AnzeigeN
Anzeige
Anzeige
Mein Serientagebuch...
The Walking Dead gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Walking Dead (2010 - ????)

Eine Serie von: Frank Darabont mit Andrew Lincoln und Jon Bernthal

USA11 StaffelnNetflix, MagentaTV, AMC+, Sky, Disney+Drama, Horror, Science Fiction, Thriller

The Walking Dead Inhalt

Als der angeschossene Hilfssheriff Rick Grimes (Andrew Lincoln) in einem verlassenen, halb zerstörten Krankenhaus aus dem Koma erwacht, muss er schockiert feststellen, dass die Welt von Zombies überrannt wurde. Eine Epidemie von apokalyptischen Ausmaßen, die sich rasant über den ganzen Globus ausgebreitet hat, hat die Toten wiederauferstehen und die Gesellschaft zusammenbrechen lassen. Doch es kommt noch schlimmer, denn Ehefrau Lori (Sarah Wayne Callies) und Sohn Carl (Chandler Riggs) sind verschwunden. Kurz entschlossen macht sich Rick auf nach Atlanta, wo es noch eine geschützte Quarantänezone geben soll - ein Irrtum, wie sich zeigt. Einige andere Überlebende retten Rick aus seiner brenzligen Lage und bringen ihn in ein kleines Camp außerhalb der Stadt, das von den gefräßigen Untoten belagert wird. Dort findet Rick nicht nur seine Familie, sondern auch seinen besten Freund Shane Walsh (Jon Bernthal) wieder. Gemeinsam führen sie die Gruppe auf ihrer verzweifelten Suche nach einer sicheren Zuflucht an. Als Vorlage für The Walking Dead dient die gleichnamige Comicbuchreihe von Autor Robert Kirkman und Zeichner Tony Moore, der inzwischen von Charly Adlard abgelöst wurde.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von The Walking Dead und wer spielt mit?

Originaltitel
The Walking Dead
Genre
Drama, Horror, Science Fiction, Thriller
Staffeln
11 (143 Episoden)
Streaming
Netflix, MagentaTV, AMC+, Sky, Disney+
Land
USA
TV-Sender
AMC
Premiere
31.10.2010
Start-DE
05.11.2010

Staffeln & Episoden

FolgeEpisodentitelErstausstrahlung
S05E01 Keine Zuflucht / No Sanctuary 13.10.2014

Rick (Andrew Lincoln) und Co. bereiten sich im Waggon auf die nahenden Terminianer vor - werden sie es aus dem Waggon herausschaffen? Sicher ist, es kommt anders als sie dachten und schon bald sind Rick, Daryl (Norman Reedus), Glenn (Steven Yeun) und Bob (Lawrence Gilliard Jr.) in Lebensgefahr.

Tyreese (Chad Coleman) und Carol (Melissa McBride) bekommen dank Babygeschrei schon bald massig Zombiebesuch, doch das wird nicht ihre einzige Sorge bleiben...

S05E02 Gabriel / Strangers 20.10.2014

Rick (Andrew Lincoln) führt eine gefährliche Mission an, als ihre Ressourcen drohen, knapp zu werden.

S05E03 Vier Wände und ein Dach / Four Walls and a Roof 27.10.2014

Bob (Lawrence Gilliard Jr.) schwebt in Lebensgefahr. Rick (Andrew Lincoln) und Co. sind nicht lange in der Kirche von Father Gabriel (Seth Gilliam) sicher. Zudem erfahren sie mehr über dessen Vergangenheit. Abraham (Michael Cudlitz) und Rick (Andew Lincoln) geraten aufgrund verschiedener Prioritäten aneinander - wird sich die Gruppe jetzt schon wieder aufspalten?

Review lesen

S05E04 Slabtown 03.11.2014

Beth (Emily Kinney) findet sich in einem Krankenhaus in der Mitte von Atlanta wieder, gefangen gehalten von einer Gruppe seltsamer Cops. Schon bald muss sie feststellen, dass das Krankenhaus einen hohen Tribut für seine "Hilfe" fordert und die Ärzte keine Engel in Weiß sind...

Review lesen

S05E05 Selbsthilfe / Self Help 10.11.2014

Abraham (Michael Cudlitz) und seine Begleiter machen sich zusammen mit Tara (Alanna Masterson), Maggie (Lauren Cohan) und Glenn (Steven Yeun) auf den Weg nach Washington D.C.. Ein überraschendes Ereignis unterbricht rüde ihren Weg, Zombies inklusive. Zudem kommt etwas ans Licht, das alle Beteiligten schockiert...

Review lesen

S05E06 Verschwunden / Consumed 17.11.2014

Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride) verfolgen ein Auto, das sie auf die Spur der vermissten Beth (Emily Kinney) bringen könnte. Dabei treffen sie auf jemanden, der ihre Lage erschwert, dafür aber auch etwas über den Verbleib von Beth weiß. Erinnerungen kommen hoch, denn der Ort, zu dem sie das Auto führt, ist ihnen bestens vertraut...

Review lesen

S05E07 Zug um Zug / Crossed 24.11.2014

Rick (Andrew Lincoln), Daryl (Norman Reedus), Tyreese (Chad Coleman), Sasha (Sonequa Martin-Green) und Noah (Tyler James Williams) begeben sich auf Beth- und Carol-Rettungsmission. Doch ihre Strategie läuft nicht ganz so wie geplant. Derweil hat Gabriel (Seth Gilliam) Probleme, mit der aktuellen Situation umzugehen und Beth (Emily Kinney) versucht, Carol (Melissa McBride) vor einem verfrühten Ableben zu bewahren...

S05E08 Coda 01.12.2014

Showdown im Krankenhaus: Nach einigem Hin und Her schlägt Rick (Andrew Lincoln) einen Austausch seiner zwei Geiseln gegen Beth (Emily Kinney) und Carol (Melissa McBride) vor. Dawn (Christine Woods) ist bereit, darauf einzugehen, will aber Noah (Tyler James Williams) zurückbehalten. Die Situation eskaliert.

Derweil kehrt Gabriel (Seth Gilliam) panisch zur Kirche zurück mit Zombies im Schlepptau. Abraham (Michael Cudlitz) und Co. treffen ebenfalls dort ein. Alle zusammen machen sich auf den Weg zum Krankenhaus, um Rick und Co. zu unterstützen - noch rechtzeitig?

S05E09 Der hohe Preis fürs Leben / What Happened and What's Going On 09.02.2015

Auf nach Richmond in Virginia, Noahs (Tyler James Williams) Heimat, beschließen Rick (Andrew Lincoln) und Co., da sie die winzige Hoffnung haben, dass dort noch nicht alles von Walkern überrannt wurde. Noah zumindest will es selbst sehen, und der Rest zieht mit, nachdem Washington, D.C. erst einmal weniger attraktiv erscheint als zuvor.

Doch was Rick und die anderen Überlebenden in Richmond erwartet, überrascht dann doch alle...

Review lesen

S05E10 Lebende Tote / Them 16.02.2015

Hunger, Durst und Kraftlosigkeit machen Ricks (Andrew Lincoln) Gruppe seit anderthalb Tagen zu schaffen, zudem haben sie emotional noch die letzten Verluste zu verdauen. Da sind Walker eher eine Art lästige Störung, die man möglichst Energien schonend beseitigt. Dank überkochender Emotionen ist das jedoch leichter gesagt als getan.

Eine überraschende Gabe und ein schließlich auftauchender Fremdling bereiten weitere Sorgen, zudem braucht es alle Kräfte, als des Nachts eine ganze Horde Zombies angreift...

Review lesen

 

S05E11 Akrasia / The Distance 23.02.2015

Ist der Fremde, der sich als Freund vorstellt, wirklich ein Freund? Rick (Andrew Lincoln) ist aufgrund früherer Erfahrungen voller Misstrauen, die Sicherheit der Gruppe ist oberste Priorität. Doch es scheint sich herauszustellen, dass die Angaben des Fremdlings der Wahrheit entsprechen. Ob das auch auf die in Aussicht gestellte sichere Community zutrifft, zu der der Fremde sie bringen will, wissen Rick & Co. trotzdem nicht. Nach einigen Vorsichtsmaßnahmen machen sie sich aber auf den Weg dahin, Rick setzt dennoch lieber nicht den Fremden selbst ans Steuer. Könnte es eine neue Heimat für sie alle doch noch geben?

Review lesen

S05E12 Erinnerung / Remember 02.03.2015

Wie sicher ist die neue Community? Rick (Andrew Lincoln) und Co. sind höchst misstrauisch, doch Alexandria könnte sich tatsächlich als neue Heimat für sie erweisen. Wohnen in richtigen Häusern, endlich wieder duschen, Videogames, einen Job annehmen - klingt zu schön und normal um wahr zu sein? Ebenfalls noch recht normal: Jede Community hat auch unsympathische Mitglieder...

Review lesen

S05E13 Vergessen / Forget 09.03.2015

Rick (Andrew Lincoln) & Co. werden in Alexandria mit einer Willkommenparty feierlich in die Gemeinschaft aufgenommen. Doch können sie dem Braten trauen, sich entspannen und wirklich hoffen und genießen, eine neue Heimat gefunden zu haben? Sasha (Sonequa Martin-Green) fällt dies am schwersten, Michonne (Danai Gurira) dagegen ist nur allzu bereit dazu - und auch Rick entspannt sich nach und nach. Carol (Melissa McBride) hat ihre ganz eigene Umgehensweise mit der Situation und Daryl (Norman Reedus) knüpft engeren Kontakt zu Aaron (Ross Marquand)...

Review lesen

S05E14 Falsches Licht / Spend 16.03.2015

Glenn (Steven Yeun), Aiden (Daniel Bonjour), Eugene (Josh McDermitt), Tara (Alanna Masterson), Noah (Tyler James Williams) und Nicholas (Michael Traynor) treffen in einem Lagerhaus auf massig Zombies und geraten in Lebensgefahr. Derweil entwickelt sich ein seltsames Gespräch zwischen Carol (Melissa McBride) und Sam (Major Dodson), und Abraham (Michael Cudlitz) beweist Anführerqualitäten in der Baugruppe. Pete (Corey Brill) versucht, sich mit Rick (Andrew Lincoln) anzufreunden und Gabriel (Seth Gilliam) hat eine Warnung für Deanna (Tovah Feldshuh) parat...

Review lesen

S05E15 Helfer / Try 23.03.2015

Deanna (Tovah Feldshuh) und Co. sind nicht mehr sicher, ob sie Rick (Andrew Lincoln) & Co.s Hilfe überhaupt noch wollen. Derweil will Rick die Situation mit Jessie (Alexandra Breckenridge) und Pete (Corey Brill) lösen, doch die Situation eskaliert.

Währenddessen machen Daryl (Norman Reedus) und Aaron (Ross Marquand) eine Entdeckung im Wald und Michonne (Danai Gurira) und Rosita (Christian Serratos) sorgen sich um Sasha (Sonequa Martin-Green), die angefangen hat, Walker zu jagen...

Review lesen

S05E16 Herrsche / Conquer 30.03.2015

Die Wölfe tauchen auf, ebenso ein vertrautes Gesicht. Derweil muss in Alexandria geklärt werden, wer herrschen wird: Rick (Andrew Lincoln) will zur Not Alexandria erobern, Deanna (Tovah Feldshuh) denkt darüber nach, ihn rauszuwerfen. Ein Meeting soll über sein Schicksal entscheiden. Nicholas (Michael Traynor) hat es auf Glenn (Steven Yeun) abgesehen und Gabriels (Seth Gilliam) Verhalten bringt wieder einmal alle anderen in Gefahr. Daryl (Norman Reedus) und Aaron (Ross Marquand) verfolgen inzwischen einen Fremden im Wald...

Review lesen

#1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
31 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
12.10.2021 20:23 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 239 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir die Serie am 12. Oktober 2021 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Season 11A - Disney+

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
31.08.2021 13:15 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.678 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Ich habe mir die Serie am 31. August 2021 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 11, Episode 2. Schwächer als der schon durchschnittliche Start der elften Staffel. Keine Überraschungen,man weiß sofort welches Red Shirt drauf geht. Maggie ist nicht besser als Megan, wird aber als besser betrachtet. Das nervt mich bereits politisch in Deutschland,Brauch ich jetzt nicht auch noch in Serien

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
03.05.2021 20:29 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 239 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir die Serie am 03. Mai 2021 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Season 10C - Sky - Die Negan Folge hat’s echt noch rausgerissen, sonst wär die Wertung noch niedriger.

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
26.10.2020 19:55 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 239 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir die Serie am 26. Oktober 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Season 10B - Episode 16 - Sky - oh Mann, war das unspannend.

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
05.10.2020 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.678 | Reviews: 0 | Hüte: 105

@DrGonzo

Fear the Walking Dead war erste Staffel ok, zweite öde, aber dritte der Hammer, und die vierte war wieder ok.

Ja die Luft war in der siebten Staffel TWD schon sehr dünn. Konnte in der achten etwas besser werden, und hat in der neunten wieder abgeholt. Aber die zehnte Staffel war ein Mix aus siebter und achter. Und das Finale war jetzt doch sehr enttäuschend für die aufgebaute Bedrohung anfangs. Die kommenden sechs Folgen werde ich mir noch reinziehen, je nachdem was es so andeutet. Aber die Finale Staffel wird nicht mehr meins

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
05.10.2020 14:30 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.719 | Reviews: 0 | Hüte: 61

@MisfitsFilms
The Walking Dead hätte allerspätestens mit dem Ausstieg von Rick enden sollen. Besser noch mit dem Ende des Kriegs gegen den Negan-Trupp.
Die Luft war für mich hier schon seit einigen Staffeln raus. Negan konnte mich anfangs noch vor den Bildschirm locken (die ersten beiden Episoden mit ihm sind die beiden besten Episoden die TWD geschaffen hat, imo), aber auch die Thematik war nach einiger Zeit extrem langatmig und zäh wie Kaugummi.
Ich bin bereits nach Staffel 8 bzw. anfang S9 ausgestiegen und hab mitgelesen was so passiert und bereue es bis heute nicht. Die Serie hat ihren Zenit lange überschritten.

Fear the Walking Dead fand ich schrecklich und World Beyond tu ich mir gewiss nicht an^^
Was das Serienuniversum von TWD betrifft ist es für mich vorbei. Evtl. schau ich mir noch einen Rick Grimes-Film an (sollte der jemals kommen), um zu wissen wie es weitergeht, aber ich denke, dann hake ich das Thema ein für alle Mal ab.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
05.10.2020 11:44 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.678 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Ich habe mir die Serie am 05. Oktober 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 10, Episode 16: Uuuuuuund ich bin raus! Das war es für mich! Mir war bereits klar, dass all die Sprüche und Versprechungen, die man in den letzten vier Staffeln immer gemacht hat, auch diesmal nicht eingehalten werden. Das Finale war okay, aber wenn ich ehrlich bin, doch sehr enttäuschend. Da ich auch die Comics nach den Whisperer gar nicht mehr verfolgt hatte, da mir das zu sehr nach Mix aus Gouverneur und Saviors Storyline klang, bin ich auch aus der Serie raus. Schade was aus der einst kompromisslosen Serie wurde, und ich will nichts zum Finale spoilern. Aber es passiert NULL, was man nicht auch erwartet. Vielleicht hängt mir diese grottige WORLD BEYOND Folge noch nach, bei der lediglich die Flashback Szenen wirklich sehenswert waren. Wie auch immer: The Walking Dead hat sich hingesetzt, hier passiert nichts mehr, was nicht reicht auch gelesen zu werden

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
10.06.2020 08:46 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.678 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Ich habe mir die Serie am 10. Juni 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 10, Episoden 13 bis 15. Filler Episode, eine durchschnittliche und mit der letzten wird das Finale aufgebaut. Auf das Finale muss man nun warten. Nach der wieder starken neunten Staffel ist die zehnte auf dem Niveau der siebten mit allerdings mehr Highlights. Dennoch, es wurde wieder zu viel versprochen und auch das Finale scheint ein switchen zwischen Gesprächen zu werden, in dem die letzten 15 Minuten dann zum Kampf führen.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
08.06.2020 21:47 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 239 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir die Serie am 08. Juni 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Season 10B - Episoden 9-15 - Sky

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
29.04.2020 00:15 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.998 | Reviews: 15 | Hüte: 79

@Raven13

Sehr coole - und zugleich triste - Zusammenfassung. Hätte es nicht besser sagen können. Es gab so einige Ungereimtheiten und unlogische Handlungen, hat mich teils sehr geärgert. Aber wenigstens war sie spannender als die 8, wie du schon meinst. 

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.04.2020 22:28 Uhr | Editiert am 28.04.2020 - 22:33 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.247 | Reviews: 46 | Hüte: 396

Nun habe ich mir die 9. Staffel nach der extrem schwachen 8. Staffel doch noch angesehen. Ich gebe zu, sie ist in Teilen wieder besser als die miese 8. Staffel. Aber leider verläuft sie auch wieder einmal nach dem selben Schema wie die letzten 4 Staffeln. Neue Gruppe Menschen taucht auf, es gibt wieder einmal einen Zwist zwischen beiden Gruppen und es gibt natürlich wieder hohe Verluste auf beiden Seiten .

Positiv an der 9. Staffel:

  • Der Auftakt war erfrischend und extrem spannend und atmosphärisch. Sind die Zombies plötzlich intelligenter geworden? Sind sie nun unberechenbarer geworden? Kommt das vielleicht duch Experimente durch eine Gruppe wie die, die Rick "entführt" hat?
  • Endlich gibt es nach über 8 Jahren auch mal Winter in den USA. Ist ja mal was ganz neues für alle Charaktere. 7 Jahre dauerhaft Sommer, da muss ja auch mal ein Winter kommen.
  • Judith ist einfach cool und tough! Sie vereint das beste von Rick UND Carl, scheint aber keine von deren negativen Eigenschaften geerbt zu haben. Sie ist mutig, sie ist schlau, sie ist nett und hilfsbereit, sie ist aufgeschlossen und sie ist tough. Sie gefällt mir total! Sie muss zehn Jahre später DIE neue Anführerin werden!
  • Negan mag ich mittlerweile total und es ist toll, dass er am Ende quasi frei ist und dass er Judith und Hund gerettet hat und dass sogar Michonne sich bei ihm bedankt hat.

Das war es leider auch schon an Positiven Dingen.

Negativ:

  • Wieder einmal hat sich der vermeintlich weiterentwickelte und intelligente Zombie als Menschengruppe herausgestellt, die sich nur die Masken der Toten aufsetzen. Komisch, dass das ausreicht, um die Zombies von sich fernzuhalten. Sonst war dazu immer Blut und Gedärme notwendig, nun reicht eine Maske. Und sie können die echten Zombies sogar lenken, weiß der Teuifel, wie das gehen soll, wenn Zombies rein isntiktiv auf Geräusche und Blut und Fleisch reagieren. Erklärungen bleiben uns die Macher wie immer schuldig. Auf jeden Fall absolut verschwndetets Potential. Der Anfang war so spannend. Was wäre das geil gewesen, wenn die Zombies tatsächlich intelligenter geworden wären? Ein völlig neuer Feind. Aber nöööö, es musste ja nur wieder eine neue böse Menschengruppe sein, die natürlich das Leben unter den Zombies draußen in der Wildnis dem Leben in den sicheren Dörfern vorzieht. Und natürlich folgen hunderte Leute wieder einer kranken Frau. Unglaubwürdig, dass solch eine Gruppe überhaupt überleben kann und dass die echten Zombies sie nicht riechen können. Den Schneesturm haben die natürlich problemlos überstanden.
  • Wieder einmal haufenweise unlogische Handlungen
  • Am Ende in der 16. Folge wurde es alles wieder etwas wirr. Weshalb verlassen nun alle das Königreich? Und weshalb ist Hilltop plötzlich das neue Königreich? Und wo sind die Bewohner von Hilltop plötzlich abgeblieben, so dass sich Ezekiel dort niederlassen kann? So vieles ist einfach nur unlogisch.
  • Gerade wurden einige neue Charaktere eingeführt, nur damit diese auch sogleich wieder den Löffel abgeben. Ganz besonders Henry. Nach Carl nun der zweite Junge, der stirbt. Erst werden diese Kinder mühselig zu den neuen Anführern erzogen, nur damit sie dann sterben? Das ist total lächerlich und macht mir auf diese Weise keinen Spaß mehr. Wenn am Ende nun noch Judith stirbt, ist es für mich aus mit der Serie, endgültig.
  • Wie kann es nach acht Jahren in der Gegend eigentlich immer noch Zombies geben? Wenn jeder einzelne der Überlebenden auch nur 5 Zombies täglich erledigen würde, wären das in den 6 Jahren Zeitsprung knapp 11.000 Zombies / Person, was bei sagen wir 300 Überlebenden 3,3 Mio. Zombies ausmachen würde. Mehr dürften sich in der Gegend kaum aufhalten, ist schließlich nicht New York, wo sie das sind. Ich hätte täglich hunderte Zombies angelockt, mit Speeren duch Löcher im Zaun erledigt, bis es keine Zombies mehr gibt. Aber beim Thema Waffen sind wir schon beim nächsten Punkt.
  • Nach 8 Jahren kämpfen einige noch immer am liebsten mit kurzen Messern, statt mit Macheten, Schwertern, Äxten, Speeren, Schleudern, Armbrüsten oder Bögen. Und sie laufen immer noch ohne Schutzkleidung herum, mit Fetzen am Körper. Wenn man die Sicherheit der Dörfer verlässt, sollte man immer mit Lederkleidung, Lederhandschuhen und evtl. Metallverstärkten Stellen an den Unterarmen und Waden herumlaufen. Dadurch kann ein Zombie mit verfaulten Zähnen kaum beißen. Aber die Arme müssen ja immer komplett frei und nackt bleiben, und man muss ja immer schön mit dem Buttermesser schön nah heran gehen, statt aus der Distanz zu kämpfen. Darryl ist der einzige mit einer Armbrust, Michonne die einzige mit einem Katana. Sind das etwa einzigartige Waffen in der Welt, die es nur ein einzige Mal gibt? Und dazu noch in den USA, wo überall Jagd- und Waffengeschäfte sind?
  • Weshalb stellt Eugene keine Munition mehr her?
  • Hilltop hat mal Benzin hergestellt. Weshalb nun nicht mehr? Und weshalb gibt es nirgendwo mehr Benzin für den Notfall für z. B. einen LKW oder Bus, um mal im Notfall sicher zum nächsten Dorf zu gelangen?

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
06.01.2020 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 317 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir die Serie am 06. Januar 2020 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

MidSeason Finale von Staffel 9 endlich gesehen! Nette Reunion in Flashbacks. Jetzt warte ich natürlich auch auf den Film....

Meine Bewertung
Bewertung

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
16.12.2019 20:31 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 239 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir die Serie am 16. Dezember 2019 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Season 10A

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
08.10.2019 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.678 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Ich habe mir die Serie am 08. Oktober 2019 angeschaut. (Zum Serientagebuch)

Staffel 10 - Episode 1: Tatsächlich schafft es auch die erste Folge das Niveau der letzten Staffel sogar wieder anzuheben. Die Erzählstruktur und auch Ereignisse sind neu. TWD is back! Thanks Angela Kang!

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ferdyf : : Alienator
22.11.2017 19:09 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.454 | Reviews: 6 | Hüte: 88

Durch die Serie befindet sich das Horror Genre wieder voll im Trend. 5 Sterne

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige