Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Doch kein Grund, zu sterben

Zu unbondig?! Ist dies der verworfene "James Bond 25"-Titel?

Zu unbondig?! Ist dies der verworfene "James Bond 25"-Titel?
3 Kommentare - Fr, 05.07.2019 von R. Lukas
Auch wenn es langsam lästig wird, mangels eines offiziellen Titel müssen wir weiter "James Bond 25" schreiben. Dabei soll der Titel schon fast festgestanden haben, bevor er zurückgezogen wurde.
Zu unbondig?! Ist dies der verworfene "James Bond 25"-Titel?

Wir geben es ja zu, diese Woche war ganz schön James Bond 25-lastig. Fast täglich gab es etwas Neues zu berichten, seien es Aufnahmen von den Dreharbeiten in London, der Komponist des Films oder Rami Malek, der über seinen mysteriösen Oberschurken spricht. Noch mysteriöser als dieser Schurke ist der Filmtitel, denn bis jetzt wurde noch keiner bekannt gegeben. Aber laut MI6 (die Fanseite, nicht der Geheimdienst) war man schon kurz davor, genau das zu tun.

James Bond 25 soll vor dem Ankündigungs-Event in Jamaika, wo wir eigentlich fest mit einem Titel gerechnet hatten, tatsächlich einen Titel gehabt haben. Keinen der in der Gerüchteküche kursierenden wie "Eclipse" oder "Shatterhand", sondern "A Reason to Die". Bis zur Nacht des 24. April soll dies der Titel für James Bond 25 gewesen sein, und es soll bereits ein entsprechendes Logo angefertigt worden sein, ehe auf den letzten Drücker entschieden wurde, beim Livestream aus Ian Flemings GoldenEye-Villa am nächsten Morgen noch keinen Titel zu verkünden. Während einer Diskussion zwischen den Produzenten und Studiopartnern in der Nacht davor kam man offenbar zu dem Schluss, dass "A Reason to Die" ein zu schwacher Titel und "nicht Bond genug" wäre. Daher die späte Entscheidung, ihn zu verwerfen und sich weiter alles offenzuhalten.

In James Bond 25 hat Bond (Daniel Craig) den aktiven Dienst verlassen und genießt ein ruhiges Leben in Jamaika. Sein Frieden währt jedoch nur so lange, bis Felix Leiter (Jeffrey Wright), sein alter Freund von der CIA, aufkreuzt und ihn um Hilfe bittet. Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Schurken, der mit gefährlicher neuer Technologie bewaffnet ist.

Unterstütze MJ
Quelle: MI6
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.07.2019 16:48 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.894 | Reviews: 176 | Hüte: 394

@Batman76

Achso^^ Danke für die Info.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
05.07.2019 15:20 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 903 | Reviews: 0 | Hüte: 62

@luph92

James Bond: Shatterhand". Ja klar.
James Bond auf Abenteuern mit seinem Freund Felix "Winnetou" Leiter.

Ich geb jetzt einfach mal den Klugscheisser.

Im Bond- Roman "Man lebt nur zweimal" hatte Blofeld den Tarn-Namen "GUNTRAM SHATTERHAND". Für den guten Apachenhäuptling war da kein Platz mehr.wink

James Bond: A Reason To Die" hätte ich toll gefunden.

Ich ebenfalls.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.07.2019 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.894 | Reviews: 176 | Hüte: 394

"James Bond: Shatterhand". Ja klar laughing
James Bond auf Abenteuern mit seinem Freund Felix "Winnetou" Leiter.

"James Bond: A Reason To Die" hätte ich toll gefunden.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema