Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Im hohen Gras gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Im hohen Gras (2019)

Ein Film von Vincenzo Natali mit Patrick Wilson und Laysla De Oliveria

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Im hohen Gras

Im hohen Gras Inhalt

Für den Film Im hohen Gras und dessen Regie ist Vincenzo Natali verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Patrick Wilson, Laysla De Oliveria und andere. Im hohen Gras stammt aus dem Jahr 2019.

Du weißt mehr über den Inhalt von Im hohen Gras? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Galerie Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Im hohen Gras und wer spielt mit?

OV-Titel
In the Tall Grass
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
07.10.2019 09:07 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 823 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Ich habe mir den Film am 06. Oktober 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Sehr verspult zu Beginn (zumindest wenn man nichts über den Film oder das Buch weiß). Nach ein paar "Aha"- und "WTF"-Momenten, kommt man einigermaßen mit aber so richtig kenn ich mich nach dem Film jetzt auch nicht wirklich aus. Der Film war soweit ok. Gibt weitaus schlechtere (aber auch um Welten bessere)

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
04.10.2019 16:06 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.853 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Ich habe mir den Film am 04. Oktober 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Nette King Verfilmung mit zähen Mittelteil, aber guten Anfang und Finale

Meine Bewertung
Bewertung

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Forum Neues Thema