Mein Filmtagebuch...
Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte (2019)

Ein Film von Makoto Shinkai mit Kotaro Daigo und Nana Mori

Kinostart: 16. Januar 2020117 Min.FSK0Animation, Drama, Fantasy
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte Bewertung

Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte Inhalt

Hodaka zieht vom Land in die Großstadt, denn in Tokio hofft er, sein Glück zu finden. Dabei hat er unterschätzt, wie teuer das Leben in der Stadt ist und bald ist er pleite. Als Redakteur bei einem okkulten Magazin verdient er sich ein wenig Geld und muss bald eine kuriose Feststellung machen: Plötzlich regnet es jeden Tag. Als er Hina kennenlernt, erfährt er, dass sie über die Fähigkeit verfügt, das Wetter zu beeinflussen.
 

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte und wer spielt mit?

OV-Titel
Tenki no ko
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
26.01.2020 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.281 | Reviews: 23 | Hüte: 219

@Raven13

Ein schöner Film, obwohl ich zugegebenermaßen etwas mehr erwartet habe.

So ging/geht es mir mit Chihiros Reise...^^

Ansonsten kenne ich bereits "Die letzten Glühwürmchen". Der ist auch extrem emotional und zutiefst traurig und erschütternd.

Den hätte ich auch mit aufgezählt, aber der wird ja anscheinend (noch) nicht auf Netflix erscheinen, zumindest nicht mit den anderen. Aber wenigstens hast du ihn schon mal gesehen. smile

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.01.2020 18:10 Uhr | Editiert am 26.01.2020 - 18:12 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.829 | Reviews: 30 | Hüte: 295

@ FlyingKerbecs

Danke für die Tipps! smile

"Nausicaä" wäre auch in der Tat mein erster Film gewesen, den will ich schon lange sehen. wink

"Prinzessin Mononoke" kenne ich bereits, den habe ich mir vor etwa zwei Jahren mal auf Blu-Ray ausgeliehen. Ein schöner Film, obwohl ich zugegebenermaßen etwas mehr erwartet habe. Ich hatte nie das Gefühl, so richtig mitgerissen zu werden.

Ansonsten kenne ich bereits "Die letzten Glühwürmchen". Der ist auch extrem emotional und zutiefst traurig und erschütternd.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
26.01.2020 18:00 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.281 | Reviews: 23 | Hüte: 219

@Raven13

Ja wäre echt toll, wenn er bei mir nochmal gezeigt wird. Bis Mittwoch steht das Programm schon drin, er ist aber leider nicht dabei. Vielleicht aber Donnerstag.

mir die Ghibli-Filme auf Netflix demnächst anzusehen.

Gute Entscheidung. laughing

Wenn du die mMn besten Filme zuerst schauen willst, solltest du anfangen mit:

  • Nausicaa
  • Das Schloss im Himmel
  • Das Wandelnde Schloss
  • Chihiros Reise...
  • Prinzessin Mononoke
  • Kikis kleiner Lieferservice
  • Mein Nachbar Totoro
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.01.2020 17:08 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.829 | Reviews: 30 | Hüte: 295

@ FlyingKerbecs

"Oh Mann hast du ein Glück."

Ja, das dachte ich auch. Vielleicht hast du ja auch nochmal Glück, dass er bei dir in der Nähe doch noch einmal gezeigt wird. wink

"Verkehrt wäre es auf jeden Fall nicht."

Stimmt wohl. Ich habe auf jeden Fall vor, mir die Ghibli-Filme auf Netflix demnächst anzusehen. Zwei davon kenne ich bereits, und die sind in der Tat sehr schön.

Und danke für den Hut, mein bester! smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
26.01.2020 16:48 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.281 | Reviews: 23 | Hüte: 219

@Raven13

Oh Mann hast du ein Glück. laughing

Was du geschrieben hast ist genau das, was ich erwarte.

Vielleicht kommt er bei uns ja nächste Woche nochmal, sodass ich ihn auch im Kino sehen kann. drop

Anscheinend werde ich doch noch ein richtiger Fan von Anime-Filmen.

Verkehrt wäre es auf jeden Fall nicht. winklaughing

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.01.2020 16:23 Uhr | Editiert am 26.01.2020 - 16:25 Uhr
1
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.829 | Reviews: 30 | Hüte: 295

Ich habe mir den Film am 26. Januar 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Heute Mittag hat unser örtliches Kino doch tatsächlich nochmal "Weathering with You" gezeigt. Diese Chance habe ich mir nicht entgehen lassen. Auch dieser Film erzählt wieder eine wunderschöne und sehr emotionale Geschichte, und auch die Zeichnungen / Animationen sind wieder einmal absolut klasse. Auch die Musik ist wieder einmal total gelungen und erinnert stark an "Your Name". Die Verwandtschaft der beiden Filme ist absolut unverkennbar. Der Kinobesuch hat sich definitiv gelohnt! Starker Film! Anscheinend werde ich doch noch ein richtiger Fan von Anime-Filmen.

9/10 Punkte - Hervorragend - Mittlerer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
16.01.2020 22:32 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 145 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir den Film am 16. Januar 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Steht Your Name in nichts nach. Hat mich genauso gepackt und emotional berührt.

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Forum Neues Thema