Evil Dead

News Details Kritik Trailer Galerie
Evil Dead

Erste Aufnahme aus neuem "Tanz der Teufel" + Trailerbeschreibung!

Erste Aufnahme aus neuem "Tanz der Teufel" + Trailerbeschreibung!
19 Kommentare - Mo, 15.10.2012 von Moviejones
Von "The Evil Dead" gibt es ein erstes Bild und zudem hat es die Trailerbeschreibung ins Netz geschafft.
Erste Aufnahme aus neuem "Tanz der Teufel" + Trailerbeschreibung!

Irre, wie die Kleine guckt. Ein erstes Bild aus dem Remake von The Evil Dead ist im Zuge der New York Comic Con erschienen und macht doch einen recht guten Eindruck. Kleine übellaunige Göre, nicht wahr? Im gleichen Atemzug wurde auch die offizielle Website gelauncht, auf der allerlei Infos für die Fans von Fede Alvarez' Neuauflage zu finden sind.

In der Quelle ist auch eine erste Trailerbeschreibung von The Evil Dead zu finden, die ziemlich saftig klingt und das Publikum in New York begeistert haben soll:

Eine Kamera schwenkt in einen Wald, wo eine Gruppe von Freunden eine Kellertür entdeckt, die mit Blut beschmiert ist. Sie öffnen das berühmte Necronomicon und die Kamera schwenkt auf jemanden. Derjenige liest aus dem Buch vor und plötzlich, innerhalb vieler schneller Kamerawechsel, zieht das Grauen auf. Eine Stimme sagt "Wir werden alle heute Nacht sterben..." Dann erheben sich die Toten aus dem Boden, die blutig, schmierig und wirklich erschreckend wirken sollen. Schnitt auf ein Mädchen, eine Klinge schneidet ihren Mund auf, jemand schreit. Ein anderer verliert seinen Arm durch eine Kettensäge und die Zunge eines weiteren Mädchens wird mit einer rostigen Klinge geteilt...

In der Quelle sind zwei Beschreibungen zum Trailer zu finden, die wir euch empfehlen können. Überraschung, auch der vergewaltigende Baum soll wieder mit von der Partie sein. Am 12. April 2013 startet The Evil Dead in den USA, bei uns am 25. April und nicht sehr viel später.

Quelle: Moviehole
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Der Videoplayer(5055) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Was denkst du?
19 Kommentare
Avatar
jerichocane - Advocatus Diaboli
18.10.2012 20:14 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Kommentare: 5.838 | Kritiken: 15 | Hüte: 240
@Umleitung
Ich gebe dir Recht was Evil Dead angeht. Ich sehe die ersten beiden
Teile heute noch gerne. Mir geht es gerade bei Remakes so, dass ich
aus dem Kino gehe und denke, irgend wie fehlte etwas... die Liebe am
Film!Das es mir auch bei Actionfilme so geht, denke ich das es mit
unserem Alter zu tun hat. Wir sind geprägt von Filmen, wie ED,
Braindead, Freitag der 13, TCM, dem Terminator, Dawn of the dead
(oder Zombies im Einkaufsladen wie er bei uns aufm Hof hieß) und wie
sie alle hießen. Ich weiß noch wie in meiner Schulzeit auf dem
Pausenhof VHS Kassetten getauscht wurden, mit ungeschnittenen
Versionen der Filme, welche man vom Kumpel des Bruders vom
Klassenkameraden bekam. Mein Lieblingshorrorfilm ist zum Beispiel der
Stummfilm "Nosferatu" mit Max Schreck, und nur weil er mein erster
Gruselfilm war (ich war 6! und es hat mir nur ein kleines bisschen
geschadet:-)) und mich so fasziniert hat, dass ich dem Genre verfiel bis
heute. Aber leider gibt es keine solchen Filme mehr, da man im
jetzigen Alter Filme mit anderen Augen sieht.

@Amokknobi
Irgendwie kommt mir der Trailer nicht echt vor! Wenn man bei Youtube
nach dem Trailer sucht findet man viele Fake Trailer, die Aussehen als
ob sie abgefilmt wurden! Vorallem, weil in dem Trailer keiner der
beteiligten Schauspieler zu sehen ist
Niemand sieht das, was ich sehe!
Avatar
Dabei seit: 03.03.10 | Kommentare: 3.725 | Kritiken: 0 | Hüte: 203
@Umleitung:
"nicht immer so verflucht politisch korrekt gegenüber" :-)

Das bin ich ganz sicher nicht. Zum Einen hätte ich wenig zu schauen, wenn ich mich nicht auch neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen zeigen würde, zum Anderen geht es hier (m.E.) nicht um das Für und Wider von Neuauflagen, sondern im speziellen um Cabin in the Woods.

Und wenn es einem Film gelingt, eine gute Geschichte aufzugreifen und sich von all den "schlechten" Kopien dadurch abzusetzen einen anderen Ansatz zu finden, finde ich das nicht grundsätzlich schlecht, nur weil es sehr gutes "Original" gibt.

Hinzu kommt, dass mir CitW sehr gut gefallen hat. Inwieweit das jetzt für dich etwas über mein Niveau aussagt, ist dir überlassen. :-)
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Umleitung - Moviejones-Fan
17.10.2012 20:39 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.11 | Kommentare: 673 | Kritiken: 2 | Hüte: 16
@bartacuda

Also für jemanden, der aus meinem Jahrgang kommt, bin ich über Deine Aussage verwundert, Du solltest Dich eigentlich auf einem höheren Nieveau befinden...Es kann doch nicht Dein Ernst sein, dass Dir diese ganze Scheis*e, die heutzutage im Kino läuft gefällt...Wie sind beide Kinder der 70er! Dein Anspruch wird wohl dementsprechend „entwickelt“ sein...Erinnere Dich an früher und sei diesem neu modischen Dreck von heute, nicht immer so verflucht politisch korrekt gegenüber!
Gruß! Du Bartifischi!
Avatar
Dabei seit: 03.03.10 | Kommentare: 3.725 | Kritiken: 0 | Hüte: 203
@Umleitung:
Ich gebe dir in sofern Recht, dass ED ein neues Genre des Horrorfilms begründet hat und dass andere, sich vielleicht nicht unbedingt messen, aber dennoch vergleichen lassen müssen.

Aber das macht m.E. nicht gleich jeden Film, der "die einsame Hütte" in der Story hat zu etwas schlechtem.
Cabin in the Woods war originell und hat eben etwas anders gemacht, als einige vor ihm. Daher bin was deine Wertung angeht, ganz anderer Meinung.
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Umleitung - Moviejones-Fan
17.10.2012 18:12 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.11 | Kommentare: 673 | Kritiken: 2 | Hüte: 16
cptOri
aber nach cabin in the woods liegt das maß wirklich etwas höher

Ihr Avatar, passt zu ihrem Filmgeschmack (Sinnbildlich)...CITW ist ein Stück Kuhfladen...Eine erbärmliche "Kopie" von ED (wie so viele nach ihm...Wo bleibt der Fortschritt? Die „Weiterentwicklung“?) ...Es gab eine Zeit VOR ED (Rosemaries Baby, Das Omen, der Exorzist usw.) und eine danach, die alle halbgare Nachahmungen der Klassiker gewesen waren...Fast alles nur Schund! ED ist der allererste Horror Splatter der Filmgeschichte, er ist das, was für die Zombie Filme, Night of the living Dead war. Ich bin ende 30 und habe alle diese Filme DAMALS gesehen und bin genervt durch die jämmerliche Entwicklung seit dem und unqualifizierte Kommentare von Leuten, welche die ersten 3 Teile, wohl nicht mal gesehen haben und selbst wenn sie es jetzt taten, ist ihr Gehirn durch den ganzen Abfall, der heutzutage „gesendet“ wird total vernebelt. Also bitte nur mitreden, wenn man mitreden kann! Tanz der Teufel ist der schrecklichste, witzigste Horror Splatter denn es jemals gegeben hat, es gab nichts besseres, gibt`s nicht und wird es niemals geben! Außer BRAINDEAD Natürlich! Ich will mich mit niemanden streiten, aber ich verlange ein Mindestmaas an Respekt, es gibt kein Horror den man mit ED vergleichen könnte, nur welche die sich an IHM Messen...Hmmm, sagen wir mal „dürfen“! Gruß!
Avatar
Amokknobi - Fanshee
17.10.2012 16:22 Uhr
0
Dabei seit: 26.08.11 | Kommentare: 2.764 | Kritiken: 1 | Hüte: 63
übrigens wurde gerade eine abgefilmte version des trailers veröffentlicht;)
unglaublich aber wahr, es kommt gerade zum ende hin tatsächlich evil dead feeling aufsmile

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DgV5Jp2FBOI
[b]I dont know, Man. I just...Why did the Pug Life choose me?[/b]
Avatar
cptOri - Moviejones-Fan
17.10.2012 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 07.08.12 | Kommentare: 152 | Kritiken: 0 | Hüte: 7
muuuaaaa... sehr geil XD eine "trailerbeschreibung" XD aber okay. liest sich ganz gut laughing ich freu mich drauf und ich glaube auch nicht, dass raimi datt ding in den sand setzt... aber nach cabin in the woods liegt das maß wirklich etwas höher! EGAL! ich hoffe einfach das beste smile
Avatar
luhp92 - BOTman Begins
16.10.2012 18:40 Uhr | Editiert am 16.10.2012 - 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Kommentare: 8.973 | Kritiken: 91 | Hüte: 261
@clubkiller
Du scheinst Matrix 2+3 zu deinen Feindfilmen erklärt zu haben, nicht wahr? smile
Matrix 1 kann von der Story her natürlich nicht getoppt werden. Teil 2 fand ich auch gut, vor allem, weil er im Gegensatz zu Teil 1 mit mehr krasser Action daherkommt. Teil 3 ist gewöhnungsbedürftig, mir hat er aber auch gefallen, als ich ihn das erste mal sah. Wie das heute aussieht, kann ich aber nicht sagen.
- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."- "Willkommen in Amerika!"
Avatar
Petra82 - Schneefeger
15.10.2012 21:46 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Kommentare: 1.778 | Kritiken: 15 | Hüte: 39
@Jimmy-Shaker:

DANKE! Hab schon die ganze Zeit gerätselt, an wen mich die Kleine erinnert. Ich kam einfach nicht drauf.
Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?
Avatar
clubkiller - Moviejones-Fan
15.10.2012 21:03 Uhr | Editiert am 15.10.2012 - 21:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.12 | Kommentare: 231 | Kritiken: 0 | Hüte: 3
Anhand von einem Foto kann man nicht viel beurteilen. Die Vorab-Fotos von Catwoman, The Fog (RM), Nightmare (RM), F13 (RM), Matrix 2 & 3 sahen auch gut aus. Man kann nur für einen guten Film beten. Allerdings wird es extrem schwer für Evil Dead nach Cabin in the Woods. Die Latte hängt sehr hoch.

Das Makeup kann man als gelungen bezeichnen. Das Makeup von Paris Hilton allerdings auch.
Avatar
Jimmy-Shaker - Moviejones-Fan
15.10.2012 19:59 Uhr | Editiert am 15.10.2012 - 20:35 Uhr
0
Dabei seit: 28.07.11 | Kommentare: 87 | Kritiken: 0 | Hüte: 0
Also das Bild sieht richtig richtig gut aus.Hat was von Linda Blair in Exorcist!Die kleine auf dem Bild sieht ihr verdammt ähnlich finde ich!Was nicht negativ zu deuten ist, sondern eher im Gegenteil. Das Bild ist der Hammer und die Trailerbeschreibung klingt auch sehr sehr gut, und ich hoffe mal auf was richtig gutes von dem Remake, als alter Kenner und Fan des Original! Bin jetzt schon Feuer und Flamme für das Projekt,und es wird einer der Filme die mich sehr interessieren werden,und ich auch genau verfolgen werde in Zukunft!
Avatar
Hawk8 - Moviejones-Fan
15.10.2012 19:01 Uhr
0
Dabei seit: 04.11.10 | Kommentare: 528 | Kritiken: 0 | Hüte: 7
Gabs das früher eigentlich auch, dass man Beschreibungen von Trailern veröffentlicht? Find ich sehr schwachsinnig. Ich freu mich auf den Film, auf der einen Seite weil ich die Story mag, auf der anderen Seite, weil man sich danach so schön darüber Aufregen kann, was Hollywood aus den ganzen guten Klassikern macht, wenn es daneben geht ;)
Ah ja, und ich will den Trailer SEHEN! nicht lesen -.-
schwachsinnig
Avatar
regularmaddin - Moviejones-Fan
15.10.2012 18:31 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Kommentare: 636 | Kritiken: 15 | Hüte: 10
In Interviews mit Raimi aus dieser Zeit sprach dieser zwar immer von einer "besseren Version" des ersten Teils aber der Film ist am Ende offizell eine Fortsetzung.Die Rückblenden in TDT2 bekräftigten sogar noch, die "Fortsetzungstheorie".Der Film setzt genau dort an wo Teil 1 endet und die besagte Erstverfilmung, der Kurzfilm Within the Woods wurde als Previsualisierung gedreht um Geldgeber für das Projekt zu gewinnen. Der Kurzfilm ist nichts offizelles (also fällt der Remakegedanke weg)aber inhaltsgleich mit Teil1 und Teil2.
Avatar
Umleitung - Moviejones-Fan
15.10.2012 17:46 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.11 | Kommentare: 673 | Kritiken: 2 | Hüte: 16
@jerichocane

Es war nie beabsichtigt, dass der Film
an die Öffentlichkeit kommt

Bist Du da sicher? Na ja ok, in dem Fall "mein Fehler".

Einigen wir uns auf ein Re-Remake?
Avatar
jerichocane - Advocatus Diaboli
15.10.2012 16:37 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Kommentare: 5.838 | Kritiken: 15 | Hüte: 240
@Umleitung
Das ist so leider nicht korrekt. der Film wäre die dritte Verfilmung, da
die von dir genannte 1. Verfilmung nur ein Tanz der Teufel Kurzfilm war
der ausschließlich für Produktionsfirmen produziert wurde, damit Raimi
einen Geldgeber für TdT bekommt. Es war nie beabsichtigt, dass der Film
an die Öffentlichkeit kommt
Niemand sieht das, was ich sehe!
Forum Neues Thema