Anzeige
Wandkrabbler leben gefährlich

Auf der Jagd nach Spidey: "Kraven the Hunter" bald im MCU?

Auf der Jagd nach Spidey: "Kraven the Hunter" bald im MCU?
4 Kommentare - Fr, 07.02.2020 von R. Lukas
Die Jagd ist seine Leidenschaft, und am liebsten jagt er freundliche Spinnen aus der Nachbarschaft. Angeblich nimmt Kraven auch in seinem Solofilm - oder schon in "Spider-Man 3"? - Spidey ins Visier.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Auf der Jagd nach Spidey: "Kraven the Hunter" bald im MCU?

Unter den vielen Filmen mit Spider-Man-Charakteren, die Sony Pictures entwickelt (also Filme wie Venom), befindet sich auch einer für Kraven the Hunter, einen der beliebtesten Spider-Man-Schurken, die noch nie die Leinwand geziert haben. Für alle Comic-Unkundigen: Sergei Kravinoff aka Kraven der Jäger ist ein Großwildjäger, der Spider-Man zu seiner ultimativen Beute auserkoren hat.

Richard Wenk (The Equalizer, The Equalizer 2) soll das Drehbuch schreiben, und Jon Watts, der Regisseur von Spider-Man - Homecoming und Spider-Man - Far from Home, würde sich Kraven sogar als Spider-Man 3-Bösewicht wünschen. Tatsächlich muss man sich fragen, ob der Charakter ohne Spider-Man überhaupt funktionieren würde. Vielleicht muss er das aber gar nicht, denn jetzt, da das Ende des ersten Morbius-Trailers eine Verknüpfung von Sonys Marvel-Universum mit dem Marvel Cinematic Universe angedeutet hat, scheint auf einmal alles möglich. Hier hakt The Illuminerdi ein, die Website, die in letzter Zeit immer häufiger von sich reden macht.

Gemäß einer Rollenbeschreibung zu Casting-Zwecken soll Kraven in seinem potenziellen Solofilm ein "wahnsinniger Großwildjäger" sein, ganz ähnlich wie in den Comics also. Und es wird wohl explizit erwähnt, dass er Spider-Man jagt, was direkte Auswirkungen aufs MCU hätte. Wenn man bedenkt, wie Spider-Man - Far from Home geendet hat, könnte Tom Hollands Spidey nun auf der Flucht und Kraven hinter ihm her sein, während die ganze Welt zusieht, in dem Glauben, die Spinne habe den "heroischen" Mysterio (Jake Gyllenhaal) ermordet. Und wenn ein Schurke Spider-Man jagt, warum dann nicht auch noch andere? Was uns zu The Sinister Six führt, aber genug des wilden Herumspinnens.

Erfahre mehr: #Comics, #Superhelden, #Marvel
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Punisher : : Moviejones-Fan
09.02.2020 15:25 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 97 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Gibt Kraven einen eigenen Film.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.02.2020 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.068 | Reviews: 0 | Hüte: 91
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
07.02.2020 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.637 | Reviews: 35 | Hüte: 531

Vor dem Ende von FFH und dem Trailer zu Morbius hätte ich gesagt: Ja, soll Kraven halt seinen Sony-Film bekommen und Venom einfach Spider-Man als Beute ersetzen. Dies würde sehr gut funktionieren.
Mittlerweile bin ich nach dem Ende von FFH der Meinung, dass Kraven der ideale Gegner für den MCU-Spider-Man in Teil 3 wäre. Genau wie Moviejones es beschrieben hat! Zudem könnte man Kraven durch das MCU noch leichter charakterisieren. Ich meine, Dinge wie Supersoldaten-Serum oder die gesamte Mythologie um Black Panther könnte man auch hier anwenden.

Also bitte Kraven im MCU! Danach darf man gerne im Sony-Universum spielen und dort die Sinister Six loslassen. Vielleicht könnte man mit dieser Aufteilung sogar erklären warum die Avengers Spidey nicht helfen würden.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
07.02.2020 10:12 Uhr | Editiert am 07.02.2020 - 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 584 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Kraven funktioniert sehr wohl ohne Spiderman. Sogar eher als Venom. Zumal in seiner Entstehungsgeschichte wie er zum Jäger mit seinen Fähigkeiten wurde spielt Spiderman überhaupt keine Rolle. Falls er ein eigenen Film bekommt kann er ja am Ende seiner Origin Spiderman zum Jagdziel Nummer 1 auserwählen.

Forum Neues Thema
Anzeige