AnzeigeN
Anzeige
Anzeige

Terminator

Kritik Details Trailer Galerie News
Immer noch frisch

Terminator Kritik

Terminator Kritik
0 Kommentare - 01.12.2009 von Sully
In dieser Userkritik verrät euch Sully, wie gut "Terminator" ist.

Bewertung: 5 / 5

Anlässlich der DVD Veröffentlichung von Terminator Salvation habe ich mir die alten Teile nun mal wieder zu Hause per Beamer auf die Leinwand geworfen.

Zur Story des Terminators muss man nichts mehr sagen.

Auch heute noch wirkt der Film sehr düster und bedrohlich. Die Charaktere haben eine Tiefe und die Handlung ist sehr stimmig und komplex. Heutzutage bekommt man sowas, gerade in diesem Genre nicht mehr geboten. Selbst auf der großen Leinwand überzeugen die Bilder (bis auf wenige Effekte) immer noch. Die Musik unterstreicht die düstere Atmosphäre und man fiebert von Anfang bis Ende mit.
Gerade wenn man die Filme in kurzer Abfolge ansieht, fällt einem auf, wie viele "Cliffhanger" es allein vom ersten zum zweiten Teil gibt. Cameron hat diese Stränge dann im zweiten Teil bewusst aufgegriffen und weitergeführt.
Auch der 5.1 Ton der Uncut DVD weiß zu überzeugen, gerade wenn man bedenkt, dass es sich ja um eine Neuabmischung handelt.
Allen die "The Terminator" lange nicht gesehen haben, sei er mal wieder ans Herz gelegt...
James Cameron hat hier wirklich ein filmisches Meisterwerk für die "Ewigkeit" geschaffen.
10/10 Punkten
Da kann es keine zwei Meinungen geben :o)

Terminator Bewertung
Bewertung des Films
1010
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Tanz der Vampire Kritik

Tanz der Vampire Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Von seinen Kollegen verlacht, verliert der umstrittene Professor Ambronsius (Jack MacGowran) seinen Lehrstuhl an der Universität Königsberg. Grund dafür sind seine Obsessionen mit dem Thema Vampirismus, an welches niemand außer ihm so richtig zu glauben scheint. Nun reist er zus...
Kritik lesen »

From Dusk Till Dawn Kritik

From Dusk Till Dawn Kritik

Poster Bild
Kritik vom 26.10.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Die Gangsterbrüder Seth (George Clooney) und Richard Gecko (Quentin Tarantino) sind nach einigen Gräueltaten in den Staaten auf der Flucht über die Grenze nach Mexico. Von Raub, über Entführung bis hin zu Mord, haben die Brüder zu viele Pflaster zerschlagen, als das sie...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige