Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Zweiter US-Trip gebucht

Wunsch-Regie: Eddie Murphy wieder "Der Prinz aus Zamunda"

Wunsch-Regie: Eddie Murphy wieder "Der Prinz aus Zamunda"
13 Kommentare - Mo, 14.01.2019 von R. Lukas
"Der Prinz aus Zamunda" kehrt tatsächlich zurück, wenn auch unter anderer Regie als gedacht. Eddie Murphy kann sich anscheinend nicht von seinem "Dolemite Is My Name"-Regisseur Craig Brewer trennen.
Wunsch-Regie: Eddie Murphy wieder "Der Prinz aus Zamunda"

In den 80ern war Quasselstrippe Eddie Murphy so was wie das Maß aller Dinge, wenn es um Comedy ging, und einer der Filme, die dafür stehen, ist Der Prinz aus Zamunda. Über dreißig Jahre später machen Paramount Pictures und Murphy nun endlich Ernst mit der Fortsetzung.

Doch nicht Jonathan Levine (50/50 - Freunde fürs (Über)Leben), sondern Craig Brewer (Hustle & Flow) besetzt jetzt den Regiestuhl. Gerade hat er das Netflix-Biopic Dolemite Is My Name über Blaxploitation-Star Rudy Ray Moore gedreht, den wer spielt? Genau, Murphy! Er war so angetan von Brewer, dass er unbedingt wieder mit ihm arbeiten wollte, und so kam eins zum anderen. Kenya Barris (Girls Trip) überarbeitet für Der Prinz aus Zamunda 2 ein Drehbuch der originalen Der Prinz aus Zamunda-Autoren Barry Blaustein und David Sheffield.

Im Sequel erfährt Prinz Akeem (Murphy) von einem lang verschollenen Sohn und muss nach Amerika zurückkehren, um seinen unwahrscheinlichen Thronerben kennenzulernen. Man hat die Hoffnung, dieses Jahr mit der Produktion beginnen zu können, und die Absicht, den Original-Cast wieder zusammenzutrommeln, darunter Arsenio Hall als königlicher Diener Semmi, Akeems bester Freund, Shari Headley als Lisa, Akeems Auserwählte, John Amos als Cleo McDowell, Lisas Vater und James Earl Jones als König Jaffe Joffer von Zamunda, Akeems Vater.

Nach vielen Jahren der Vorfreude sei er begeistert, dass Der Prinz aus Zamunda 2 offiziell vorankomme, lässt Murphy in einem Statement verlauten. Sie hätten ein großartiges Team versammeln, angeführt von Brewer, der bei Dolemite Is My Name einen fantastischen Job gemacht habe, und er freue sich darauf, all diese klassischen und geliebten Charaktere auf die große Leinwand zurückzubringen.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
13 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
14.01.2019 19:00 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 893 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Klingt doch vielversprechend.

Ich geb ihm ne Chance

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Elwood : : Moviejones-Fan
14.01.2019 18:32 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 552 | Reviews: 3 | Hüte: 54

@Sully

Seine Mutter nannte ihn Clay, also nenn ich ihn auch Clay!

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.01.2019 18:01 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.930 | Reviews: 30 | Hüte: 382

@Elwood

Du bist doch Martin Luther King nie begegnet...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
14.01.2019 15:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.457 | Reviews: 141 | Hüte: 370

Ich mag den ersten, ich mag zwar Die Glücksritter wesentlich lieber, aber der erste ist eine absolut sympathische Komödie. Ob es, nach all dieser Zeit, mit einem Eddie Murphy, der seit Jahren in der völligen Bedeutungslosigkeit versunken ist und beim aktuellen, zutiefst desolaten, Zustand der US-Komödie, sinnvoll ist ne Fortsetzung zu kredenzen? Ich befürchte das Schlimmste und rechne erstmal mit totalem Müll. Aber wer weiß, vielleicht zeigt uns Murphy nach all den Jahren ja nochmal, dass in ihm immer noch das komödiantische Naturtalent steckt, welches er in den 80ern immer wieder voller Charme und Schlitzohrigkeit unter Beweis gestellt hat.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.01.2019 15:24 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.344 | Reviews: 37 | Hüte: 211

Hmm, da bin ich eher bei MrBond, ich fand Prinz aus Zamunda schon immer zu zahm, vor allem im Vergleich zu seinem eigentlichen ersten Teil Die Glücksritter. Aber wie Duck schon sagte, nach dem überragenden Erfolg von Black Panther nur eine Formalie, das Original nochmal anzufassen. Is mir egal!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Elwood : : Moviejones-Fan
14.01.2019 15:20 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 552 | Reviews: 3 | Hüte: 54

Original: Einen großen Applaus für Mr. Randy Watson!

Befürchtung Teil 2: Wenn Sie an Müll denken, denken Sie an Akeem.

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
14.01.2019 15:09 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 890 | Reviews: 1 | Hüte: 45

Wie von anderen schon gesagt, ein Kultfilm und einer meiner Lieblingskomödien aus den 80ern. Nicht zu überdreht, der Humor hat Niveau und Eddie startete hier zwar seine Vorliebe für Doppel-bis Sechsfach Rollen, aber hier wirkt es noch nicht so penetrant aufgesetzt wie bei den späteren Murphy Werken. Eine Fortsetzung ist nie von Nöten gewesen und so richtig geschrien hat auch kaum einer nach...aber erstmal abwarten. Vielleicht besitzt der Film einen gewissen Charme wenn sich genug der Schauspieler des Vorgängers zu einem Comeback überreden lassen

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
14.01.2019 09:14 Uhr | Editiert am 14.01.2019 - 09:15 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.685 | Reviews: 19 | Hüte: 367

Hmm, einer der "Klassiker", bei denen mir bis heute der Hype schleierhaft ist. Ich habe den zuletzt vor gut 20 Jahren gesehen, und ja, er hatte seine witzigen Momente. Aber irgendwie hatte ich bis heute nie das Bedürfnis, den nochmal zu sichten. Daher ist es mir auch absolut schnuppe, ob da jetzt eine Fortsetzung, ein Reboot, oder sonst was kommt. Genauso emotional würde ich wohl reagieren, wenn sonst ein 08/15-Streifen aus den 80ern fortgesetzt würde, z.B. Ator - Herr des Feuers. Wenn dann bei "Prinz aus Zamunda 2" eine gute Komödie, ohne den aktuell gängigen Kotz-Drogen-Fäkal-Humor gelingt, bin ich gewillt, der Sache eine Chance zu geben. Aber grundsätzlich bin ich weder für, noch gegen diese Fortsetzung.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
14.01.2019 09:07 Uhr | Editiert am 14.01.2019 - 09:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.906 | Reviews: 33 | Hüte: 308

Schließe mich auch Sullys Worten an. Der Prinz aus Zamunda ist in meiner "alle Jahre wieder" Liste, neben Filmen wie: Und täglich grüßt das Murmeltier, Die Glücksritter, Ghostbusters, Zurück in die Zukunft, Ferris mach blau und ähnlichen Krachern. Ein zweiter Teil kann eigentlich nur enttäuschen. Auch ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber gerade wenn ich mir Eddie Murphis Filme der letzten Jahre so ansehe, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass ich doch überrascht werde, auf einen sehr kleinen Prozentsatz.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
14.01.2019 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.194 | Reviews: 2 | Hüte: 45

Hmm... das was Sully sagt...smile

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.01.2019 08:29 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.061 | Reviews: 30 | Hüte: 347

Mal schauen, Prinz von Zamunda wurde ja zuletzt immer wieder in Zusammenhang mit Black Panther erwähnt, da Eddy Murphys Film ja eigentlich die Ehre gebühren würde, der erste Blockbuster mit fast komplett schwarzem Cast zu sein. Black Panther machte nun Millionen, war der erfolgreichste Film in den US und war ein kulturelles Phänomen.
Ein Schelm der Böses dabei denkt...

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.01.2019 00:52 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.930 | Reviews: 30 | Hüte: 382

Was zum Geier...

Prinz aus Zamunda ist einer meiner absoluten Eddie Murphy Lieblingsfilme. Den hab ich schon unzählige Male angeschaut und werde dies wohl auch zukünftig noch tun. Was hier nun eine Fortsetzung (ach wie innovativ...man kramt mal wieder eine "der Sohn" Story heraus) soll, erschließt sich mir so gar nicht. Es würde wohl an ein Wunder grenzen, wenn man hier einen 2.Teil zustande brächte, der es mit Witz und Charme des Erstlings aufnehmen könnte. Ich glaube nicht, dass dies gelingt und richte mich vorsichtshalber schonmal darauf ein, den nächsten Eddie Murphy Film, in einer ganzen Reihe seiner Filme, zu ignorieren. Eines Besseren lasse ich mich aber wie immer gern belehren.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.01.2019 00:19 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.847 | Reviews: 1 | Hüte: 262

Der Prinz von zamunda 2? …:

Bild
Forum Neues Thema