das Ultron Program wohl geklappt deswegen wird es wohl auch nen Ironman zu sehen sein laughing

Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
14.02.2022 21:16 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 427 | Reviews: 2 | Hüte: 27

Ist das glühende bei 1:36 Cpt. Marvel? Und ja die Drohnen bei 1:13, welche Strange eskortieren sehen sehr verdächtig nach Stark-Technologie aus ... haben vom Design her gar was von Ultron...

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
14.02.2022 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 389 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Sehr geil was ich da sehe. Ich kann den Mai kaum erwarten. Ich bin maximal gehyped.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
14.02.2022 18:19 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 448 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Bin nach dem zweiten Trailer noch mehr gehypt. Ein Auftritt von Patrick Stewart wäre echt geil. Zum Glück sind es nur noch 2 Monate, 20 Tage, 5 Stunden und 40 Minuten bis zum 5. Mai.

Avatar
Rotschi : : M. Myers
14.02.2022 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.475 | Reviews: 6 | Hüte: 40

@DeKay1980

Ja da gebe ich dir sogar Recht. Ich denke wir werden auch eine Feigsche Interpretation von Cthon bekommen.

Würde im Zusammenhang mit Wanda (derer man zwei im Trailer sieht) und da sie mit dem Darkhold herumexperemtiert hat, ist das sehr sehr wahrscheinlich.

Wer hats erfunden... Genau :-D

Und am Ende steckt hinter Allem doch Me*hust*phisto xD

Bin jedenfalls fast gespannter als auf Spiderman - No Way Home. Da sich durch die Öffnung noch viiiieeeel mehr Möglichkeiten ergeben.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
14.02.2022 15:59 Uhr
1
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 272 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Ich halte noch immer Cthon für die wirkliche Bedrohung.

Nicht Wanda, nicht Shuma-Gorath und nicht Mordo.

Cthon

Es wäre schon geil wenn es sich bewahrheitet.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.02.2022 15:30 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.513 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Ich hoffe, es ist keine Finte. Das wäre für mich der Oberhammer.

@ Rotschi;

Nope, kein bisschen... ich hab leider keine Energie dafür laughing...meine Kommentare bevorzug sich nicht mal auf PS persönlich... eher das mcu ausgebaut wird und wer wären besser geeignet als Patrick S. Erbe fortzuführen als McAvocy... irgendwann mal is auch Schluss, weil er einfach zu alt, für langfristig die Rolle zu spielen wink

Avatar
Rotschi : : M. Myers
14.02.2022 15:12 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.475 | Reviews: 6 | Hüte: 40

@ChrisGenieNolan

nichts gegen deine Meinung, aber dieser Opa ist für mich der Inbegriff der X-Men und gerade Patrick Stewart ist eine Bereicherung für jeden Film.

Ich hoffe, es ist keine Finte. Das wäre für mich der Oberhammer. Wir auch immer Sam Raimi und seine Schreiberlinge das auch erklären.

Ih steige nach diesem genialen Trailer ebenfalls auf den Hypetrain auf und steige am 6. Mai wieder aus.

Klasse Trailer, teils schön düster. Und ich habe nach dem Trailer noch mehr Fragezeichen als vorher. Und das macht der Trailer sehr sehr gut.

Ich denke indes nicht, dass es Shuma Gorath ist. Wann immer ein Tentakelviech auftauchte. Wurde das Vieh sehr schnell um einige Arme kürzer gemacht. Ähnlich wie beispielsweise in "What if".

Wanda wird für mich vermutlich die wirkliche Bedrohung werden. Kann mir sogar vorstellen, dass sich Mordo und Strange vllt. sogar Evilstrange verbunden.

Bin soooo sehr gespannt. Auf alles was da noch kommen wird.

Ih denke wir werden noch einen dritten Trailer bekommen. Und vermutlich auch diesem werde ich nicht widerstehen können.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.02.2022 13:16 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.513 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Das war doch Patrick Stewart als Professor X, den wir da gehört und auch ganz kurz leicht gesehen haben, oder? ODER?

Bin ich der einzige, der das stört ? Wieso den Opa wieder zurück zu holen. Und nicht James McAvoy?

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN