Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Evil Dead

News Details Kritik Trailer Galerie
Kehrt Bruce Campbell zurück?

Sam Raimi teast "Evil Dead"-Rückkehr an, Momo-Challenge wird zum Horrorfilm

Sam Raimi teast "Evil Dead"-Rückkehr an, Momo-Challenge wird zum Horrorfilm
10 Kommentare - Do, 11.07.2019 von N. Sälzle
Die Momo-Challenge sorgte weltweit für Entsetzen. Jetzt soll sie als Vorlage für einen Horrorfilm dienen. Unterdessen stellt sich Sam Raimi die Frage nach einem weiteren "Evil Dead"-Film.
Sam Raimi teast "Evil Dead"-Rückkehr an, Momo-Challenge wird zum Horrorfilm

Kehrt das Tanz der Teufel-Franchise jemals zurück? Regisseur Sam Raimi sprach mit Bloody Disgusting über genau diese Frage und erklärt, dass er sehr gerne einen weiteren Film machen wolle. Das Fernsehen sehe er in der Zukunft nicht als Option, aber man spreche über ein oder zwei verschiedene Möglichkeiten für einen weiteren Film.

Wer darüber spricht? Damit mit Raimi Bruce Campbell, Rob Tapert und sich selbst, wie er auch im Interview offenbart. Sie alle würden sich über einen weiteren Tanz der Teufel-Film freuen und Tatsache sei, dass man an einigen Ideen arbeite.

Und tatsächlich meint er damit mehrere Ideen - und zwar eine für beinahe jeden Fall: Falls Bruce Campbell noch einen Film macht, falls er keinen Film mehr macht und Fede Alvarez zurückkehrt und falls keiner der beiden zurückkehren möchte. Egal, wie sich alles entwickelt, Raimi verspricht, dass man wahrscheinlich innerhalb der nächsten sechs Monate Bewegungen bei einem Tanz der Teufel-Film verzeichnen wird.

Momo-Challenge wird zum Horrorfilm

Horror gibt es auch an anderer Stelle zu verbreiten. Wie Deadline berichtet, will man sich bei Orion Pictures der sogenannten Momo-Challenge annehmen. Es-Produzent Roy Lee von Vertigo Entertainment und Taka Ichise produzieren.

Momo ist ein viral verbreitetes "Spiel", das weltweit für Erschrecken sorgte. Es fordert Kinder und Jugendliche dazu auf, sich in Gefahr zu begeben oder sich zu verletzten. Teils mit fatalen Konsequenzen.

Die Challenge geht auf eine Skulptur des japanischen Künstlers Keisuke Aisawa zurück, die dieser im Rahmen einer Ausstellung im Jahre 2016 in Tokio präsentierte. Sie trägt eigentlich den Namen "Mother Bird".

Erfahre mehr: #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
12.07.2019 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 316 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Die hatten Jahrzehnten lang ihre Chance. Sollen die endlich mal beim Remake weitermachen. Finde es sowieso etwas doof das ja ED1 schon ein Remake von dem Kurzfilm war, und Teil zwei wieder ein Remake. Einzig und allein Teil drei hat die Geschichte weitergeführt. Dann der Reboot, und wieder Stillstand. Dann doch wieder Ash in der Serie. Alter ! Zieht endlich mal was durch oder lässt es sein.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
11.07.2019 15:59 Uhr | Editiert am 11.07.2019 - 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 764 | Reviews: 6 | Hüte: 17

@MobyDick:

Vielen Dank für den Link. War sehr interessant. Vor allem gefällt mir was DiGregorio vor hatte besser, als ich in der Serie gesehen habe. Die Serie war gut, aber ich hatte auch immer so nen leichten Zweifel im Hinterkopf das irgendwas nicht perfekt passt. Nun.. kommt wohl nicht von irgendwoher.

Jedenfalls bestätigt das hier nur das Problem. Tapert hält hier wohl einen Teil der Rechte an Evil Dead und wird daher immer beteiligt sein. Daher bleibt zu bezweifeln ob Campbell wieder an Bord zu holen ist. Da müsste Busenfreund Raimi schon mit Engelszungen ran müssen.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
11.07.2019 14:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.941 | Reviews: 0 | Hüte: 63

Einzig ein weiterer Film mit Bruce Campbell käme für mich persönlich in Frage. Am besten eine Fortführung des Serienfinales, was ja dorthin führt, wo auch eigentlich ein alternatives Ende von ARMY OF DARKNESS stand.

Und ich denke, Campbell lässt sich schon noch ein letztes Mal darauf ein. Allein für ein sauberen Abschluss im Kino

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.07.2019 14:16 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.761 | Reviews: 74 | Hüte: 317

DrStrange:

Hier mal eine Idee, was da unter anderem passierte, und so wie Staffel 3 verlief gehe ich mal davon aus, dass es nicht besser wurde...

https://tv.avclub.com/updated-craig-digregorio-on-leaving-ash-vs-evil-dead-1798255766

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
11.07.2019 13:11 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 764 | Reviews: 6 | Hüte: 17

Letzte Stand war ja das Campbell seine Rolle als Ash zu Grabe getragen hat. Warum auch immer und was auch immer im Hintergrund der Serie abgelaufen ist...

Daher sehe ich es momentan eher schwierig an Campbell nochmal mit an Bord zu holen. Leider funktioniert Evil Dead für mich aber ohne Ash nicht. Das ist einfach ne Paraderolle und mit dem Franchise verwoben. Das Remake war ja ganz nett, aber kein Ersatz für einen weiteren Film mit Bruce Campbell. Hail to the chin !!

Avatar
Asgrimm86 : : Moviejones-Fan
11.07.2019 13:02 Uhr
0
Dabei seit: 23.03.16 | Posts: 258 | Reviews: 2 | Hüte: 16

Gerne ein neuer Evil Dead, egal in welcher Form. Das Thema sagt mir einfach zu.

Sollte es die Serie fortsetzen, dann bitte nur ein kleines Bisschen ernster. Nicht allzu ernst, nur ein kleines kleines kleines Bisschen.

Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!

Die trinken Wasser! — Heißes Wasser mit Milch! — Diese Barbaren!

Avatar
WangChi : : Pennywise
11.07.2019 12:28 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.19 | Posts: 177 | Reviews: 7 | Hüte: 2
Ich wäre froh, wenn sie noch einen Film machen würden um die Serie & auch das ganze Thema abzuschließen.
Aber ich hab meine Zweifel, dass es tatsächlich dazu kommt.
Avatar
Poncho : : Moviejones-Fan
11.07.2019 11:12 Uhr
0
Dabei seit: 26.09.17 | Posts: 163 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Eine Fortsetzung des Remakes (und eventuelle Zusammenführung mit der Original-Trilogie) würde ich sehr begrüßen.

Da fällt mir auch glatt ein, dass ich noch immer den Extended Cut zuhause stehen habe, den ich noch immer nicht gesehen habe.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.07.2019 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.761 | Reviews: 74 | Hüte: 317

Duck

Jup, Nerve heisst der Film, ist ganz nett und auch recht spannend anzusehen, die Auflösung geht recht schnell, aber man hat trotzdem ein klein bißchen ein mulmiges Gefühl danach, und nein ist kein Horrorfilm. astreiner Jugendfilm. so 6-7 Punkte sind drin.

@Evil Dead:

Die Frage hier ist ja auch, ob Raimi Campbell überzeugen kann, wieder in seine Rolle zu schlüpfen. Zuletzt hatte ja Campbell die Rolle für immer an den Nagel gehängt, Gerüchten zu Folge auch wegen der Querelen eben mit Tapert, der die komplette Kreativität der Showrunner in Staffel 2 behinderte und in Staffel 3 den Leuten miesepetrig alles versaute. Ich sehe da kein Land, wenn Tapert nicht einlenkt

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.07.2019 10:22 Uhr | Editiert am 11.07.2019 - 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.333 | Reviews: 38 | Hüte: 440

Gab es nicht zuletzt schon einen Film wo Mutproben und kranke Aktionen aus dem Ruder liefen? War glaub ich ein Film mit Dave Franco, weiß aber nicht ob es dem Horrorgenre zuzuordnen ist.
Auf jedenfall ist diese Momo-Sache ja ne Urban Legend geworden, dabei meiner Meinung, wenn man sich an wahren Begebenheiten orientiert, genauso geschmacklos wie der Slender-Man-Film oder dieser Charles Manson-Horrorfilm.

Edit: beim Film handelt es sich um Nerve aus dem Jahr 2016

Forum Neues Thema