AnzeigeN
AnzeigeN

Prometheus - Dunkle Zeichen

Kritik Details Trailer Galerie News
Alle Meinungen zu Prometheus - Dunkle Zeichen

Kritiken zu "Prometheus - Dunkle Zeichen"

Hier findest du alle veröffentlichten Prometheus - Dunkle Zeichen Kritiken. Du willst uns und anderen Filmfans mitteilen, was du vom Film hältst? Dann hinterlasse deine eigene Kritik!
Prometheus - Dunkle Zeichen bewerten

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik (Redaktion)

Der Beginn einer langen Freundschaft

Poster Bild
Kritik vom 30.05.2012 von Moviejones - 87 Kommentare
Lange haben wir auf Prometheus - Dunkle Zeichen gewartet, ein Film, dessen Ankündigung einst wie ein Wunder erschien. Ein weiterer Film im Alien-Universum und dann noch mit Altmeister Ridley Scott?! Unfassbar! Nach unserem Kinobesuch heute können wir jedenfalls mit Überzeugung sagen, Prometheus hat unsere intensive Vorberichterstattung wahrlich verdient.In einer entlegenen schottischen Gegend entdeckt ein Forscherteam gegen Ende dieses Jahrhu...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Alien Zero - Prometheus

Poster Bild
Kritik vom 09.08.2012 von ZSSnake - 4 Kommentare
Nachdem der Film gestern Abend nun auch in Deutschland seine Vorpremiere feierte, bei der dabei zu sein auch ich die Ehre hatte, kann ich nun guten Gewissens meine Impressionen zu Prometheus verfassen. Ich habe bewusst darauf verzichtet mir den Film bereits früher in Nachbarländern anzuschauen und dementsprechend enorm groß war meine Vorfreude als ich endlich im Kino saß, um Ridley Scotts neuesten Streich zu sehen. So viel sei vorab verraten:...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Und es hat "Ping" gemacht...

Poster Bild
Kritik vom 03.06.2012 von TheHammer - 8 Kommentare
[an alle Spoiler Fans: es tut mir leid, aber in dieser Kritik werdet ihr leider keinerlei Spoiler finden] Im Jahre 1979 schockte der bis dato noch gänzlich unbekannte britische Regisseur Ridley Scott das weltweite Kino Publikum. Er konfrontierte die Zuschauer mit dem völlig Unbekannten, etwas das Fremd war und gleichzeitig so abgrundtief bösartig, dass es bis heute eine ungeheure Faszination ausstrahlt. Das Alien. Scott und der Schweizer Kü...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Das Alien-Prequel, das gar keins ist

Poster Bild
Kritik vom 15.06.2012 von Tim - 10 Kommentare
Prometheus - Dunkle Zeichen ist einer dieser Filme, die man einfach als SciFi-Fan im Kino erleben muss. Ein Film der uns endlich mal wieder zeigt, wie ambitionierte Filmkunst aussehen kann, die den Zuschauer wirklich mit auf eine Reise nimmt. Ich möchte aber an der Stelle gleich vorab sagen, dass ich keine Rücksicht nehme und es massive Spoiler gibt hinsichtlich der Konnektivität zu der Alien-Saga. Im Grunde handelt Prometheus - Dunkle Zeiche...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Düstere Offenbarungen

Poster Bild
Kritik vom 22.08.2012 von hannohackmann - 0 Kommentare
Auf Höhlenmalereien längst vergangener Kulturen entdecken die Archäologen Elizabeth Shaw (Roomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall-Greene) gleiche Sternenkonstellationen und riesige menschenähnliche Wesen. Als Einladung verstanden wird darauf hin von der Weyland-Corp. eine Expedition zu dem weit entfernten Sternensystem gestartet. Auf dem Planeten gelandet erkunden die Expeditionsteilnehmer ein Höhlensystem und finden dabei Hinweis...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Ridley Scott ist zurück

Poster Bild
Kritik vom 09.06.2012 von NoAccount - 0 Kommentare
Da ist er also - Prometheus, die lange erwartete Fortsetzung der Alien Thematik. Fortgesetzt wird jedoch nichts, es handelt sich eher wie schon von Regisseur erläutert um eine Geschichte, die vor den aus den Alien Filmen bekannten Ereignissen handelt und insbesondere die Frage beantworten soll, was es mit dem versteinerten "Space Jockey" auf sich hat, der in Alien1 auf dem fremden Raumschiff gefunden wurde. Look & Feel Die Kulissen / Optik u...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Ridley Scotts neues Sci-Fi-Abenteur: Ein Epos?

Poster Bild
Kritik vom 15.08.2012 von Kinofreund088 - 5 Kommentare
Vorabinformation: Zunächst muss darüber informiert werden, dass mir die vier Teile der Alien-Reihe bislang noch unbekannt sind und ich bestenfalls mich an eine Szene aus dem ersten Teil erinnere. Deshalb sollte die nachfolgende Kritik so losgelöst von der A-Reihe sein, wie auch der Film selbst- objektiv und nicht voreingenommen. Ebenso wird der waghalsige Versuch unternommen, so wenig wie möglich zu spoilern- eine nicht unbedingt leichtferti...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Die allumfassende Frage: Warum?

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von TiiN - 6 Kommentare
Prometheus ist ein Science-Fiction Film aus dem Jahr 2012 von Ridley Scott und kann als Teil eines Prequels zu Alien angesehen werden. Diese Kritik enthält leichte Spoiler. Prometheus hatte damals sehr mit Erwartungshaltungen zu kämpfen. Nach der vierteiligen Reihe hat man ein neues Alien-Abenteuer erwartet. Zudem war im Vorfeld unklar, ob es nun eine Vorgeschichte ist oder doch eine ganz eigene Reihe wird. Letztendlich wurde es etwas...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

"Alienwürdig"

Poster Bild
Kritik vom 23.08.2012 von NoAccount - 3 Kommentare
Dass ich eingefleischter "Alien-Fan" bin sollte ich noch erwähnen und deswegen kann ich die meisten der negativen Prometheus-Kritiken nicht nachvollziehen. Alle beschweren sich über langgezogene Szenen, über Szenen die sie nicht verstehen oder über nicht erläuterte Hintergründe. Man, dass ist es doch was einen Film ausmacht - Unsicherheit, eine gewisse Leere - Man soll sich doch nach dem Film seine eigenen Gedanken machen. Heutzutage wird m...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Scott kanns noch

Poster Bild
Kritik vom 26.08.2012 von Croatia - 0 Kommentare
Auch dieses Jahr gibt es wieder viele Filme die richtig viele Zuschauer anlocken wollen, wie auch Prometheus - Dunkle Zeichen. Ein bombastischer Trailer hat schon mal den Anfang gemacht. Vorab erst einmal die Story: Als die Crew der Prometheus nach zwei Jahren im Tiefschlaf das Ziel ihrer Reise erreicht, hoffen Shaw und Holloway, die wissenschaftlichen Leiter der Expedition, die Fragen des Menschen nach seinem Ursprung endlich beantworten zu kö...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Fesselnd...

Poster Bild
Kritik vom 09.08.2012 von lazzlo - 0 Kommentare
Prometheus – Dunkle Zeichen Nachdem ich gestern im neuen Ridley Scott Film Prometheus war, möchte ich heute versuchen, möglichst Spoilerfrei eine subjektive Filmkritik abzuliefern. Ich habe mich sehr auf den Film gefreut, da ich mich noch gut an die beklemmende Stimmung der Alienfilme erinnern kann. Der Film geht zwei Stunden, die vergehen aber viel zu schnell. Man bekommt wirklich atemberaubende Bilder zu sehen und hierbei machen die 3D E...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Eine extraterrestrische Erfahrung der besseren Art

Poster Bild
Kritik vom 05.11.2012 von Sinthorass - 1 Kommentar
- Prometheus - Als ein Forscherteam in Schottland auf eine über 30.000 Jahre alte Höhlenmalerei trifft, wird Ihnen klar, dass es sich dabei um keinen Zufall handeln kann. Denn es wurden bereits mehrere ähnliche Skizzen verschiedenster Kulturen dieser Art überall auf der Welt entdeckt. Sie zeigt eine bestimmte Sternenkonstellation und die Forscher sind sich einig, dass dies eine Einladung ist, zu den Schöpfern unserer Rasse. Daraufhin sta...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Prometheus - Dunkle Zeichen

Poster Bild
Kritik vom 20.09.2012 von Nuridin - 2 Kommentare
Yeah! Der hat mich begeistert! Optisch ist der Film ein Traum, da braucht man keine weiteren Worte verlieren. Die Handlung läuft zwar darauf hinaus, dass es mindestens einen weiteren Teil geben wird, deshalb werden nicht alle Fragen beantwortet, aber das soll kein Grund sein, diesen Teil schlechter zu bewerten.Meine Kritikpunkte (Vorsicht, enthält kleine Spoiler): gläubige Wissenschaftler; sind mir immer schon ein wenig suspekt gew...
Kritik lesen »

Prometheus - Dunkle Zeichen Kritik

Wenn Inhalt auf Verpackung baut

Poster Bild
Kritik vom 28.08.2012 von NoAccount - 0 Kommentare
Unendlich schlechte inhaltliche Umsetzung. Die "Frage der Frage" wird von einem Haufen Pseudowissenschaftler "erforscht", die sich schon zu Beginn in der Teambesprechung als "Barfliegen" entpuppen. Voller aneinandergereihten Widersprüche und halbherziger Erklärungen fährt der Streifen die verheißungsvolle Fahrt zur unbestimmten "Wahrheit". Die Dialoge sowie dramaturgische Sequenzen sind dabei so dünn beschnitten und in lakonischer Weise au...
Kritik lesen »
AnzeigeN