AnzeigeN
AnzeigeN

Das ist das Ende

Kritik Details Trailer Galerie News
This is the end, isnt it`?

Das ist das Ende Kritik

Das ist das Ende Kritik
0 Kommentare - 21.12.2013 von Eustass
In dieser Userkritik verrät euch Eustass, wie gut "Das ist das Ende" ist.

Bewertung: 4 / 5

Ich hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, den Film zu sehen, da diese Art von Humor nicht meine ist. Ich muss aber sagen, This is the end hat mir sehr gut gefallen. Worum geht es erstmal in This is the end? Ganz einfach gesagt James Franco ist James Franco, seth Rogen ist Seth Rogen, Jonah Hill ist Jonah Hill und so weiter. Und der Grundplott ist ziemlich simple. Die Apokalypse bricht aus und damit geht eben alles einher, was man erwarten kann. Da die Schauspieler quasi alle sich selbst spielen, wird es logischerweise ausgenutzt. Das heißt es werden regelmäßig Anspielungen auf die Filme, in denen die Schauspieler mitgespielt haben, gemacht. Das ist bei den ersten Malen noch ganz lustig, aber irgendwann läuft es sich tot. Der Humor hat mich aber ziemlich überrascht. Ich fand es einfach ziemlich lustig, wenn James Franco und Danny Mcbride sich drohen sich gegenseitig "abzuspritzen". Ich will auch von den Witzen nicht viel vorwegnehmen. Den Höhepunkt bekommt der Film aber in seinen letzten 15 Minuten, soviel möchte ich nur noch sagen. Der Film ist einfach sehr lustig und ich würde es schade finden, wenn manche Leute anfangen zu philosophieren. Den das Thema würde sich schon dafür anbieten. Aber der Film will einfach nicht mehr als zu unterhalten. Obwohl der Anfang noch recht träge ist und auch manchmal schon fast zu infantil, würde ich dem Film glaube ich fast jedem empfehlen. Also schaut ihn euch an!

Das ist das Ende Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Bad Santa Kritik

Bad Santa Kritik

Poster Bild
Kritik vom 08.12.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Willie T. Stokes (Billy Bob Thornton) arbeitet zusammen mit seinem Freund und Kollegen Marcus (Tony Cox) in Einkaufszentren als Weihnachtsmann. Zusammen ziehen sie von Stadt zu Stadt und räumen, nachdem das Haus geschlossen wird, die Geschäfte leer. Eines Tages lernt Willie den kleinen Thu...
Kritik lesen »

House of Gucci Kritik

House of Gucci Kritik

Poster Bild
Kritik vom 08.12.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Maurizio Gucci (Adam Driver) ist ein schüchterner, zurückhaltender Jurastudent und Sohn der berühmten Rodolfo Gucci (Jeremy Irons), der zusammen mit seinem Bruder Aldo Gucci (Al Pacino) das Modeimperium Gucci gründete. Eines Tages lernt Maurizio auf einer Party die Arbeitertochte...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN