Anzeige
Anzeige
Anzeige

Parasite

Kritik Details Trailer Galerie News
Eat the rich

Parasite Kritik

Parasite Kritik
0 Kommentare - 18.04.2021 von movetarantino
In dieser Userkritik verrät euch movetarantino, wie gut "Parasite" ist.
Parasite

Bewertung: 4.5 / 5

Für mich lässt sich Parasite am besten als melancholische Geistergeschichte beschreiben. Ein absolut faszinierender Film, brillant geschrieben, hervorragend gefilmt und gestaltet, mit einer glorreichen Ensemblebesetzung, die in einem elegant gezeichneten Albtraum zum Einsatz kommt.

Parasite ist ein Film, der über seine generischen Grenzen hinaus schwingt - ein Film über Status und Neid, das Streben nach Wohlstand und Materialismus. Darüber hinaus geht es um das unterdrückte Entsetzen der Überklasse für ihre Untergebenen und ihre krankhafte Abneigung gegen den Geruch von Menschen, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen müssen ;). Der satirische Reflex erstreckt sich auf eine Vision von Süd- und Nordkorea, die in paranoider, ärgerlicher Intimität zusammenleben, und ihr Höhepunkt wird durch eine blutige Horrorfilmszene ausgelöst.

Selten schaue ich einen Film zwei Mal, doch als ich die Reviews gelesen hatte und mir aufgefallen war, wie viele Details und die damit verbundenen Messages ich verpasst hatte, musste ich ihn ein weiteres Mal schauen und fand ihn danach sogar umso besser!

Parasite Bewertung
Bewertung des Films
910
Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

4 Könige Kritik

4 Könige Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.07.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Nach Zwischenfällen in ihren Familien finden sich die vier Jugendlichen Lara (Jella Haase), Alex (Paula Beer), Fedja (Moritz Leu) und Timo (Jannis Niewöhner) über Weihnachten in einer Jugendpsychiartrie wieder. Dort werden sie von dem unkonventionellen Arzt Dr. Wolf (Clemens Schick) b...
Kritik lesen »

Nach einer wahren Geschichte Kritik

Nach einer wahren Geschichte Kritik

Poster Bild
Kritik vom 26.07.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Die erfolgreiche Schriftstellerin Delphine (Emmanuelle Seigner) bewirbt ihren aktuellen Roman, ist aber privat sehr ausgelaugt. Gleichzeitig baut sich Druck auf, da sie auch ihren nächsten Roman zu schreiben egdenkt. Auf einer Veranstaltung trifft sie plötzlich die myseriöse Elle (Eva...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige