AnzeigeN
AnzeigeN

Ricochet - Der Aufprall

Kritik Details Trailer News
Userkritik von ONELINER

Ricochet - Der Aufprall Kritik

Ricochet - Der Aufprall Kritik
0 Kommentare - 11.02.2023 von ONELINER
In dieser Userkritik verrät euch ONELINER, wie gut "Ricochet - Der Aufprall" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

Ricochet - Der Aufprall (Regie: Russell Mulcahy, Highlander 1&2, Silent Trigger) ist ein harter Action-Thriller, mit einer spannenden Story und guter Starbesetzung

Der Film erzählt die Geschichte von Nick Styles (gespielt von Denzel Washington), einem jungen Polizisten der durch die Verhaftung des Auftragskillers Earl Talbott Blake (gespielt von John Lithgow) ein kleiner Star in den Medien wird und eine steile Karriere bis zum Staatsanwalt hinlegt. In der Zeit sinnt der inhaftierte Killer Blake auf Rache. Doch er will Nick Styles nicht nur töten! Sondern sein Leben und seine Karriere Stück für Stück zerstören und dazu ist ihm jedes mittel recht.

Auf dem Papier liest sich die Story sehr gut, doch leider hat der Film ein Makel die ihm eine sehr hohe Wertung verwehrt. Doch fangen wir mal mit dem positiven an. Die Geschichte ist spannend und ohne längen erzählt, die Actionszenen sind brutal und solide inszeniert und die Hauptdarsteller liefern eine sehr gute Leistung ab. Besonders John Lithgow spielt den Bösewicht beängstigend gut, dessen Rache-Taten wirklich fies sind. Aber auch Denzel Washington liefert eine souveräne Performance als Polizist und späterer Staatsanwalt ab. Hinzukommt noch ein solider Kevin Pollak, der mit Denzel eine gute Chemie hat und ein Ice-T der als Straßengangster angenehm im Hintergrund bleibt.

Die Actionszenen sind jetzt nicht unbedingt Zahlreich, aber angenehm über den Film verteilt und gut inszeniert. Es gibt ein paar blutige Shootouts, 1-2 schöne Explosionen, ein paar Zweikämpfe, ohne Martial Arts und den ein oder anderen blutigen Kill, mit einer Kreissäge und einem Bohrer, den man aber nur in der Uncut-Fassung zusehen bekommt.

Leider hat der Film zum Ende hin mit Unglaubwürdigkeit zu kämpfen (Stichwort: Explodierendes Drogenlabor), was ihn dann auch einen Punktabzug einbringt. Dennoch muss man fairerweise sagen das wir es immer noch mit einem Action-Thriller zu tun haben, wo nicht alles unbedingt glaubwürdig sein muss. Der Film mach trotz alledem, großen Spaß und kann mit guter Story, solider Action und hervorragenden Schauspielleistungen, gut unterhalten.

Deshalb gebe ich dem Film noch 3,5 Hüte!

Ricochet - Der Aufprall Bewertung
Bewertung des Films
710

Weitere spannende Kritiken

Mission: Impossible - Fallout Kritik

Mission: Impossible – Fallout Kritik

Poster Bild
Kritik vom 20.02.2024 von ProfessorX - 0 Kommentare
Das IMF wird nach vorübergehender Schließung reaktiviert. Direktor Alan Hunley (Alec Baldwin) entsendet Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein Team aus Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames), um waffenfähiges Plutonium sicherzustellen. Eine Verschwörergruppe mö...
Kritik lesen »

Mission: Impossible - Rogue Nation Kritik

Mission: Impossible – Rogue Nation Kritik

Poster Bild
Kritik vom 20.02.2024 von ProfessorX - 0 Kommentare
Zur denkbar schlechtesten Zeit wird das IMF aufgelöst. Denn Ethan Hunt (Tom Cruise) ist einer hochgefährlichen Organisation namens „Syndikat“ auf den Versen. Diese sind Hunt immer einen Schritt voraus und wollen mit gezielten Anschlägen die Weltordnung aus den Fugen bringe...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN