Anzeige
Anzeige
Anzeige

Promising Young Woman

Kritik Details Trailer Galerie News
Was hätte werden können

Promising Young Woman Kritik

Promising Young Woman Kritik
1 Kommentar - 31.03.2021 von Moviejones
Wir haben uns "Promising Young Woman" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
Promising Young Woman

Bewertung: 3.5 / 5

Ob wir Carey Mulligan als vielversprechende junge Frau im Kino erleben werden, wer kann das momentan schon mit Sicherheit sagen. Wir waren jedenfalls froh, dass so etwas wie Normalität ins MJ-Redaktionsleben einzog und wir die Möglichkeit hatten, Promising Young Woman für eine Kritik zu sehen. Im Vorfeld wurde Mulligan als Fehlbesetzung beschrieben - was sagen wir dazu? 

Promising Young Woman Kritik

Cassie, dreißig Jahre alt, war an der Uni mit ihrer Freundin ein Dreamteam und hatte eine vielversprechende Karriere als Ärztin vor sich. Doch ein dramatisches Ereignis änderte alles und Carrie macht seitdem des Nachts Jagd auf Männer. Ob ihre Vendetta etwas bewirkt und ihr sogar Frieden bringt...?

Trailer zu Promising Young Woman

Promising Young Woman ist ein feministisches Lehrstück über ein dramatisches Thema, das sich immer und immer wieder abspielt und von Regisseurin Emerald Fennell in Szene gesetzt wurde: (Junge) Frauen, die nach ein paar Gläsern Alkohol ausgeknockt sind und trotz aller Anzeichen von Männern abgeschleppt werden für Sex. Die teils noch Nein sagen können, manchmal aber zu keiner Artikulation mehr fähig sind und mit denen es dann zum Sex kommt. Wo der Mann sich nimmt, was nur in seiner Vorstellung mit einem Ja bedacht wurde. 

Cassie will sich das nicht mehr bieten lassen und spielt das Opfer. Und egal wie nett die hilfreichen Herren in den Nachtclubs zuerst auftreten, um ihr zur Seite zu springen: ihre Erfahrung täuscht nicht, denn der hilflose Moment wird immer und immer wieder von jenen ausgenutzt. Das Erstaunen in den Gesichtern, wenn Carrie sich dann outet, unbezahlbar. Auch weil wir es nicht mit einer dummen Blondine zu tun haben, sondern einer jungen Frau, der alles herzlich egal ist und die das ihrer Umwelt auch zeigt, Eltern, Kunden, Chefin.

Mit Mulligan wurde Carrie tough besetzt und wir können die oben verlinkte Meinung nicht teilen. Sind andererseits auch nicht so dünnhäutig, hier gleich wieder den Krieg der Geschlechter zu vermuten. Zwar nehmen wir ihr die 30-jährige nicht ab, dafür zeigt Mulligans Gesicht zu viel Leben, jedoch passt ihre leichte Verhärmtheit perfekt zu dieser starken Rolle und ihrem Feldzug.

Besonders überrascht das Ende von Promising Young Woman, wobei wir an dieser Stelle nicht zu viele Worte verlieren wollen. Sie ist und bleibt die Gewinnerin in einem schier aussichtlosen Kampf, und das verdeutlicht der schwarzhumorige Film unerwarteterweise. Ein Leben, das sich trotz aller Widrigkeiten so gut es geht seinen Weg bahnt und dennoch so verhängnisvoll in der Vergangenheit festhängt, weil niemand die Stimme erhob, als es Zeit dazu war.

Promising Young Woman ist ein Drama gewürzt mit etwas Humor und feministisch angehauchten Popsongs, und bleibt dennoch eher der dunklen Seite verschrieben. Es gibt auch nichts zu lachen, so beschämend wie das zugrundeliegende Thema ist - und für unseren Geschmack ist Mulligan die perfekte, den Kopf f*ckende Wahl.

Promising Young Woman Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Alone - Du kannst nicht entkommen Kritik (Redaktion)

Survival-Thrill ohne Schnickschnack

Poster Bild
Kritik vom 24.03.2021 von Moviejones - 0 Kommentare
Mehr Filme als sonst landen gleich im Streaming, andere auch als Direct-to-DVD im Heimkino. Letzteres gilt auch für den Thriller Alone - Du kannst nicht entkommen, der einem im heimeligen Zuhause auf Scheibe Schauer und spannende Thrill-Momente bescheren möchte. Auch wenn der Film das Rad ...
Kritik lesen »

Zack Snyder’s Justice League Kritik (Redaktion)

Du kannst alles sein, was du sein möchtest

Poster Bild
Kritik vom 18.03.2021 von Moviejones - 59 Kommentare
Bevor wir uns der Kritik zu Zack Snyder´s Justice League widmen, ein kurzes Vorwort:Wir wissen aus der Vergangenheit, wenn es um Filmkritiken zu DC und Marvel geht, kann es in den Kommentaren schnell hitzig werden. Und dieser Film hat eine besondere Stellung inne, eine besondere Geschichte. Un...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Pirat
03.04.2021 09:28 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.413 | Reviews: 134 | Hüte: 379

Ich hoffe man kann diesen Film noch vor der Oscarverleihung in Deutschland sehen. An Kinos würde ich die nächsten 1-2 Monate nicht denken wollen.

Forum Neues Thema
Anzeige