Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stateless

Reviews Details Trailer News
Großes Kino im Kleinformat

Stateless Review

Stateless Review
1 Kommentar - 27.11.2023 von MobyDick
In dieser Userreview verrät euch MobyDick, wie gut "Stateless" ist.
Stateless

Bewertung: 4.5 / 5

Ganz großes Kino, grandios umgesetzt, super gespielt, brandaktuell, zutiefst pessimistisch und humanistisch in einem, sozusagen fast schon die Miniserienversion von The Wire in Form von Flüchtlingsdrama. Dabei wird gleichzeitig auch noch die Geschichte einer psychisch gestörten Person mit den Irrungen und Wirrungen von Flüchtlingen verquickt, und seltsamerweise funktioniert dieser Hybrid sehr gut.

Anscheinend hat Cate Blanchet jahrelang versucht, diesen Stoff als Produzentin zu verfilmen, und anscheinend haben sie die tatsächlichen Geldgeber dazu "gezwungen" zumindest eine kleine Rolle zu übernehmen. Und die Rolle, die sie spielt ist zwar ziemlich überschaubar, aber ähnlich wie Merryl Streep fast jede Rolle veredelt, die sie spielt, dominiert sie jede Sekunde, die sie auf dem Bildschirm ist. Das stört aber gar nicht, da sie einfach brillant ist, andererseits aber sich trotzdem sehr zurück nimmt und die Story und das Schauspiel anderen überlässt.

Trailer zu Stateless

Es werden verschiedene Geschichten erzählt, die allesamt in einem Flüchtlingslager kulminieren, aus den verschiedensten Perspektiven, und ohn ezu spoilern: Es gibt nur Verlierer. Das Ganze läuft nicht ohen Klischees und alten Tropen aus, aber wenn ausgerechnet der Nichtskönner Jai Courtney es schafft, sich dir ins Gedächtnis zu brennen als herzensguter Mann, der vor die Hunde geht, wenn ausgerechnet der vermeintliche Eyecandy Yvonne Strahovski eine Tour de Force abliefert, und wenn man das Gefühl hat, eine australische Version von Einer flog übers Kuckuksnest zu sehen, dann macht die Serie tatsächlich allerhand richtig.

Wenn die Handlung so weit geht, dass ein Vater das allergrößte Opfer eingeht, um seine Tochter zu retten, und die Schrifttafeln am Ende signalisieren, dass das System mittlerweile noch viel schlimmer geworden ist, und man trotzdem eine letzte Einstellung hat, die trotzdem hoffnungsvoll ist, und das obwohl es nicht eine falsche kitschige Lösung gibt, dann ist das wirklich etwas wirklich großes.

Wie es zur absoluten Eskalation kommt, wie alle nur versuchen, das Richtige zu tun, und trotzdem sich alles hochschaukelt, wer da kein Mitgefühl hat, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

Tatsächlich braucht es ungefähr eine Folge bis die Serie ein bißchen in Tritt kommt, aber dann folgt ein Tiefschlag auf den nächsten, und wie gesagt, die psychische und psychologische Komponente mit der Verquickung der Flüchtlingsschicksale funktioniert tatsächlich richtig gut, vor allem auch, weil eben das System komplett überfordert ist...

Ich wiederhole mich, also Schluss jetzt. Schaut die Serie. Punkt

9 Punkte

Stateless Bewertung
Bewertung des Films
910

Weitere spannende Reviews

Avatar - Der Herr der Elemente Review

Userreview von Parzival

Poster Bild
Kritik vom 23.02.2024 von Parzival - 0 Kommentare
Review Staffel 1 Achtung: Kleine Spoiler! Vorwort: Ich bin mit der Zeichentrickserie aufgewachsen und sie gehört auch jetzt noch zu meinen Lieblingsserien, zudem ist sie auch generell eine der besten Serien aller Zeiten. Eine fantastische Story mit vielen großartigen Charakteren, Chara...
Review lesen »

Avatar - Der Herr der Elemente Review (Redaktion)

Das fünfte Element fehlt: gutes Storytelling!

Poster Bild
Kritik vom 23.02.2024 von Moviejones - 3 Kommentare
Der Avatar ist auf Netflix angekommen. Fans haben mit großer Spannung auf den Start der Live-Action-Serie gewartet. Vor allem der kürzliche Erfolg von One Piece in Verbindung mit den doch gelungenen Trailern schürte unter den Fans die Hoffnung, dass uns mit Avatar - Der Herr der Elem...
Review lesen »
Mehr Reviews
Horizont erweitern

Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
27.11.2023 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.685 | Reviews: 254 | Hüte: 620

So, die Abarbeitung meiner Backlist geht unvermindert weiter, daher mal eine etwas ältere Serie, die aber absolut sehenswert ist - ach ja "beruht auf wahren Ereignissen" undecided

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
AnzeigeY