Anzeige
Nichts unmöglich für Tom Cruise

Norwegen & Italien: "Mission: Impossible 7" geht aufs Ganze (Update)

Norwegen & Italien: "Mission: Impossible 7" geht aufs Ganze (Update)
12 Kommentare - Di, 20.10.2020 von R. Lukas
Er will doch nicht etwa da runterspringen? Oder runterfahren? Was auch immer Tom Cruise für "Mission: Impossible 7" geplant hat, es dürfte uns (und Christopher McQuarrie) den Atem stocken lassen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Norwegen & Italien: "Mission: Impossible 7" geht aufs Ganze

++ Update vom 20.10.2020: Rom ist abgehakt, Christopher McQuarrie sagt auf Instagram wieder artig Danke und steuert mit Mission: Impossible 7 Venedig an. Falls das bei jemandem ein Déjà-vu verursacht: Ja, dort sollten die Dreharbeiten ursprünglich ihren Anfang nehmen, aber ein gewisses Virus hatte was dagegen. Nun also der zweite Versuch.

++ Update vom 13.10.2020: Mittlerweile rollen in Rom die Kameras. Christopher McQuarrie postet natürlich auch von dort, unter anderem ein Foto der maskierten Pom Klementieff. Hier noch ein paar weitere, inoffizielle Aufnahmen von Tom Cruise und Hayley Atwell:

++ Update vom 06.10.2020: Wie gesagt, für Tom Cruise ist so was ein Klacks...

++ Update vom 05.10.2020: Auf einem fahrenden Zug kämpfen? Ein Klacks für Tom Cruise! Mit einem weiteren Setfoto verabschieden sich Christopher McQuarrie und die Mission: Impossible 7-Produktion aus Norwegen, aber natürlich nicht, ohne sich herzlich zu bedanken. Jetzt geht es nach Rom.

++ Update vom 21.09.2020: Christopher McQuarrie legt nach. Unten sehen wir Cutter Eddie Hamilton im Vordergrund - und im Hintergrund wieder die Rampe des Todes.

++ Update vom 09.09.2020: Tom Cruise springt da wirklich runter! Auf einem Motorrad! Ein neues Video vom Mission: Impossible 7-Dreh bestätigt es.

++ News vom 07.09.2020: Die Dreharbeiten für Mission: Impossible 7 haben endlich so richtig begonnen, und Christopher McQuarrie hat die gute Nachricht via Instagram verbreitet. Nicht nur einfach so, versteht sich, sondern ziemlich spektakulär und Spekulationen anheizend: mit einem Setfoto vom ersten Drehtag (wohl in Norwegen), das einen beeindruckenden Ausblick bietet und auf einen weiteren aberwitzigen Stunt hindeutet, wofür die Mission: Impossible-Reihe ja berühmt und berüchtigt ist.

Offenbar braust Tom Cruise auf einem Motorrad über diese Rampe in den Abgrund, aber natürlich nicht in den sicheren Tod - die Filmmagie macht es (un-)möglich. Einige andere Setfotos zeigen ihn beim Proben einer Kampfszene, pflichtbewusst mit Maske. Schließlich hat das Coronavirus der Produktion schon genug Schwierigkeiten bereitet. Ende Februar, als eigentlich der Startschuss fallen und in Venedig gedreht werden sollte, ging es los. Dann musste die Schurkenrolle neu besetzt werden, und erst im Juli wurde die Erlaubnis erteilt, mit dem UK-Teil des Drehs fortzufahren. In der Zwischenzeit dementierte McQuarrie, dass man vorhatte, eine historische polnische Brücke in die Luft zu jagen (es habe nie einen Plan gegeben, ein 111 Jahre altes, denkmalgeschütztes Bauwerk zu sprengen, waren seine Worte), und Cruise soll ein komplettes Hurtigruten-Kreuzfahrtschiff (oder gleich zwei?) gemietet haben, um Cast und Crew während des Norwegen-Aufenthalts dort unterzubringen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Action... #MI7 Day 1

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

...

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Norway’s scale and beauty have left an indelible and defining imprint on our film and reminded us that anything is possible. On behalf of everyone working on Mission: Impossible, our sincerest thanks to The Norwegian Film Incentive, The Norwegian Railway Museum, the infinitely patient Stranda and Rauma Municipalities, our endlessly enduring Norwegian crew, along with everyone who supported our filming here. And, of course... The Mountain. Most of all, we give thanks to the warm and welcoming people of Norway. Your kindness and consideration are nothing less than an inspiration. We’ll miss you dearly and look forward to seeing you again. Tusen hjertelig takk. Buckle up, Roma. Here we come... #MI7MI8

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

...

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

...

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

...

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.10.2020 18:25 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.334 | Reviews: 149 | Hüte: 472

Sehr geil das Video laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.10.2020 18:32 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.334 | Reviews: 149 | Hüte: 472

@MsifitsFilms

Hello, my name is Tom Cruise and this is Jackass. ^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
05.10.2020 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.047 | Reviews: 0 | Hüte: 91
Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
21.09.2020 21:46 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich bin auch dabei ... Die MI Reihe und Cruise das ist der Wahnsinn da geht in sachen Action nix drüber - bei mir, bis jetzt zumindest !!

Avatar
Ormau : : JurassicParkFan
21.09.2020 17:24 Uhr
0
Dabei seit: 04.01.13 | Posts: 134 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@MovieJones: Im Vodergrund steht nicht Christopher McQuarrie, sondern es ist Eddie Hamilton, der Cutter.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
21.09.2020 16:36 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 218 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@jerichocane
sehe es wie du. Die MI Reihe ist überragend.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
21.09.2020 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.118 | Reviews: 22 | Hüte: 270

Also was Action angeht zeigt das MI Franchise dem F&F Franchise wo der Hammer hängt. Der Unterschied ist einfach, bei MI sehen die Stunts geil aus und wirken/sind realistisch und nicht zu übertrieben wie bei F&F und zudem sind die Stories bei MI durchdacht, während F&F immer hahnebüchender werden.

Ich freue mich schon auf den nächsten MI, mMn werden die von Film zu Film immer besser.

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
09.09.2020 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.548 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Tom Cruise ist einfach der Wahnsinn. ^^ Rogue Nation und Fallout waren schon ausgezeichnet - ähnliches erwartet uns wohl auch hier wieder, yay. :-)

Wer war nochmal James Bond? tongue-out (Spaß, No Time to Die schaue ich mir natürlich auch im Kino an.)

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
09.09.2020 10:55 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.432 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Springt er mit Hilfe dieser Rampe ins All?
Wahnsinniger Typ ^^ freu mich auf den Film (Fallout war Mega)

Avatar
NeoAnderson : : Moviejones-Fan
09.09.2020 09:33 Uhr
0
Dabei seit: 16.05.17 | Posts: 209 | Reviews: 0 | Hüte: 22

hahaha..was für ein geiler Typ!^^ ich freu mich auf die nächsten zwei Runden Mission: Impossible.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
08.09.2020 11:12 Uhr | Editiert am 08.09.2020 - 11:14 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 3

ABSOLUT IRRRRE !

Ich frag mich dann immer was so anderen Schauspielern die in ner Halle vor einen Greenscreen drehen durch den Kopf geht wenn sie dann Bilder von so einen Set sehen.

Das ist schon richtig geil so zu drehen.

Da kribbelt schon alles vor Vorfreude, das wird wieder ein Fest

Avatar
PeterParker : : Moviejones-Fan
08.09.2020 08:46 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.12 | Posts: 40 | Reviews: 0 | Hüte: 0

WAHNSINN ! laughing

da freue ich mich wie ein kleines Kind drauf !! heart

Forum Neues Thema
Anzeige