Creed - Rocky’s Legacy (2015)

Ein Film von Ryan Coogler mit Michael B. Jordan und Sylvester Stallone (Original: Creed)

Creed - Rocky’s LegacyBewertung
Kinostart: 14. Januar 2016133 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama, Sport
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Creed - Rocky’s Legacy Inhalt

Adonis Johnson hat seinen berühmten Vater, den Weltschwergewichts-Champion Apollo Creed, nie kennengelernt, da er starb, bevor er geboren wurde. Und dennoch lässt sich nicht leugnen, dass ihm das Boxen im Blut liegt. Also macht sich Adonis auf nach Philadelphia, zum Schauplatz von Apollo Creeds legendärem Fight gegen einen zähen Emporkömmling namens Rocky Balboa.

Kaum angekommen, spürt Adonis Rocky auf und bittet ihn, sein Trainer zu sein. Obwohl er darauf beharrt, für immer aus dem Kampfgeschäft ausgestiegen zu sein, sieht Rocky in Adonis die gleiche Stärke und Entschlossenheit, die er auch von Apollo kannte - seinem erbitterten Rivalen, der sein engster Freund wurde. Er willigt ein, den jungen Boxer zu trainieren, selbst, als der ehemalige Champ einen tödlicheren Gegner bekämpfen muss, als ihm je im Ring gegenüberstand. Mit Rocky in seiner Ecke dauert es nicht lange, bis Adonis seine eigene Chance auf den Titel bekommt. Aber kann er nicht nur den Antrieb, sondern auch das Herz eines wahren Kämpfers entwickeln, wenn er in den Ring steigt?


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(10860) wird gestartet

Filmgalerie zu "Creed - Rocky’s Legacy"Filmgalerie zu "Creed - Rocky’s Legacy"Filmgalerie zu "Creed - Rocky’s Legacy"Filmgalerie zu "Creed - Rocky’s Legacy"Filmgalerie zu "Creed - Rocky’s Legacy"Filmgalerie zu "Creed - Rocky’s Legacy"

Creed - Rocky’s Legacy Kritik

1976 schrieb der damals noch recht unbekannte Sylvester Stallone mit Rocky Filmgeschichte. 40 Jahre und viele Filme später ist die Figur Rocky noch immer ein Symbol, an dem sich viele Filmfans orientieren. Rocky zeigt einen Weg, wie das Leben gemeistert werden kann, allen Irrwegen und Problemen zum Trotz. Doch eine neue Ära ist angebrochen, Stallone nicht mehr der Jüngste, aber immer noch mit genug Saft in den Fäusten, um sein Erbe weiterleben zu lassen - in Creed - Rocky’s Legacy.

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Creed - Rocky’s Legacy" und wer spielt mit?
Box Office
173,57 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die 25 besten Zombiefilme aller ZeitenDarsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 1Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

5 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 29.04.2016 | 00:31 Uhr29.04.2016 | Kontakt
Jonesi

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Creed - Rocky’s Legacy" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung von luhp92

Bloodraven: "That face you make... look I so old to young eyes?"
Bran: "No. Of course not."
Bloodraven: "I do. Yes, I do. When 900 years old you reach, look as good you will not, hmm?"

Fussballguru
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.02.2016 | 18:33 Uhr17.02.2016 | Kontakt
Jonesi

Ein sehenswerter Abschluss der Rocky-Saga. Gute Story, wenn auch etwas angelehnt an Rocky I. Der Film schafft es erfolgreich zwischen Action und Drama zu wechseln und schafft so einen gelungenen Mix. Für jeden Rocky-Fan ein Muss, aber auch als Einzelfilm durchaus ansehnlich. Silvester Stallone mit wirklich guten schauspielerischen Ansätzen als alternder Rocky zwischen Verfall, Aufgabe, Trauer, Hoffnung, Mut und Hingabe.

Meine Bewertung
Bewertung von Fussballguru
Sully
Human Alias
Geschlecht | 27.01.2016 | 21:02 Uhr27.01.2016 | Kontakt
Jonesi

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Creed - Rocky’s Legacy" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung von Sully

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Trekker
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.01.2016 | 23:26 Uhr17.01.2016 | Kontakt
Jonesi

Die Flamme wurde perfekt weitergegeben!

Rocky noch einmal in Aktion zu erleben, hatte etwas Erhebendes und Michael B. Jordan ist sein würdiger Nachfolger.

Die Geschichte vermittelt wieder das Rocky-typische Ideal, dass es nicht darauf ankommt, wieviel man einstecken kann, sondern wie oft man wieder aufsteht, aber in einem modernem Gewand. Eine zeitlose, klassische Story, die immer wieder begeistern kann.

Ich habe den Film genossen!

Meine Bewertung
Bewertung von Trekker
Wicketer
Moviejones-Fan
15.12.2015 | 16:39 Uhr15.12.2015 | Kontakt
Jonesi

Must-See für jeden Rocky-Fan