AnzeigeN
AnzeigeN
Knackpunkt Drehbuch

Wo bleibt "National Treasure 3" nur? Nicolas Cage gibt Auskunft

Wo bleibt "National Treasure 3" nur? Nicolas Cage gibt Auskunft
4 Kommentare - Do, 26.05.2016 von R. Lukas
Nach "Das Vermächtnis der Tempelritter" und "Das Vermächtnis des geheimen Buches" warten wir immer noch auf Teil drei, der immer noch in Arbeit sein soll. Es dauert bloß.

Als Historiker und Archäologe Benjamin Franklin Gates löste Nicolas Cage in Das Vermächtnis der Tempelritter und Das Vermächtnis des geheimen Buches etliche Rätsel, selten wurde US-amerikanische Geschichte abenteuerlicher verpackt. An einem Rätsel beißt aber auch er sich die Zähne aus: Wann kommt National Treasure 3 denn endlich? Kommt es überhaupt noch? Offenbar schon, nur sehr, sehr langsam.

Als er seinen neuen Film The Trust - Big Trouble in Sin City promotete, erzählte Cage Entertainment Weekly, er habe nicht wirklich was darüber gehört. Was er jedoch weiß, ist, dass diese Drehbücher sehr schwierig zu schreiben sind. Es müsse eine gewisse Glaubwürdigkeit hinsichtlich der Fakten gegeben sein und diese Fakten müssen gründlich geprüft werden, da man sich ja auf historische Ereignisse stützt. Und dann muss man es auch noch unterhaltsam gestalten. Eine echte Herausforderung, das Skript so weit zu bringen. Aber es wird noch an National Treasure 3 gearbeitet, versichert Cage.

Wir brauchen also weiter Geduld. Jon Turteltaub, der Regisseur der ersten beiden Teile, ist sowieso erst einmal mit Meg beschäftigt.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
24.08.2017 22:06 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.858 | Reviews: 2 | Hüte: 316

Da ich gerade "National Treasure 2" schaue, hatte ich mich dunkel an diese Nachricht erinnert. Als ich bei boxofficemojo nachschaute, bemerkte ich, dass der 2.Teil 110 Millionen (!) mehr eingespielt hat als der erste Teil. Ich frage mich wirklich, Warum Teil 3 nicht schon längst in den Kinos ist. Disney kann doch aus den vollen Schöpfen und kann davon ausgehen, dass er Profit macht. Nur an Cage kann es nicht liegen, nur weil er schlechtere Produktionen machen muss, ist er kein schlechter Schauspieler geworden.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
26.05.2016 18:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.461 | Reviews: 43 | Hüte: 669

Ich fand "Das Vermächtnis des Verschollenen Buches" schon deutlich lahmer als der Vorgänger. Die Geschichte war längst nicht so kreativ und spannend und hatte irgendwie keinen so großen Impakt auf mich als noch der Vorgänger...vielleicht auch da Tempelritter und Freimaurer einfach interessanter sind als ein persönliches Schicksal und die schon zigmal gesehene Stadt aus Gold.

Dass man seit 10 Jahren Ideen für Teil 3 sucht spricht ebenfalls nicht für die Macher. Amerika (ist ja scheinbar das gewollte Ziel) hat noch soviele Geheimnisse zu bieten, global würde glaub ich jedem sofort was einfallen. Aber nun mit der Dan Brown-Reihe (Inferno, Illuminati, Sakrileg) und Indiana Jones 5 haben wir die nächsten jahre sowieso genügend solcher Filme zu erwarten. Ich glaub einfach nicht mehr an Teil 3, finde ich nach Teil 2 aber auch nicht mehr schade.

Avatar
Tim : : King of Pandora
26.05.2016 13:02 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.971 | Reviews: 192 | Hüte: 81

@Kayin
In der Entwicklungshölle steckt der Film schon seit fast 10 Jahren und von einem dritten Teil können wir uns denke ich verabschieden. Disney wird nicht das Risiko eingehen einen weiteren Teil zu machen und einen teuren Streifen wie diesen mit jemanden wie Nic Cage zu besetzen. Die hätten den dritten Teil 2010 bringen sollen, doch dann hat sich Cage zwangsläufig mit den ganzen Billigproduktionen selbst demontiert. Aber was sollte er auch anderes bei den Schulden machen? Ne, an Teil 3 glaube ich nicht mehr, so schade das auch ist.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
26.05.2016 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.858 | Reviews: 2 | Hüte: 316

Als großer Fan des ersten Teils, hoffe ich doch auf den dritten Teil. Der zweite war zwar auch gut, allerdings kam er nicht annähernd an den ersten ran. Hoffentlich versinkt National Treasure 3 nicht in der Entwicklungshölle!

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Forum Neues Thema
AnzeigeN