Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Geheimnisse der Spiderwicks

Kritik Details Trailer Galerie News
Stimmungsvolle Fantasy für Kinder

Die Geheimnisse der Spiderwicks Kritik

Die Geheimnisse der Spiderwicks Kritik
0 Kommentare - 02.07.2008 von NoAccount
In dieser Userkritik verrät euch NoAccount, wie gut "Die Geheimnisse der Spiderwicks" ist.

Bewertung: 4 / 5

Die Geheimnisse der Spiderwicks sind eine nette Fantasyunterhaltung für Kinder und Junggebliebene. Dem Film merkt man zwar an, dass er für ein eher jüngeres Publikum zugeschnitten wurde, doch auch Erwachsene haben ihre Freude daran. Denn die Atmosphäre in dem Film ist sehr gut gelungen. An vielen Stellen ist der Film sogar richtig gruselig, was den Spiderwicks und deren Darstellung zuzuschreiben ist. Normalerweise werden Fantasyfilme dieser Art dann immer verniedlicht und wirklich auf die ganz kleinen Zuschauer zugeschnitten, dass ist hier eben anders. Für Kinder ja, aber doch mit Anspruch und Niveau. Daher kann ich die Spiderwicks nur jedem Fantasyfan empfehlen. Sehr gut ist auch die schauspielerische Leistung von Freddie Highmore, er bewies sein Talent ja schon bei Charlie und die Schokoladenfabrik. Ein richtiger kleiner Jungstar und hoffentlich wird er auch in Zukunft noch viele Rollen bekommen. Auch die Spezialeffekte sind auf einem hohen Niveau und lassen nichts vermissen.

Die Spiderwicks sind kein zweites Herr der Ringe, aber das sollen sie auch nicht sein. Sie bieten Unterhaltung für Groß und Klein.
Die Geheimnisse der Spiderwicks Bewertung
Bewertung des Films
810

Weitere spannende Kritiken

Dungeons & Dragons - Ehre unter Dieben Kritik

Ein zweiter Frühling ?

Poster Bild
Kritik vom 31.03.2023 von DrStrange - 4 Kommentare
Das alteingesessene Rollenspiel-Franchise "Dungeon & Dragons" hat es in den 2000ern bereits auf drei eher zweifelhafte Verfilmungen gebracht, von denen der Erstling sogar im Kino lief, während die beiden Fortsetzungen dann ob ihres wesentlich günstigeren Budgets, gleich in Richtung "di...
Kritik lesen »

Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse Kritik

Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse Kritik

Poster Bild
Kritik vom 31.03.2023 von ProfessorX - 0 Kommentare
Als die Eltern der Baudelaire-Geschwister Violet (Emily Browning) Klaus (Liam Aiken) und Sunny (Kara und Shelby Hoffman) sterben, kommen die Kinder in die Obhut des erfolglosen Schauspielers Graf Olaf (Jim Carrey). Dieser hat einen teuflischen Plan und will die Kinder so schnell wie möglich bes...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY