Anzeige
Anzeige
Anzeige

Predator

Kritik Details Trailer Galerie News
Arnie vs. Yautja

Predator Kritik

Predator Kritik
0 Kommentare - 27.08.2012 von Croatia
In dieser Userkritik verrät euch Croatia, wie gut "Predator" ist.
Predator

Bewertung: 5 / 5

Nachdem das Xenomorph-Wesen durch [b]Alien[/b] und [b]Aliens - Die Rückkehr[/b] immer bekannter wird, kommt es 1987 zu einem neuen Außerirdischen. John McTiernan (Regie: [b]Stirb Langsam[/b]) und Arnold Schwarzenegger verwandeln Predator zu einem Action Meisterwerk. Story: Major Dutch Schaefer dringt mit seiner Eliteeinheit in feindliches Dschungelgebiet, um gefangene Landsleute aus den Händen von Guerilleros zu befreien. Die Rebellen sind schnell besiegt, die gesuchten Amerikaner jedoch tot. Sie sind einem menschenfressenden Alien aus dem Weltraum zum Opfer gefallen, das die Erde als geeignetes Jagdgebiet betrachtet. In perfekter Tarnkleidung erweist sich das mörderische Raubtier als übermächtiger Gegner und tötet des Majors Männer der Reihe nach. Kann Dutch den Jäger aufhalten? Positives: Wie auch Scott in [b]Alien[/b] zeigt McTiernan einen Film der seiner Bewertung (Durchschnitt: 10/10) gerecht wird, deshalb findet man auch keine negativen Sachen am Film. Das tollste am Film ist der Predator selbst. Seine Technologie, seine Waffen und seine Rüstung machen den Film interessant. Im Vergleich zum Xenomorph-Wesen ist der Predator viel intelligenter und besser ausgestattet. Doch auf der anderen Seite steht auch ein Mann der als Actionheld bereits bekannt ist: Arnold Schwarzenegger (alias [i]Dutch[/i]). Doch welcher von beiden ist der Coolere? Diese Frage stellte sich auch McTiernan und es war von vorne rein klar, dass es zum Schluss einen Eins gegen Eins-Kampf geben würde: Mensch gegen Alien. Besonders gut kommen die Special Effects rüber. Viele Explosionen und eine menge Blut machen [b]Predator[/b] top. Auch der Spruch: [u]"Du bist so abgrund tief hässlich"[/u] wurde zum Klassiker. Am Anfang ist Predator ein Kriegsfilm doch dann entwickelt sich die Angst bei Dutchs Mannschaft. Diese kann man deutlich in ihren Augen sehen. Besonders gut bei Bill Duke als er dem Predator begegnet. Der finale Kampf ist sehr spannend und actionreich dargestellt. Fazit: Schwarzenegger und der Predator in einem Film: Bombastisch! [b]Predator[/b] ist ein Klassiker der Oberschicht. Jetzt stellt sich nur noch die Frage welcher Film besser ist bzw. welches Monster: Xenomorph vs. Yautja - [b]Alien[/b] vs. [b]Predator[/b]? Das könnt ihr selbst entscheiden oder schaut einfach den Film [b]Alien vs. Predator[/b] dazu an. Predator ist ein Meisterwerk, deshalb 10/10 Punkte

Predator Bewertung
Bewertung des Films
1010
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Dracula Untold Kritik

Dracula Untold Kritik

Poster Bild
Kritik vom 18.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der Adlige Vlad Tepes (Luke Evans) ist ein berüchtigter Kriegsherr im Reich des Sultan Mehmed (Dominic Cooper). Inzwischen lebt er jedoch in Frieden, bis sein alter Freund und Herr Mehmed ihm aufträgt, ihm 1000 Jünglinge und seinen Sohn Ingeras (Art Parkinson) für sein Janitschar...
Kritik lesen »

Halloween - Die Nacht des Grauens Kritik

Halloween - Die Nacht des Grauens Kritik

Poster Bild
Kritik vom 17.10.2021 von ProfessorX - 15 Kommentare
Im Jahr 1978 wird der gefährliche Mörder Michael Myers (Will Sandin) von seinem Psychiater Dr. Sam Loomis (Donald Pleasence) zu einem Gericht eskortiert. Auf dem Weg dorthin gelingt es dem Mann aus seiner Obhut zu entfliehen und er begibt sich am Vorabend von Halloween wieder in seinen Hei...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige