Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Jigsaw

Kritik Details Trailer Galerie News
If its Halloween, it must be Saw!

Jigsaw Kritik

Jigsaw Kritik
0 Kommentare - 27.10.2017 von fbChristopher
In dieser Userkritik verrät euch fbChristopher, wie gut "Jigsaw" ist.
Jigsaw

Bewertung: 5 / 5

JIGSAW
-Jetzt im Kino-

Er ist zurück! Der Meister aller Fallen - Jigsaw kehrt im 8. Saw Teil zurück - doch sind die Spiele noch genau so gut wie damals?

Es war fast wie eine Tradition. Zu Halloween gab es jedes Jahr einen neuen Saw Film. Doch diese Tradition endete 2010 mit "Saw 7 - Vollendung".
Nun ganze 7 Jahre später kehrt der Puzzlemörder zurück. Und es stellt sich eine Frage: "Ist John Kramer wirklich tot?"
Für mich ging mit dem Kinobesuch von "Jigsaw" ein Stück weit Nostalgie mit mir durch. "Saw" war einer der ersten Horrorfilme die ich damals als Jugendlicher sah & sofort war ich gefesselt. Doch kann "Jigsaw" die hohen Erwartungen erfüllen? Es ist mittlerweile der 8. Teil eines Franchise des eigentlich perfekt abgeschlossen wurde.

Ich mache es kurz: JA! "Jigsaw" ist ein unglaublich guter und würdiger Nachfolger geworden der den Grundstein für neue "SAW Filme" legt und das Vermächtnis vom Jigsaw perfekt würdigt.
Nachdem SAW 4-7 sich ins Gemetzel verrannt haben - ist "Jigsaw" im Gegensatz dazu erstaunlich Blutarm & erinnert mehr an Teil 1. Mit "Jigsaw" gehen die Strauß Brüder zurück zu den Wurzeln und legen Wert auf eine Interessante & Spannende Story, vielen Twists & einem großen Rätsel.

Dabei ist der Look des Films immer hochwertig. Die blutigen Effekte sind gut in Szene gesetzt & die Fallen sind schön fies. Die Darsteller sind erstaunlich frisch. Natürlich bleiben Jigsaws Opfer eher blass/klischeehaft und dienen nur fürs Gemetzel. Aber auf der Seite der Cops hat man zumindest ein paar interessante Charaktere und diese werden auch perfekt verkörpert. Die Musik ist spannend & treibt den Film gut voran. "Jigsaw" verzichtet auch auf unnötige Längen und ist mit seiner Laufzeit von 91min schön knackig.

Ob Jigsaw nun tot ist oder nicht - das müsst ihr im Kino sehen. An manchen Stellen war das alles aber dann doch ein wenig vorhersehbar für den Kenner.
Und klar ist die Charakterzeichnung nichts besonderes. Auch erfindet der Film das Rad nicht neu. "Jigsaw" ist aber trotzdem eine tolle Weiterführung der Reihe und kann den alten Charme aufleben lassen.

Und deshalb kann ich als Fan & Freund von tollen Twists einfach nur

10/10 Punkte geben.

Für alle anderen ist der Film trotzdem ordentlich und verdient eine

8/10

Fazit: "Jigsaw" lässt den alten Charme von "Saw" neu aufleben und macht Lust auf mehr. Der Film ist Spannend und kurzweilig. Doch das schönste an "Jigsaw" ist - er sorgt für einen mächtigen "WTF-Moment".

Viel Spaß im Kino ❤️

Jigsaw Bewertung
Bewertung des Films
1010
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Outlaw King Kritik

Solide, aber ohne das gewisse Etwas.

Poster Bild
Kritik vom 13.11.2018 von sublim77 - 6 Kommentare
Diesmal gibt es nicht die obligatorische Warnung vor Spoilern, da die Geschichte des schottischen Freiheitskampfes allgemeinhin bekannt sein dürfte und man den Ausgang wohl kennen dürfte. Nichtsdestotrotz empfehle ich den Film vorher anzusehen. Outlaw King, der am 9.November auf Netflix v...
Kritik lesen »

Orphan - Das Waisenkind Kritik

Bösartig, intensiv, fesselnd!

Poster Bild
Kritik vom 12.11.2018 von HelloMyMedia - 0 Kommentare
Für einen guten Horrorfilm bin ich, leidenschaftlicher Blogger und Filmesehender, auch gerne in Richtung Grusel, immer zu haben. Diese Art von Filmen hat, meiner Meinung nach, noch viel höhere Ansprüche an sich zu setzen, als es noch vor wenigen Jahrzehnten der Fall war, da sich diese...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?