Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zack Snyder’s Justice League

Kritik Details Trailer Galerie News
Zack come back

Zack Snyder’s Justice League Kritik

Zack Snyder’s Justice League Kritik
2 Kommentare - 20.03.2021 von timdman
In dieser Userkritik verrät euch timdman, wie gut "Zack Snyder’s Justice League" ist.
Zack Snyder’s Justice League

Bewertung: 4 / 5

Ich habe schon immer Watchmen geliebt!

Weil es was anderes ist als übliche Superheldenfilme.

Trailer zu Zack Snyder’s Justice League

Man merkt Zack Snyder geht mit sehr viel Herzblut an sein Werk und er mag es seine Figuren darzustellen und nicht schnell abzuspeisen!

Mit Man of Steel und Batman v Superman-Ultimate Edition hat Zack Snyder bewiesen mit was für Herzblut er an die Arbeit geht.

Und dann kam Justice League wo man ihm Steine in den Weg gelegt hat, seine Familientragödie, Ausscheiden und Joss Wedon quasi fast alles mal eben geändert hat um dann doch als Director Zack Snyder anzugeben...?!

Fans hatten schon immer gehofft das es einen Cut von Zacks Justice League gibt und dann bestätigt er das auch noch !!

Ich finde es Hammer das es die Fans nun doch geschafft haben das die Version von Zack Snyder veröffentlicht wurde!

Das er nochmal 70 Millionen Dollar für die Vollendung seiner Version und Vision erhalten hat und

sie wie eine Bombe eingeschlagen ist!

Nun sollte Warner wohl erkannt haben das die Fans Zack und sein DC wollen!!

Um das noch mehr zu erreichen habe ich mich hier angemeldet und diese Kritik erfasst um hoffentlich (!) etwas zu wegen :-)

Danke und

#zackcomebacktodc

Zack Snyder’s Justice League Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Heat Kritik

Wer erschoss Bobby?

Poster Bild
Kritik vom 21.04.2021 von MobyDick - 5 Kommentare
Nach dem Paten (1 und 2) nun also der erste Film, in dem Pacino und DeNiro tatsächlich auf dem Bildschirm aufeinander treffen. Wie gut ist der Klassiker und wie ist er gealtert? Filmempfinden ist immer so eine subjektive Sache, man kann immer gewisse Reize objektivieren und sie einordnen, und ...
Kritik lesen »

Irgendwann in Mexico Kritik

Irgendwann in Mexico Kritik

Poster Bild
Kritik vom 21.04.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der CIA-Agent Sands (Johnny Depp) versucht den Sturz des mexikanischen Präsidenten (Pedro Armendáriz) ausnutzen um mit dem General Marquez (Gerardo Vigil) und dem Drogenbaron Barillo (Willem Dafoe) durch einen Putsch Kapital zu schlagen. Anschließend will er die beiden loswerden, u...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
21.03.2021 18:49 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.429 | Reviews: 134 | Hüte: 379

@timdman überprüfe doch nochmal deine Punktevergabe. Ich bin da bei Chris, vermutlich hast du dich verklickt smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.03.2021 14:55 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.431 | Reviews: 6 | Hüte: 352

Hast du dich beim Bewertung vertippt oder hast du den Film so bewerten? cool . das passt irgendwie mit den Kritik nicht zusammen. Bin mal gespannt laughing

Forum Neues Thema
Anzeige